Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.

Vegetarischer Asia-Gemüse-Reis aus dem Thermomix®

goodydoo.de Jeder Kauf hilft Tieren in Not

Vegetarisch, asiatisch, lecker! Hol Dir eine extra Portion Vitamine und gute Laune! Vegetarischer Asia-Gemüse-Reis aus dem Thermomix®

Vegetarischer Asia-Gemüse-Reis aus dem Thermomix® servieren

Unser Rezept des Tages wird komplett im Thermomix® gekocht und spart Dir richtig viel Zeit beim Schnippeln der bunten Zutaten.

Du willst noch mehr zum Reiskochen im Thermomix® erfahren? Dieses Rezept kannst Du auch perfekt als Beilage zu leckeren Hauptgerichten essen. Wie wäre es z. B. mit unserem Frühlingshühnchen, dem berühmten Ofengyros oder dem Kürbis-Ofen-Hühnchen?

2019 Mit dem Thermomix durch das Jahr Wandkalender: Saisonale Rezepte für die Kult-Küchenmaschine
  • Daniela Gronau-Ratzeck, Tobias Gronau
  • Herausgeber: Südwest Verlag
  • Kalender: 52 Seiten

Vegetarischer Asia-Gemüse-Reis aus dem Thermomix®
Drucken

Vegetarischer Asia-Gemüse-Reis aus dem Thermomix®

Zubereitungszeit 55 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 200 g Weißkraut
  • 100 g Karotten
  • 150 g Paprika grün und rot
  • 200 g Champignons
  • 400 g Reis
  • 1000 g Gemüsebrühe
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Stück Ingwer 1,5 x 1,5 cm
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Sellerie
  • 40 g Olivenöl
  • 175 g Sprossen aus dem Glas, abgetropft
  • 90 g helle Sojasoße
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL rosenscharfes Paprikapulver
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Curry
  • 2 EL süß-scharfe Chilisoße

Zubereitung

  • Weißkraut waschen, in dünne Streifen schneiden, Karotten waschen, in ca. 3 mm dicke Streifen schneiden, Paprika waschen, Kerne entfernen, in ca. 5 mm breite Streifen schneiden, Champignons putzen in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden, alles in den Varoma Einlegeboden geben und beiseite stellen.
  • Reis im Garkörbchen einwiegen und unter fließendem Wasser gründlich abwaschen.
  • Brühe in den Mixtopf geben, Garkörbchen einhängen, Mixtopf schließen und 10 Minuten/100 °C/Stufe 1 garen.
  • Mixtopf öffnen, Reis mit dem Spatel durchrühren, Varoma aufsetzen und weitere 10 Minuten/Varoma/Stufe 2 garen.
  • Inzwischen Knoblauch abziehen, Ingwer schälen, Zwiebel abziehen und halbieren, Sellerie schälen und in Stücken schneiden.
  • Reis und Gemüse warmhalten und Mixtopf leeren.
  • Knoblauch, Ingwer, Zwiebel und Sellerie in den Mixtopf geben 5 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. Öl zugeben und 5 Minuten/Varoma/Stufe 1 andünsten.
  • Sprossen, Sojasoße, Salz, Paprika, Kurkuma, Curry und Chilisoße zugeben und 5 Minuten/100 °C/Linkslauf/Stufe 1 garen.
  • Gemüse, Reis und Soße in einer großen Schüssel mit dem Spatel mischen und sofort servieren.

Entdecke auch unsere Spargelcremesuppe oder erfahre wie Du den perfekten Spargel aus dem Thermomix® kochst.

Mehr für dich zu entdecken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This