Menu
No products in the cart.

Mediterrane Brötchen aus dem Thermomix®

goodydoo Einhornarmband

Mediterrane Brötchen aus dem Thermomix®


Passend zum sonnigen Wetter hat der ‪Thermomix‬® einen mediterranen ‪‎Hefeteig‬ mit Paprika, Oliven und Schafskäse für uns geknetet. Daraus haben wir anschließend ‎Grillbrötchen‬ gerollt.
Eine gute Figur macht der Teig auch in der Baguetteform und wird, gebacken, der Star auf der nächsten Grillparty.

Die Mediterranen Brötchen passen sehr gut zu unserem „Grünen Dip“.




Drucken

Mediterrane Brötchen aus dem Thermomix®

Zutaten

  • 100 g Paprika, eingelegt
  • 70 g Oliven, schwarz, entsteint, eingelegt
  • 100 g Schafskäse
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 170 g Wasser warm
  • 550 g Mehl, Type 550 (und etwas mehr für die Arbeitsfläche)
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Honig
  • 200 g Wasser (für den Backofen)

Außerdem

  • Backpapier
  • OXO Silikonspatel für den Thermomix (optional)

Zubereitung

  • Paprika und Oliven abtropfen lassen, mit Schafskäse in den Mixtopf geben und 4 Sek./Stufe 4 zerkleinern.
  • Hefe, Wasser, Mehl, Salz und Honig in den Mixtopf geben, 4 Min./KNETSTUFE kneten, beiseite geben und 1:30 Std. abgedeckt gehen lassen.
  • Inzwischen ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1 cm dick ausrollen, mit etwas Mehl bestäuben und in 10 Stücke schneiden.
  • Teigstücke von der kürzeren Seite her aufrollen, gut festdrücken, auf das Backblech legen und nochmals 15 Min. gehen lassen.
  • Inzwischen Ofen auf 250° vorheizen.
  • Wasser auf ein weiteres Backblech auf unterster Schiene im Backofen gießen. Backblech mit den Brötchen auf mittlerer Schiene 20 bis 25 Min. goldbraun backen. Vorsicht, beim Öffnen des Backofens entweicht heißer Dampf!

Notizen

Info: Für dieses Rezept wird ein zusätzliches Backblech oder ein anderes feuerfestes Gefäß benötigt.

Hol Dir all unsere Back-, Brot & Brötchen Rezepte, sowie den Überblick aller Thermomix® Ideen.

Aus unserem Shop:

Lekue Ideen
Lekue Ideen

Mehr für dich zu entdecken!

7 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This