Karamellbrownies mit Erdnusscreme aus dem Thermomix®

Anzeige

Karamellbrownies mit Erdnusscreme aus dem Thermomix®

Karamellbrownies mit Erdnusscreme aus dem Thermomix®Pin
Karamellbrownies mit Erdnusscreme aus dem Thermomix®

Wir lieben Erdnusscreme und wir lieben weiche Karamellbonbons. Für das große Kochbuch für den Thermomix® haben wir deshalb eine unwiderstehliche Mischung aus beiden Zutaten und viel viel Schokolade für Euch kreiert. Tadaaa… Unsere Karamellbrownies!

Saftiger und schokoladiger Brownie-Boden

Schokaladig, süß und einfach unwiderstehlich: Unser Brownie Rezept aus dem Thermomix®. Genau die richtige, klassische, saftige Brownie-Konsistenz hat der Schoko-Boden, angelehnt an original Brownie Rezepturen des beliebten Kuchen aus den USA.

Der Rührteig wird typischerweise auf ein Backblech oder in eine rechteckige Backform, gerne auch Brownieform, gegeben, gebacken und anschließend in Quadrate geschnitten.

Das Beste zum Schluss – Streußel mit Erdnusscreme-Karamell Geschmack

Im Thermomix® zerkleinerte, weiche Karamellen, vermischt mit Erdnusscreme, schmelzen im Ofen an und werden anschließend leicht knusprig. Für uns das perfekte Topping, das den Schokogeschmack der Kuchenstücke veredelt.

Übrigens, das Rezept gelingt im TM31, TM5® und TM6®.

Lies alles über die Thermomix®-Rezeptwelt!

Auf dieser Seite haben wir die Rezepte zusammengefasst, die bei unseren Besuchern 2017 am besten angekommen sind. Da sind einige Leckereien dabei, die wir immer wieder gerne nachkochen.

Karamellbrownie aus dem ThermomixPin

Karamellbrownies mit Erdnusscreme aus dem Thermomix®

Maria
Backen macht glücklich! Vor allem wenn man mit viel Erdnusscreme arbeitet… Das Rezept gelingt im TM31®, TM5® und TM6®.
4.84 von 7172 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 45 Min.
Gesamtzeit 1 Std.
Gericht Gebäck, Kuchen, Soulfood, Thermomix® Rezepte
Land & Region Amerikanisch
Portionen 20 Stück
Kalorien 328 kcal

Zutaten

  • 150 g weiche Karamellbonbons
  • 100 g Erdnusscreme
  • 400 g Zartbitterkuvertüre
  • 130 g Butter
  • 6 Eier
  • 350 g Zucker
  • 2 EL Vanillezucker
  • 190 g Mehl Type 405

Anleitungen
 

  • Karamellbonbons und Erdnusscreme in den Mixtopf geben, 10 Minuten/70 °C/Stufe 2 erwärmen – es bilden sich kleine Streusel – und beiseite geben.
  • Die Kuvertüre in Stücke brechen, in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern.
  • Die Butter in grobe Stücke schneiden, in den Mixtopf geben, 5 Minuten/50 °C/Stufe 1 schmelzen und beiseite geben.
  • Backofen auf 170 °C (Umluft 150 °C, Gas Stufe 2) vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Rühraufsatz einsetzen. Eier, Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben, 6 Minuten/37 °C/Stufe 4 schaumig schlagen.
  • 1 Minute/Stufe 4 verrühren und dabei Butter und die Kuvertüre durch die Deckelöffnung langsam in den Mixtopf laufen lassen. Anschließend 1 Minute/Stufe 4 verrühren und Mehl langsam durch die Deckelöffnung dazugeben.
  • Die Schokomasse auf dem Backblech verteilen und die Streusel darüber geben. Das Backblech auf die unterste Schiene des Backofens schieben und die Schokomasse 25 bis 30 Minuten backen. Anschließend in Quadrate mit ca. 4 Zentimeter Kantenlänge schneiden.

Video

Nährwerte

Serving: 1StückKalorien: 328kcalKohlehydrate: 44gProtein: 5gFett: 17ggesättigte Fettsäuren: 8gSodium: 110mgZucker: 33gVitamin A: 237IUCalcium: 28mgEisen: 1mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

*Letzte Aktualisierung am 26.10.2021 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige

1 Kommentar zu „Karamellbrownies mit Erdnusscreme aus dem Thermomix®“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung