Fleischsalat aus dem Thermomix® • 10 Minuten Rezept

Fleischsalat aus dem Thermomix®


Der beste Fleischsalat aus dem Thermomix®, wie vom Metzger, gelingt ab jetzt ruck zuck in deiner eigenen Küche. Hol dir das feine Rezept mit Mayonnaise für den TM31, TM5 sowie TM6!

Anzeige
Die perfekte Brotzeit – Thermomix® FleischsalatPin
Die perfekte Brotzeit – Fleischsalat aus dem Thermomix®

Diese Zutaten kommen in Fleischsalat aus dem Thermomix®

Du bereitest unseren Thermomix® Fleischsalat in weniger als 10 Minuten kinderleicht zu. Für diesen feinen Aufstrich benötigst du auch nicht viele Zutaten. Zwiebeln, Kräuter, Paprikapulver und scharfer Senf sorgen für die nötige Würze. Als Grundlage darf Fleischwurst (Lyoner), Frischkäse und Remoulade nicht fehlen.

Anzeige

Schmecke das ganze noch mit einem TL Salz ab und fertig ist der Dip, der mit dem vom Metzger locker mithalten kann. In unserer Infografik siehst du noch mal alle Zutaten aufgelistet:

Fleischsalat Thermomix® Zutaten InfografikPin
Fleischsalat Thermomix® Zutaten Infografik
Thermomix® FleischsalatPin
Thermomix® Fleischsalat

Du liebst Rezepte mit Wurst? Dann probiere unbedingt unseren Curry-Wurst-Topf, Thermomix® Currywurst, All in One Gemüseeintopf mit Würstchen sowie unser berühmtes Würstchengulasch.

Anzeige

Entdecke noch mehr Rezepte für die Familie in unserem Familienkochbuch.

Fleischsalat aus dem Thermomix®Pin

Fleischsalat aus dem Thermomix®

Marion
Selbst gemachter Fleischsalat schmeckt super und lässt sich richtig schnell in deinem Thermomix® zubereiten.
5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 5 Min.
Gesamtzeit 10 Min.
Gericht Brotaufstrich, Dip, Thermomix® Rezepte
Land & Region Deutsch, Deutschland
Portionen 4 Portionen
Kalorien 494 kcal

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 10 g Sonnenblumenöl
  • 300 g Lyoner
  • 150 g Essiggurken
  • 100 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • 80 g Remoulade
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • 2 TL Gemischte Kräuter TK
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL rosenscharfes Paprikapulver

Anleitungen
 

  • Zwiebel abziehen, halbieren, in den Mixtopf geben, 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
    1 Zwiebel
    Pin
  • Öl zugeben und 3 Minuten/Varoma/Stufe 1 dünsten.
    10 g Sonnenblumenöl
    Pin
  • Lyoner und Essiggurken in Stücke schneiden, in den Mixtopf geben, 3 Sekunden/Stufe 4 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
    300 g Lyoner, 150 g Essiggurken
    Pin
  • Weitere 3 Sekunden/Stufe 4 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
    Pin
  • Restliche Zutaten zugeben und 20 Sekunden/Linkslauf/Stufe 3 mischen. Bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.
    100 g Frischkäse (Doppelrahmstufe), 80 g Remoulade, 1 TL mittelscharfer Senf, 2 TL Gemischte Kräuter, 1 Prise Salz, 1/2 TL rosenscharfes Paprikapulver
    Pin

Video

Notizen

Tipp: Falls du frische Kräuter zur Hand hast, kannst du die natürlich auch verwenden. Gib sie als Erstes in den Mixtopf, zerkleinere sie 3 Sekunden/Stufe 8 und füge sie dann in Schritt 4 dazu.

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 494kcalKohlehydrate: 8gProtein: 11gFett: 47ggesättigte Fettsäuren: 15gmehrfach ungesättigte Fettsäuren: 12gSodium: 1016mgZucker: 3gVitamin A: 496IUVitamin C: 3mgCalcium: 48mgEisen: 1mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung