Low-Carb-Eiweiß-Brötchen mit Käse aus dem Thermomix®

Anzeige

Low-Carb-Eiweiß-Brötchen mit Käse aus dem Thermomix®

Low-Carb-Eiweiß-Brötchen mit Käse aus dem Thermomix® 

 

 

 

 

 

 

 

Guter Geschmack braucht keine Kohlenhydrate ❤️ Durch den Käse und die wertigen Zutaten machen diese Low-Carb-Eiweiß-Brötchen aus dem Thermomix® sehr lange satt.

Anzeige

Unsere Empfehlungen zum Abnehmen

Abnehmen war nie einfacher: Mit dem Thermomix® zauberst du im Handumdrehen leckere Low-Carb-Gerichte ohne viel Aufwand.
www.amazon.de

Mache in weniger als 3 Minuten deinen persönlichen Body-Check. Berechne BMI, erhalte wertvolle Ernährungstipps und Produktempfehlungen!
Foodspring.de Body-Check

Lerne auf dem Weg zu deinem Wohlfühl-Ich dein Unterbewusstsein zu beeinflussen. Sichere dir dein 10 tägiges kostenloses intueat-Schnupperpaket.
www.intueat.de

Unser Korianderaufstrich oder dieser Buttermilch-Radieschen-Shake runden dein Low-Carb-Frühstück perfekt ab. Du machst eine Low-Carb-Diät? Dann hol dir Inspiration in unserer „Mix Dich schlank“-Kategorie. Hier gibt es noch mehr Rezepte für den Thermomix®.

Der Käse macht die Brötchen besonders lecker
Der Käse macht die Brötchen besonders lecker

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Low-Carb-Eiweiß-Brötchen mit Käse aus dem Thermomix®

Low-Carb-Eiweiß-Brötchen mit Käse aus dem Thermomix®

Tobias
Diese kleinen Low-Carb Brötchen sind der perfekte Genuss und ein leckerer Snack für zwischendurch.
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 25 Min.
Gesamtzeit 40 Min.
Gericht Brötchen, Gebäck, Low Carb, Thermomix® Rezepte
Land & Region Deutsch
Portionen 5 Brötchen
Kalorien 319 kcal

Zutaten
  

Für die Brötchen:

Zum Bestreuen:

  • 30 g Sonnenblumenkerne

Anleitungen
 

  • Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C, Gas Stufe 2-3) vorheizen und das Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Käse in Stücke schneiden, in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern.
  • Restliche Zutaten zugeben und 10 Sekunden/Stufe 4 vermischen, mit dem Spatel nach unten schieben und nochmals 10 Sekunden/Stufe 4 mischen.
  • Mit angefeuchteten Händen 5 Brötchen formen, auf das Backblech legen, mit den Sonnenblumenkernen bestreuen und auf mittlerer Schiene 20 bis 25 Minuten backen.

Nährwerte

Serving: 1BrötchenKalorien: 319kcalKohlehydrate: 7gProtein: 30gFett: 19ggesättigte Fettsäuren: 8gSodium: 510mgZucker: 3gVitamin A: 501IUCalcium: 188mgEisen: 5mg
Keywords Low-Carb-Eiweiß-Brötchen aus Thermomix
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

Anzeige

5 Kommentare zu „Low-Carb-Eiweiß-Brötchen mit Käse aus dem Thermomix®“

    1. Hallo Evelyn,

      Erbsenprotein ist ein aus Erbsen gewonnenes Eiweißpulver. Damit dann man sich leckere Shakes mixen oder wie in diesem Rezept, prima backen. Im gut sortierten Supermarkt gibt es das mittlerweile auch schon zu kaufen. Außerdem findest du Erbsenprotein in den meisten Bioläden. Unseres haben wir bei Amazon bestellt: https://amzn.to/2R9ZWj7

      Liebe Grüße
      Tobias

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung




Anzeige
Anzeige
hesse-usps-zitat-300x600
Anzeige
shares