Gewürzpaste für Fleischbrühe aus dem Thermomix® • Das beste Rezept
Anzeige
Anzeige

Gewürzpaste für Fleischbrühe aus dem Thermomix®

Anzeige



So machst du deine eigene haltbare Gewürzpaste für Fleischbrühe aus dem Thermomix®. Du und deine Lieben habt die Garantie, dass darin nur gute Zutaten und keinen schädlichen Zusatzstoffe enthalten sind.

Gewürzpaste für Fleischbrühe aus dem Thermomix®Pin
Gewürzpaste für Fleischbrühe aus dem Thermomix®

Die Fleischbrühe eignet sich ganz hervorragend für unsere Suppen:

Gewürzpaste für Fleischbrühe aus dem Thermomix®Pin

Gewürzpaste für Fleischbrühe aus dem Thermomix®

Marion
Schnell eine gute Fleischbrühe ohne Tüte kochen? Das geht mit unserer Gewürzpaste ruck zuck.
4.51 von 63 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 30 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Gericht Eingekochtes, Gewürz, Grundrezept, Suppe, Thermomix® Rezepte
Küche Deutsch
Portionen 3 Portionen (insgesamt etwa 700 g)
Kalorien 96 kcal

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 30 g Schnittlauch
  • 20 g Petersilie
  • 150 g Karotten
  • 100 g Sellerie
  • 150 g Lauch
  • 400 g Rindfleisch ohne Knochen
  • 1 TL Getrockneter Rosmarin
  • 180 g Salz *
  • 40 g Weißwein

Anleitungen
 

  • Zwiebeln abziehen und halbieren. Schnittlauch waschen und in 5 cm lange Röllchen schneiden. Petersilie waschen und dicke Stiele abschneiden. Karotten, Sellerie und Lauch waschen, putzen und in Stücke schneiden.
    1 Zwiebel, 30 g Schnittlauch, 20 g Petersilie, 150 g Karotten, 100 g Sellerie, 150 g Lauch
    Pin
  • Alles in den Mixtopf geben, 15 Sekunden/Stufe 5 mithilfe des Spatels zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
    Pin
  • Fleisch in kleine Würfel schneiden (ca. 1 cm) mit Rosmarin, Salz und Weißwein zugeben, mit dem Spatel etwas mischen und 28 Minuten/Varoma/Stufe 2 ohne eingesetzten Messbecher kochen. Als Spritzschutz Gareinsatz aufsetzen.
    400 g Rindfleisch ohne Knochen, 1 TL Getrockneter Rosmarin, 180 g Salz, 40 g Weißwein
    Pin
  • Inzwischen Einmachgläser und Deckel mit kochenden Wasser ausspülen. Messbecher einsetzen und Paste 1 Minute aufsteigend bis Stufe 7 pürieren. In die vorbereiteten Gläser füllen, verschließen und abkühlen lassen. Danach im Kühlschrank aufbewahren. Für 500 g Wasser benötigt man in etwa 1 TL Gewürzpaste für eine schmackhafte Fleischbrühe.
    Pin

Video

Notizen

Tipp: Die Gewürzpaste ist aufgrund des hohen Salzanteils im Kühlschrank mehrere Monate haltbar. Wenn du sie mit weniger Salz zubereiten möchtest, ist es sinnvoll die Paste in gefriergeeignete Gefäße zu füllen und einzufrieren.

Nährwerte

Kalorien: 96kcalKohlehydrate: 20gProtein: 3gFett: 1ggesättigte Fettsäuren: 1gmehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1gSodium: 23339mgZucker: 7gVitamin A: 10185IUVitamin C: 29mgCalcium: 103mgEisen: 2mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!
Rezept powered by WP Recipe Maker ❤️

Autor

  • Marion

    Marion besitzt den TM31, TM5 und TM6. Als Profi am Thermomix® zaubert sie alltagstaugliche und köstliche Gerichte. Zusammen mit den Bloggern Daniela und Tobias fesselt sie über 200.000 Follower auf will-mixen.de, Facebook, Instagram und Pinterest. Sie konnte ihre Expertise bei der Erstellung mehrerer Thermomix® Kochbuch Bestseller und Kalender beweisen.

*Letzte Aktualisierung am 28.11.2023 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API / will-mixen.de ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu will-mixen.de (Amazon.co.uk / Amazon.de / Amazon.fr / Amazon.it / it. / Amazon.es ) Entgelte verdient werden können.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung