Bunte Mini-Lebkuchen aus dem Thermomix® - will-mixen.de

Anzeige

Bunte Mini-Lebkuchen aus dem Thermomix®

Bunte Mini Lebkuchen aus dem ThermomixPin
Bunte Mini-Lebkuchen aus dem Thermomix®



Dürfen wir vorstellen? Unsere bunte Mini-Lebkuchen-Parade aus dem Thermomix® bringt Farbe auf den Plätzchenteller!

Bunte Mini Lebkuchen aus dem ThermomixPin

Bunte Mini-Lebkuchen aus dem Thermomix®

Maria
Die kleinen bunten Lebkuchen bereichern jedem Plätzchenteller! Der Teig gelingt in TM31, TM5 und TM6.
4.88 von 418 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 30 Min.
Abkühl- und Ruhezeit 4 Stdn. 20 Min.
Gesamtzeit 5 Stdn.
Gericht Gebäck, Plätzchen, Soulfood, Thermomix® Rezepte, Weihnachten
Land & Region Deutsch
Portionen 50 Stück
Kalorien 89 kcal

Zutaten

Für den Teig

  • 200 g Mandeln
  • 50 g getrocknete Cranberrys
  • 200 g Honig
  • 100 g brauner Zucker
  • 80 g Butter
  • 260 g Mehl
  • 3 TL Lebkuchengewürz
  • 1 Ei
  • 1 TL Hirschhornsalz

Für die Glasuren

Außerdem

  • Oblaten 40 mm

Anleitungen
 

  • Mandeln in den Mixtopf geben, 6 Sekunden/Stufe 6 hacken und beiseite geben.
  • Cranberrys in den Mixtopf geben, 6 Sekunden/Stufe 7 zerkleinern und zu den Mandeln geben.
  • Honig, Zucker und Butter in den Mixtopf geben und 5 Minuten 60 °C/Stufe 1 vermischen. 10 Minuten abkühlen lassen.
  • Mehl, Lebkuchengewürz, Cranberrys, Mandeln, Ei und Hirschhornsalz zugeben und 2 Minuten/Knetstufe zu einen Teig kneten. In Frischhaltefolie wickeln und für 4 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze (Umluft 160 °C, Gas Stufe 4) vorheizen. Teig in dicken Scheiben abschneiden, zu Rollen formen, davon Stückchen abschneiden, zu Kugeln formen und diese auf die Oblaten drücken. Auf der mittleren Schiene des Backofens 12 -15 Minuten unter Sicht backen. Die Lebkuchen dürfen nicht dunkel werden. 10 Minuten Auskühlen lassen. Mixtopf spülen.
  • In der Zwischenzeit Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 10 mahlen. Mit dem Spatel nach unten schieben, Zitronen saft zugeben und 10 Sekunden/Stufe 4 vermischen. In 3 Tassen aufteilen, bei 2 Tassen Lebensmittelfarbe nach Wunsch zugeben und verrühren. Die Lebkuchen damit bestreichen und trocknen lassen.

Notizen

Tipp: Natürlich kann man auch Schokoladen-Kuvertüre zum Bestreichen der Lebkuchen nehmen.

Nährwerte

Serving: 1StückKalorien: 89kcalKohlehydrate: 14gProtein: 2gFett: 3ggesättigte Fettsäuren: 1gSodium: 14mgZucker: 9gVitamin A: 45IUVitamin C: 1mgCalcium: 14mgEisen: 1mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

Passend zum Weihnachtsfest haben wir für Dich noch ein Rezept für köstlichen Lebkuchen-Zwieback aus dem Thermomix®

*Letzte Aktualisierung am 17.10.2021 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige

4 Kommentare zu „Bunte Mini-Lebkuchen aus dem Thermomix®“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung