Chi­li­pas­te Sambal Oelek aus dem Thermomix®

Chi­li­pas­te Sambal Oelek aus dem Thermomix®

So geht die beliebte indonesische Gewürzpaste: Chi­li­pas­te Sambal Oelek aus dem Thermomix®! Die Paste lässt sich leicht und schnell herstellen. Das Rezept gelingt dir im TM31, TM5 sowie TM6.

Anzeige
Chi­li­pas­te Sam­bal Oelek aus dem Thermomix®Pin
Chi­li­pas­te Sam­bal Oelek aus dem Thermomix®

Am besten eignet sich Sambal Oelek zum Würzen von asiatischen Gerichten, wie Pfannen-, Curry- und Wokgerichten. In Indonesien und Malaysia wird die Chilipaste auch als Dip verwenden. Dazu serviert man es in kleinen zu Fleisch, Fisch und Gemüse.

Anzeige

Verfeinere deine Thermomix® Rezepte wie:

Asia Hähnchen süß-sauer aus dem Thermomix®
Dieses süß-saure Hähnchen ist im TM31®, TM5® oder TM6® kinderleicht zubereitet und schmeckt der ganzen Familie!
Asia Hähnchen
Asia Hähnchen süß-sauer aus dem Thermomix®
Vegetarischer Asia-Gemüse-Reis aus dem Thermomix®
Ein leckeres und gesundes asiatisches Reisgericht, mit viel leckerem Gemüse.
Thermomix® Asia Gemüsereis
Vegetarischer Asia-Gemüse-Reis aus dem Thermomix®
Pekingsuppe aus dem Thermomix®
Die beliebteste Vorspeise im China-Restaurant, selbstgemacht in deinem TM31, TM5® oder TM6®.
Thermomix® Pekingsuppe
Pekingsuppe aus dem Thermomix®
Chi­li­pas­te Sam­bal Oelek aus dem Thermomix®Pin

Chilipaste Sambal Oelek aus dem Thermomix®

Daniela Gronau
Thermomix Chilipaste, Sambal Oelek, zum Würzen deiner Kreationen.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 35 Min.
Gesamtzeit 40 Min.
Gericht Dip, Gewürz, Grundrezept, Thermomix® Rezepte
Land & Region Indonesisch
Portionen 2 Gläser à 200 g
Kalorien 502 kcal

Zutaten

  • 25 g Chiliflocken
  • 1 TL Salz
  • 3 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 20 g Ingwer
  • 3 Stangen Zitronengras
  • 80 g Rapsöl + etwas mehr zum Bedecken
  • 100 g Cherrytomaten
  • 10 g Zucker
  • 40 g Apfelessig

Anleitungen
 

  • Chiliflocken in den Mixtopf geben und 3 Minuten/Varoma/Stufe 2 anrösten.
  • Salz zugeben und 1 Minute/Stufe 8 pulverisieren.
  • Zwiebeln abziehen und halbieren, Knoblauch abziehen, Ingwer schälen und Zitronengras in Stücke schneiden, dabei die äußeren Blätter entfernen. Zwiebel, Ingwer, Knoblauch und Zitronengras in den Mixtopf geben, 8 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  • Öl zugeben und 5 Min/Varoma(120 °C)/Stufe 1 dünsten.
  • Inzwischen Tomaten waschen, vierteln und Strunk entfernen.
  • Zucker und Tomaten zugeben und 2 Minuten/Varoma(120 °C)/Stufe 1 dünsten.
  • Essig zugeben, 40 Sekunden/Stufe 8 pürieren und mit dem Spatel nach unten schieben.
  • Masse ohne eingesetzten Messbecher 15 Minuten/100 °C/Stufe 1 kochen.
  • Paste in sterilisierte Gläser füllen, mit Öl bedecken, verschließen und im Kühlschrank lagern.

Notizen

Tipp: Du kannst dein Sambal Oelek zum Kochen, für Soßen und Dips verwenden oder pur aufs Baguette streichen.
Die Paste abgedeckt im Kühlschrank lagern und nach dem Gebrauch wieder mit etwas Öl bedecken. So hält sich das Sambal Oelek mindestens einen Monat.

Nährwerte

Serving: 1GlasKalorien: 502kcalKohlehydrate: 32gProtein: 4gFett: 42ggesättigte Fettsäuren: 3gmehrfach ungesättigte Fettsäuren: 12gSodium: 1383mgZucker: 14gVitamin A: 3954IUVitamin C: 26mgCalcium: 97mgEisen: 3mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

*Letzte Aktualisierung am 28.09.2022 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptbewertung