Schnelle Schoko-Nüsse aus dem Thermomix®

Last Minute Advents-Geschenk gesucht? Dann sind diese leckeren Nüsse genau das Richtige für dich! Die Zutaten hat so gut wie jeder in der Weihnachtsbäckerei. Also mach dich fertig für diese spontane Leckerei! Viel Freude beim Nachmixen!

Schoko-Nüsse aus dem Thermomix®Pin
Schnelle Schoko-Nüsse aus dem Thermomix®

Schoko-Nüsse Thermomix® – Zutaten

Lass uns mal schauen, mit welchen schmackhaften Zutaten du es zu tun bekommst:

  • 🍫 100 g Zartbitter Kuvertüre: Eine dunkle, schokoladige Verführung, die dem ganzen Rezept seine Tiefe und seinen intensiven Geschmack verleiht. Ideal für all jene, die den herben Geschmack von Zartbitterschokolade lieben.
  • 🥜 350 g ungesalzene Nüsse: Ob Walnüsse, Cashews oder Mandeln – diese kleinen Energielieferanten sind nicht nur gesund, sondern auch der knusprige Kontrast zur cremigen Schokolade.
  • 🍦 100 g Weiße Kuvertüre: Die süße und cremige Schwester der Zartbitter Kuvertüre. Sie bringt einen Hauch von Vanillegeschmack ins Spiel und sorgt für das perfekte Gleichgewicht der Aromen.

Tipp: Achte beim Kauf der Nüsse darauf, dass sie frisch sind und keine zusätzlichen Öle oder Salze enthalten. Und wenn du wirklich experimentieren willst, versuche es mal mit gesalzenen Nüssen für den extra Kick!

Varianten für Schoko-Nüsse Thermomix®

Lust auf etwas Neues? Probier doch mal diese Varianten aus:

  • 🍊 Orangenschale: Ein Hauch von Orangenschale in der geschmolzenen Schokolade verleiht den Nüssen ein fruchtiges Aroma.
  • 🌶️ Chili-Schoko-Nüsse: Für die Mutigen unter uns. Eine Prise Chili in der Schokolade und schon hast du eine feurige Überraschung!
  • 🥥 Kokos: Tauche die mit Schokolade überzogenen Nüsse in Kokosraspeln für einen exotischen Twist.

Kurzzusammenfassung Rezept

Dies ist nur ein Überblick; die vollständigen Zutaten und Anweisungen finden sich weiter unten in dieser Anleitung.

  1. Kuvertüre zerkleinern: Zartbitter Kuvertüre im Mixtopf zerkleinern und schmelzen.
  2. Nüsse vorbereiten: Nüsse gleichmäßig auf Backpapier verteilen.
  3. Schokolade verteilen: Geschmolzene Kuvertüre über den Nüssen verteilen.
  4. Weiße Kuvertüre verarbeiten: Nach Reinigung des Mixtopfs, gleicher Schritt mit weißer Kuvertüre.
  5. Trocknen & Verpacken: Nüsse trocknen lassen und hübsch verpacken.
Schoko-Nüsse aus dem Thermomix® beim Trocknen auf dem BlechPin
Wir verzieren die Nüsse mit feiner Schokolade

Super Tipp zu Schoko-Nüsse aus dem Thermomix®

Wenn du willst, dass die Schokolade besonders glänzend trocknet, temperiere sie vor dem Überziehen der Nüsse. Dadurch erhältst du nicht nur einen schönen Glanz, sondern die Schokolade wird auch knuspriger!

Food Prep: So bereitest du Schoko-Nüsse aus dem Thermomix® im Voraus vor

Das Tolle an diesem Rezept ist, dass du die Schoko-Nüsse problemlos ein paar Tage im Voraus zubereiten kannst. Bewahre sie einfach in einer luftdichten Box an einem kühlen Ort auf. So bleiben sie frisch und knusprig. Wenn du sie als Geschenk planst, verpacke sie am Tag vorher, so behalten sie ihren frischen Glanz und ihr intensives Aroma.

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Schoko-Nüsse aus dem Thermomix®

Was macht Schoko-Nüsse aus dem Thermomix® so besonders? 🤔

Die Schoko-Nüsse sind unglaublich vielseitig, du kannst Schokosorten und Nusssorten beliebig austauschen und noch andere Leckereien wie Streusel oder Minimarshmallows mit in deine Mischung geben.

Kann ich auch andere Nusssorten verwenden?

Ja, du kannst jede Nusssorte verwenden, die dir schmeckt.

Kann ich auch gesalzene Nüsse verwenden? 😋

Klar, gesalzene Nüsse geben einen schönen Kontrast zur Süße der Schokolade. Wenn du den süß-salzigen Geschmack magst, dann los!

Kann ich andere Schokoladensorten verwenden? 🍫

Ja, du kannst jede Art von Schokolade verwenden, die du magst. Zartbitter und Weiße Kuvertüre sind nur Vorschläge. Probiere es doch mal mit Milchschokolade oder sogar Ruby Schokolade für eine fruchtige Note!

Wie bewahre ich die Schoko-Nüsse auf? 🥡

Bewahre die Schoko-Nüsse in einem luftdichten Behälter auf, um sie frisch zu halten. Sie sollten etwa 2 Wochen halten, aber wahrscheinlich sind sie vorher schon alle!

Kann ich die Schoko-Nüsse einfrieren? ❄️

Ja, die Schoko-Nüsse können eingefroren werden. In einem luftdichten Behälter oder Gefrierbeutel halten sie bis zu 3 Monate im Gefrierschrank.

Welche Nüsse eignen sich am besten für dieses Rezept? 🥜

Walnüsse und Cashews sind empfohlen, aber du kannst jede Nusssorte verwenden, die du liebst. Mandeln, Haselnüsse oder sogar Pekannüsse – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Kann ich die Schoko-Nüsse auch als Geschenk verwenden? 🎁

Absolut! Packe sie in hübsche Beutelchen oder in transparentes Geschenkpapier und du hast ein süßes, selbstgemachtes Geschenk.

Brauche ich Erfahrung mit dem Thermomix®, um das Rezept nachzumachen? 🤷

Nein, das Rezept ist einfach und auch für Thermomix®-Neulinge gut geeignet. Folge einfach den Schritten und genieße das Ergebnis.

Wie verhindere ich, dass die Kuvertüre klumpig wird? 🍫

Stelle sicher, dass kein Wasser in den Mixtopf gelangt, wenn du die Schokolade schmilzt. Wasser kann die Konsistenz der Kuvertüre beeinträchtigen und sie klumpig machen.

Wie kann ich die Schoko-Nüsse noch aufpeppen? 🌶️

Probiere es mal mit etwas Chili, Meersalz oder sogar ein paar getrockneten Früchten. Das verleiht den Schoko-Nüssen einen zusätzlichen Kick!

Kann ich auch dunklere Schokolade mit einem höheren Kakaoanteil verwenden? 🍫

Ja, das ist kein Problem! Wenn du dunklere Schokolade bevorzugst, die weniger süß ist, kannst du eine mit einem höheren Kakaoanteil nehmen. Die Nüsse können den intensiven Geschmack gut ausbalancieren.

Ist es möglich, die Schoko-Nüsse vegan zuzubereiten? 🌱

Ja, dafür musst du lediglich sicherstellen, dass die verwendete Kuvertüre vegan ist. Es gibt mittlerweile viele hochwertige vegane Kuvertüre-Optionen auf dem Markt.

Kann ich das Rezept verdoppeln oder halbieren? 🔄

Ja, du kannst das Rezept problemlos anpassen. Achte jedoch darauf, die Kochzeit im Thermomix® entsprechend anzupassen.

Kann ich zusätzlich Gewürze hinzufügen, um die Schoko-Nüsse geschmacklich zu variieren? 🌶️

Auf jeden Fall! Gewürze wie Zimt, Vanille oder sogar Kardamom können einen interessanten Geschmackstwist hinzufügen.

Wie bewahre ich die Schoko-Nüsse am besten auf, wenn es warm ist? ☀️

In wärmeren Temperaturen wäre es ratsam, die Schoko-Nüsse im Kühlschrank aufzubewahren, um ein Schmelzen zu verhindern. Aber vor dem Servieren ein wenig Raumtemperatur gewähren!

Warum ist mein Schokoüberzug matt und nicht glänzend? 🤨

Dies kann passieren, wenn die Kuvertüre zu heiß wurde. Achte darauf, dass du die angegebene Temperatur im Thermomix® nicht überschreitest.

Was mache ich, wenn ich keinen Gefrierbeutel zur Hand habe? 🛍️

Du kannst einen Löffel oder einen Spritzbeutel verwenden, um die Schokolade über die Nüsse zu träufeln. Es könnte etwas weniger präzise sein, aber es wird immer noch köstlich!

Schnelle Schokonüsse aus dem ThermomixPin

Schnelle Schoko-Nüsse aus dem Thermomix®

Tobias
Für diese schockierten Weihnachtsnüsse musst du nur Schokolade im TM31, TM5® oder TM6® schmelzen. Das geht super fix und das Ergebnis schmeckt genial!
4.70 von 62 Bewertungen
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten
Gericht Soulfood, Thermomix® Rezepte, Weihnachten
Küche Deutsch
Portionen 1 Portion (ca. 500 g)
Kalorien 3216 kcal

Zutaten

Für die Nüsse

  • 100 g Zartbitter Kuvertüre
  • 350 g ungesalzene Nüsse * z. B. Walnüsse, Cashews
  • 100 g Weiße Kuvertüre

Anleitungen
 

  • Zartbitter Kuvertüre in Stücke brechen, in den Mixtopf geben, 5 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern, wenn nötig mit dem Spatel nach unten schieben und 5 Minuten/50 °C/Stufe 1 schmelzen.
    100 g Zartbitter Kuvertüre
  • Inzwischen Nüsse und Nusshälften mit der flachen Seite nach oben dicht nebeneinander auf ein Backpapier legen.
    350 g ungesalzene Nüsse
  • Flüssige Kuvertüre in einen Gefrierbeutel füllen, an der Spitze ein kleines Loch stechen und über den Nüssen verteilen.
  • Mixtopf spülen, und mit der weißen Kuvertüre genau so verfahren. Die Nüsse trocknen lassen, in kleine Geschenkbeutelchen verteilen oder in transparentes Geschenkpapier verpacken und verzieren.
    100 g Weiße Kuvertüre

Video

Notizen

Tipp: Sollen die Nüsse richtig festlich aussehen, streue einen Hauch essbaren Goldglitzer darüber.

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 3216kcalKohlehydrate: 194gProtein: 74gFett: 255ggesättigte Fettsäuren: 68gSodium: 152mgZucker: 83gVitamin A: 53IUVitamin C: 1mgCalcium: 517mgEisen: 25mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!
Rezept powered by WP Recipe Maker ❤️

Für alle, die etwas mehr Schokolade bevorzugen – unsere Nougat Rum-Kugeln aus dem Thermomix®. Für Schokoliebhaber und Feinschmecker.

Autor

  • Tobias

    Tobias Gronau begeistert in der Küche mit TM31, TM5 und TM6. Als Profi am Thermomix® zaubert er alltagstaugliche und köstliche Gerichte. Zusammen mit der Bloggerin Daniela fesselt er über 200.000 Follower auf will-mixen.de, Facebook, Instagram und Pinterest. Ihre Thermomix® Kochbücher sind Bestseller. Was ist ihr Markenzeichen? Gesunde, frische und super leckere Kreationen.

3 Kommentare zu „Schnelle Schoko-Nüsse aus dem Thermomix®“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung