Menü

Lasagne-Eintopf aus dem Thermomix®

gold küsst edelstein ring

Lasagne-Eintopf aus dem Thermomix®Lasagne-Eintopf aus dem Thermomix®

Lasagne? Eintopf? Lasagne-Eintopf? Beides gleichzeitig geht doch gar nicht?! Und wieee das geht! Wenn Du wissen willst wie, dann pass jetzt gut auf: Schneller herzhafter Lasagne-Eintopf aus dem Thermomix® in weniger als 50 Minuten.

Ein Sack voll Gemüse, eine Hand voll Käse und ein Hauch Kräuter – Ach ja, und das Fleisch ist bei einem richtigen Lasagne Eintopf natürlich auch nicht zu vergessen. Hau Deine Gäste mit diesem kreativen spannenden Rezept vom Hocker und erlebe mit ihnen gemeinsam eine aufregende kulinarische Reise.

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Du bist süchtig nach immer wieder neuen kreativen und neuen Geschmackserlebnissen für Dich und Deine ganze Rasselbande – Gerade in diesen kalten Wintertagen? Dieser Eintopf bringt mit seiner bunten Vielfalt an frischem Gemüse und deftigem Hackfleisch für echte Kerle nicht nur eine sättigende warme Mahlzeit mit sich, sondern überzeugt auch mit seiner besonderen mediterranen Note.

Du fängst zwei Geschmäcker mit einem Thermomix®

Mit dem Lasagne-Eintopf fängst Du zwei Geschmäcker mit einem Thermomix®! Warum? Na, wenn mal wieder das Gestreite um die große Frage des Abendessens losgeht, kreierst Du mit diesem Gericht ein ganz neues Konzept, das meistens beide Parteien zufrieden stimmt. Die einen mögen Lasagne, die anderen mögen Eintopf! Na, dann kommen hier beide Geschmäcker auf ihre Kosten.

Lasagne-Eintopf aus dem Thermomix - Lasagne-Platten verwenden

Schmatz. Hmm Lecker. Wie wär’s mit einer ordentlichen Portion dieses Eintopfs als wärmendes Schmankerl an Silvester? Bei diesem Gaumenschmaus triffst Du absolut ins Rote – Schnell und einfach gezaubert, glänzt das Rezept auf Deiner geschmückten Tafel mit Deinen Liebsten.

Das Rezept findest Du auch in der mixelite Zeitschrift

1 x im Monat gibt es auf mixelite.de neue Rezepte für den Thermomix® in unserer neuen gratis Zeitschrift mixelite. Viel Spaß beim Lesen!



Lasagne Eintopf aus dem Thermomix
Drucken

Lasagne-Eintopf aus dem Thermomix

Zubereitungszeit 45 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 100 g Emmentaler
  • 1 Bund Petersilie glatt
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 getrocknete Chilischote
  • 2 Zwiebeln
  • 30 g Olivenöl
  • 500 g Hackfleisch gemischt
  • 3 EL Tomatenmark
  • 400 g gehackte Tomaten
  • 200 g Gemüsebrühe
  • 2 TL getrockneter Thymian
  • 2 TL getrockneter Oregano
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 5 Lasagneplatten
  • 200 g Crème fraîche

Zubereitung

  • Emmentaler in den Mixtopf geben, 10 Sekunden/Stufe 8 reiben und beiseite geben.
  • Petersilie waschen, trockenschütteln, in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 6 hacken und beiseite geben.
  • Knoblauch abziehen, mit der Chilischote in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern.
  • Zwiebeln abziehen, halbieren, in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 5 hacken.
  • Olivenöl, Hackfleisch und Tomatenmark zugeben und 4 Minuten/Varoma (TM5 120 °C)/Linkslauf/Stufe 1 erhitzen.
  • Tomaten, Gemüsebrühe, Thymian, Oregano, Salz und Paprika zugeben und 5 Minuten/100 °C/Linkslauf/Stufe 1 kochen.
  • Lasagneblätter in den Mixtopf geben, in kleine Stücke brechen und 8 Minuten/90 °C/Linkslauf/Stufe 1 mitkochen lassen.
  • Auf Tellern anrichten und mit Crème fraîche, Emmentaler und Petersilie garniert servieren.

Mehr für dich zu entdecken!

6 Antworten

  1. 5 stars
    Der Lasagne-eintopf ist wirklich sehr, sehr lecker! Habe nur etwas Olivenöl durch Chilli-öl ersetzt, da ich keine Chilli zu Hause hatte. Das geht doch bestimmt auch mit anderen Nudelsorten. Das werde ich auf jeden Fall ausprobieren. Danke für das Rezept!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hesse Skincare Banner 1
shares