Birnenmarmelade aus dem Thermomix® • will-mixen.de

Birnenmarmelade aus dem Thermomix®


Unsere feine Birnenmarmelade aus dem Thermomix® überzeugt durch ein angenehmes Vanillearoma, etwas Zitrone und frische Birnen. Hol dir das Rezept!

Anzeige
Birnenmarmelade aus dem Thermomix®Pin
Birnenmarmelade aus dem Thermomix®

Birnenmarmelade aus dem Thermomix®

Zu keiner anderen Zeit des Jahres sind so viele heimische Obst- und Gemüsesorten reif wie im September und Oktober. Kein Wunder also, dass man zu dieser Zeit auch traditionell das Erntedankfest feiert. Erntezeit bedeutet auch Einmachen, die Birne, das spät sommerlich bis herbstliche Obst, eignet sich dafür sehr gut.

Anzeige

Simpel und mit sehr geringem Zeitaufwand kannst du dir diese Birnenmarmelade mit dem Thermomix® zubereiten. Innerhalb von weniger als einer halben Stunde ist die Köstlichkeit dank des Thermomix® im Glas.

Birnenmarmelade Thermomix®Pin
Birnenmarmelade Thermomix®

Eine Birne – Tausend Möglichkeiten

Birnen kannst du roh essen, in einen Birnenkuchen schneiden oder zusammen mit Eis zu einer Birne à la Helene verwandeln.

Anzeige

In der Marmelade kannst du die Birne auch mit anderen Obstsorten, wie Pflaumen, Brombeeren, Kiwi oder Feigen kombinieren. Andere leckere Varianten beinhalten auch Karamell, Schokolade, Vanille oder Zimt. Heidelbeeren, Kürbisse, Chili oder Ingwer sind noch mal besondere Zutaten für deine Konfitüre.

Genieße sie zu unseren Ruck-Zuck-Frühstücksbrötchen! Probiere auch Thermomix® Apfelmarmelade und Zwetschgenmarmelade!

Birnenmarmelade aus dem Thermomix®Pin

Birnenmarmelade aus dem Thermomix®

Daniela Gronau
Zu viele Birnen im Garten? Perfekt für unsere Birnenmarmelade.
5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 15 Min.
Gesamtzeit 25 Min.
Gericht Breakfast, Brotaufstrich, Eingemachtes, Frühstück, Geschenk aus Thermomix, Grundrezept, Thermomix® Rezepte
Land & Region Deutsch, Deutschland
Portionen 3 Gläser à 250 ml
Kalorien 423 kcal

Zutaten

  • 500 g Birnen
  • 1 TL Vanilleextrakt Optional 1 Päckchen Vanillezucker
  • 10 g Zitronensaft
  • 250 g Gelierzucker 2:1

Anleitungen
 

  • Birnen waschen, vierteln, Strunk und Kernhaus entfernen, in den Mixtopf geben, 10 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
    500 g Birnen
    Pin
  • Restliche Zutaten zugeben, 5 Sekunden/Stufe 4 mischen und 10 Minuten/100 °C/Stufe 2 kochen.
    1 TL Vanilleextrakt, 10 g Zitronensaft, 250 g Gelierzucker 2:1
    Pin
  • Gelierprobe machen, in sterilisierte Gläser füllen, für 5 Minuten auf den Kopf stellen und auskühlen lassen.
    Pin

Rezept-Zubehör

Notizen

Tipp: Du kannst geschmacklich variieren, in dem du z. B. etwas Amaretto, Cointreau oder Zimt dazu gibst.

Nährwerte

Serving: 1GlasKalorien: 423kcalKohlehydrate: 110gProtein: 1gFett: 1ggesättigte Fettsäuren: 0.04gmehrfach ungesättigte Fettsäuren: 0.2gSodium: 3mgZucker: 101gVitamin A: 42IUVitamin C: 8mgCalcium: 16mgEisen: 0.3mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung