Menü
Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.

Fixer mediterraner Nudelsalat aus dem Thermomix ®

goodydoo Einhornarmband

Die Grill Season ist eröffnet! Wer hat Lust auf einen Salat zum Grillen aus dem Thermomix ®?

Endlich ist es so weit! Wir dürfen die heiß erwartete Grill Saison genießen. Was darf auf keinen Fall zu einem leckeren, saftigen Grillfleisch fehlen? Genau! Ein frischer mediterraner Nudelsalat!

Mediterraner Nudelsalat aus dem Thermomix® von oben fotografiert

Mit diesem genialen Nudelsalat aus dem Thermomix ® seid Ihr bei jeder Grillparty der Star!

Nicht nur gesund und vollwertig sondern auch noch kinderleicht und ruck-zuck fertig! 🙂 Ein frischer Salat mit Nudeln, der innerhalb 20 Minuten fertig ist? Ja, Ihr habt richtig gehört, keine aufwendigen Vorarbeiten – einfach die Nudeln kochen, den Großteil der Zutaten in Euren Lieblingshelfer schmeißen und ab auf den Teller – Da sagen wir nur: Guten Appetit!


Und jetzt noch ein paar Tipps für den perfekten Salat zum Grillen aus dem Thermomix ®:

  • Um noch mehr Farbe auf den Teller zu bringen, verwendet doch einfach bunte Schleifennudeln für Euren Salat!
  • Gebt das fertige Dressing aus dem Mixtopf erst kurz vor dem servieren über Euren Salat, so bleibt dieser länger frisch!

Zubehör für Euren Thermomix ®

Ihr habt keinen geeigneten Spatel um den Inhalt in eurem Mixtopf nach unten zu schieben und schneller zu leeren? In unserem Shop für Thermomix ® Zubehör findet Ihr den Mr. Flexi – der praktische Spatel für den Thermomix TM31 und TM5, in verschiedenen Größen!

Unser Star des Grillfestes: Farfalle

Viele Schmetterlinge heißen auf Italienisch Farfalle. So sehen unsere leckeren Nudeln auch aus, deren Form sie meist zu Lieblingsnudeln von Kindern machen. Sie gehören zur kurzen Pasta und bestehen ausschließlich aus Wasser und Hartweizengries und passen perfekt zu intensiven Aromen. Versucht sie also, außer in leckeren Nudelsalaten auch mit leichten Saucen (Gemüse, Fisch) und mit Soßen auf Öl- oder Milchbasis. Bei ihrer Herstellung wird ein quatratisches Stück Pastateig, mit Zacken an den Enden, in der Mitte zusammengedrückt.

Ihr bekommt die Farfalle getrocknet in gut sortieren Supermärkten und in Lebensmittelgeschäften. In anderen Regionen Italiens werden die Farfalle auch ohne Zacken produziert und verköstigt. Dort könnt Ihr sie z.B. auch als Nocheredde, Nocchette, Stricchetti oder Fiocchetti kaufen. Möchtet Ihr einen vollwertigeren Salat? Dann ersetzt die Farfalle durch Farfalle aus Vollkornhartweizengries. Lecker!



Weitere Grillbeilagen zum genießen

Kennt Ihr schon unsere beliebten mediterranen Brötchen aus dem Thermomix ® oder unseren grünen Dip mit Erdnüssen? Darf es etwas mehr sein? Zum Nachtisch warten leckere Eissorten auf Euch, die Ihr auch ohne Probleme ohne Eismaschine herstellen könnt.

Mediterraner Grillsalat aus dem Thermomix ®
Drucken

Mediterraner Grillsalat aus dem Thermomix ®

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 18 Minuten
Arbeitszeit 33 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 1000 g Wasser
  • 2 TL Salz
  • 250 g Farfalle
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 4 Blättchen Basilikum
  • 100 g getrocknete Tomaten
  • 30 g Olivenöl
  • 20 g weißer Balsamicoessig
  • 1/4 TL weißer Pfeffer
  • 1/2 TL mittelscharfer Senf
  • 1 TL Zucker
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 80 g schwarze Oliven (entsteint)
  • 100 g Rucola
  • 200 g Hirtenkäse

Zubereitung

  • Wasser in den Mixtopf geben, 8 Minuten/100 °C/Stufe 1 kochen lassen. 1 TL Salz und Nudeln dazugeben, 10 Minuten/95 °C/Linkslauf/Stufe 1 garen lassen. Nudeln ab sieben, mit kaltem Wasser abschrecken und in eine Salatschüssel geben.
  • Knoblauch abziehen, Basilikum und 20 g getrocknete Tomaten in den Mixtopf geben, 5 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  • Olivenöl, Essig, 1 TL Salz, Pfeffer, Senf, Zucker und Zitrone in den Mixtopf geben und 4 Sekunden/Stufe 3 vermengen.
  • 80 g Getrocknete Tomaten in Stücke, die Oliven in Scheiben schneiden und über die Nudeln geben. Rucola waschen, den Hirtenkäse in Würfel schneiden und zusammen zu den Nudeln geben.
  • Dressing aus dem Mixtopf darüber verteilen und gut durchmischen.

 

Mehr für dich zu entdecken!

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This