Birnenmarmelade aus dem Thermomix® • will-mixen.de
Anzeige
Anzeige

Birnenmarmelade aus dem Thermomix®

Anzeige



Zu keiner anderen Zeit des Jahres sind so viele heimische Obst- und Gemüsesorten reif wie im September und Oktober. Kein Wunder also, dass man zu dieser Zeit auch traditionell das Erntedankfest feiert. Erntezeit bedeutet auch Einmachen, die Birne, das spät sommerlich bis herbstliche Obst, eignet sich dafür sehr gut. Simpel und mit sehr geringem Zeitaufwand kannst du dir diese Birnenmarmelade mit dem Thermomix® zubereiten. Innerhalb von weniger als einer halben Stunde ist die Köstlichkeit dank des Thermomix® im Glas. Unsere feine Birnenmarmelade aus dem Thermomix® überzeugt durch ein angenehmes Vanillearoma, etwas Zitrone und frische Birnen. Hol dir das Rezept!

Birnenmarmelade aus dem Thermomix®Pin
Birnenmarmelade aus dem Thermomix®

3 gute Gründe für unser Birnenmarmelade aus dem Thermomix®

Na, auf der Suche nach einer neuen marmeladigen Versuchung, die deine Geschmacksknospen zum Tanzen bringt? 🕺Hier sind drei unschlagbare Gründe, warum du die Birnenmarmelade aus dem Thermomix® sofort nachmachen solltest:

🍐 Selbstgemacht schmeckt einfach besser. Keine künstlichen Aromen, keine seltsamen Zusatzstoffe, nur reine, natürliche Zutaten. Dein Gaumen wird es dir danken! 🍯 Geld gespart! Warum teure Marmelade im Laden kaufen, wenn du mit wenigen Zutaten eine Köstlichkeit zaubern kannst, die der Gekauften in nichts nachsteht? ⏰ Es ist kinderleicht und blitzschnell. Der Thermomix® nimmt dir fast die ganze Arbeit ab. Einfacher geht es nicht!

Birnenmarmelade Thermomix® – Zutaten

🍐 Birnen: Das Herzstück dieses Rezeptes. Birnen sind reich an Ballaststoffen und Vitaminen. Sie bringen eine natürliche Süße und einen erfrischenden Geschmack in die Marmelade. Tipp: Wähle immer reife und feste Birnen für die beste Textur und den intensivsten Geschmack.

🍦 Vanilleextrakt (Optional 1 Päckchen Vanillezucker): Vanille sorgt für ein feines, süßliches Aroma, das perfekt mit der Birne harmoniert. Wenn du magst, kannst du auch echte Vanilleschoten verwenden.

🍋 Zitronensaft: Ein Spritzer Zitronensaft verleiht deiner Marmelade nicht nur einen Hauch Frische, sondern hilft auch beim Gelieren. Außerdem konserviert er die Farbe der Birnen.

🍬 Gelierzucker 2:1: Dieser Zucker ermöglicht es, dass deine Marmelade die perfekte Konsistenz erreicht. Dank des Verhältnisses 2:1 brauchst du weniger Zucker, was der Gesundheit zugutekommt!

Varianten für Birnenmarmelade Thermomix®

🍎 Mit Apfel: Ersetze die Hälfte der Birnen durch Äpfel für eine Apfel-Birnen-Marmelade mit doppelter Fruchtigkeit.

🌶 Mit einem Hauch Chili: Ja, du hast richtig gehört! Ein bisschen Chili verleiht deiner Marmelade eine pikante Note.

🍫 Schoko-Birnen-Marmelade: Füge 50 g Kakao hinzu und kreiere eine schokoladige Variante!

Kurzzusammenfassung Rezept

Das ist nur eine Übersicht; die vollständigen Zutaten und Anweisungen findest du weiter unten in der Rezeptkarte.

  1. Birnen zerkleinern. Wasche die Birnen und entferne Strunk und Kernhaus. Dann im Mixtopf zerkleinern.
  2. Mischen. Füge die restlichen Zutaten hinzu und vermische alles im Thermomix®.
  3. Kochen. Lass die Masse 10 Minuten lang kochen, damit die Marmelade eindickt.
  4. Gelierprobe. Prüfe, ob die Marmelade die gewünschte Konsistenz erreicht hat.
  5. Abfüllen und auskühlen. Fülle die Marmelade in sterilisierte Gläser, stelle sie auf den Kopf und lass sie auskühlen.

Super Tipp zu Birnenmarmelade aus dem Thermomix®

Für eine besonders glatte Marmelade, püriere die zerkleinerten Birnen vor dem Hinzufügen der restlichen Zutaten noch einmal auf höchster Stufe. So erhältst du eine samtige Textur ohne größere Stückchen. 🪄

Food Prep: So bereitest du Birnenmarmelade aus dem Thermomix® im Voraus vor

Birnenmarmelade eignet sich perfekt für die Vorbereitung im Voraus! Du kannst die Marmelade bis zu zwei Wochen im Kühlschrank aufbewahren, solange du sie in einem sterilisierten Glas aufbewahrst. Im Gefrierschrank hält sie sich sogar bis zu sechs Monate! So kannst du immer einen Vorrat an leckerer, selbstgemachter Marmelade haben. Tipp: Lass die Marmelade nach dem Auftauen im Kühlschrank komplett auftauen und genieße sie dann wie frisch gemacht.

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Birnenmarmelade aus dem Thermomix®

Birnenmarmelade Thermomix®Pin
Birnenmarmelade Thermomix®

Eine Birne – Tausend Möglichkeiten

Birnen kannst du roh essen, in einen Birnenkuchen schneiden oder zusammen mit Eis zu einer Birne à la Helene verwandeln.

In der Marmelade kannst du die Birne auch mit anderen Obstsorten, wie Pflaumen, Brombeeren, Kiwi oder Feigen kombinieren. Andere leckere Varianten beinhalten auch Karamell, Schokolade, Vanille oder Zimt. Heidelbeeren, Kürbisse, Chili oder Ingwer sind noch mal besondere Zutaten für deine Konfitüre.

Genieße sie zu unseren Ruck-Zuck-Frühstücksbrötchen! Probiere auch Thermomix® Apfelmarmelade und Zwetschgenmarmelade!

Birnenmarmelade aus dem Thermomix®Pin

Birnenmarmelade aus dem Thermomix®

Tobias
Zu viele Birnen im Garten? Perfekt für unsere Birnenmarmelade.
5 von 7 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Gericht Breakfast, Brotaufstrich, Eingemachtes, Frühstück, Geschenk aus Thermomix, Grundrezept, Thermomix® Rezepte
Küche Deutsch, Deutschland
Portionen 3 Gläser à 250 ml
Kalorien 423 kcal

Zutaten

  • 500 g Birnen
  • 1 TL Vanilleextrakt Optional 1 Päckchen Vanillezucker
  • 10 g Zitronensaft
  • 250 g Gelierzucker 2:1

Anleitungen
 

  • Birnen waschen, vierteln, Strunk und Kernhaus entfernen, in den Mixtopf geben, 10 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
    500 g Birnen
    Pin
  • Restliche Zutaten zugeben, 5 Sekunden/Stufe 4 mischen und 10 Minuten/100 °C/Stufe 2 kochen.
    1 TL Vanilleextrakt, 10 g Zitronensaft, 250 g Gelierzucker 2:1
    Pin
  • Gelierprobe machen, in sterilisierte Gläser füllen, für 5 Minuten auf den Kopf stellen und auskühlen lassen.
    Pin

Rezept-Zubehör

3 Einmachgläser á 250 ml

Video

Notizen

Tipp: Du kannst geschmacklich variieren, in dem du z. B. etwas Amaretto, Cointreau oder Zimt dazu gibst.

Nährwerte

Serving: 1GlasKalorien: 423kcalKohlehydrate: 110gProtein: 1gFett: 1ggesättigte Fettsäuren: 0.04gmehrfach ungesättigte Fettsäuren: 0.2gSodium: 3mgZucker: 101gVitamin A: 42IUVitamin C: 8mgCalcium: 16mgEisen: 0.3mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!
Rezept powered by WP Recipe Maker ❤️

Autor

  • Tobias

    Tobias Gronau begeistert in der Küche mit TM31, TM5 und TM6. Als Profi am Thermomix® zaubert er alltagstaugliche und köstliche Gerichte. Zusammen mit der Bloggerin Daniela fesselt er über 200.000 Follower auf will-mixen.de, Facebook, Instagram und Pinterest. Ihre Thermomix® Kochbücher sind Bestseller. Was ist ihr Markenzeichen? Gesunde, frische und super leckere Kreationen.

*Letzte Aktualisierung am 28.11.2023 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API / will-mixen.de ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu will-mixen.de (Amazon.co.uk / Amazon.de / Amazon.fr / Amazon.it / it. / Amazon.es ) Entgelte verdient werden können.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung