Low-Carb Schoko-Nuss-Aufstrich aus dem Thermomix®
Anzeige

Low-Carb Schoko-Nuss-Aufstrich aus dem Thermomix®

Anzeige

Du liebst Brotaufstriche, wie Nutella®? Diesen selbst gemachten Low-Carb Schoko-Nuss-Aufstrich aus dem Thermomix® kannst du komplett ohne Zucker herstellen. Er schmeckt auch ohne Zuckerzusatz unwiderstehlich lecker. Mach ihn ruck zuck auf Vorrat!

Anzeige
Low Carb Schoko-Nuss-Aufstrich aus dem Thermomix®Pin
Low Carb Schoko-Nuss-Aufstrich aus dem Thermomix®
Haselnüsse in Pfanne anröstenPin
Die Haselnüsse können alternativ auch in der Pfanne geröstet werden
Bio Kokosöl CocoNativo - 1000mL (1L) - Bio Kokosfett, Kokosnussöl, Premium, Nativ, Kaltgepresst, Rohkostqualität, Rein (1000ml) - zum Kochen, Braten und Backen, für Haare und Haut*
  • CocoNativo Bio Kokosöl nativ enthält bis zu 53% Laurinsäure.
  • Premium Qualität, Rohkost, Vegan, frei von Gluten und Laktose, frei von Transfettsäuren, nicht raffiniert, nicht desodoriert.
  • Unser Bio Kokosöl ist 100% nativ und wird schonend in der 1. Kaltpressung in Rohkostqualität gewonnen.
  • Perfect zum Kochen, Braten und Backen, zur äußerlichen Anwendung als Haut und Haarpflege.
  • Bio-Kokosnussöl ist ein natürliches Öl ohne Zusatzstoffe und sehr vielseitig einsetzbar.

Mische diesen feinen Aufstrich doch einmal mit unserem cremigen Thermomix® Milchreis.

Anzeige
Low Carb Schoko-Nuss-Aufstrich aus dem Thermomix®Pin

Low Carb Schoko-Nuss-Aufstrich aus dem Thermomix®

Marion
Für alle die Nutella lieben – die Variante als Low Carb Aufstrich.
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamtzeit 30 Min.
Gericht Brotaufstrich, Frühstück, Low Carb
Land & Region Deutsch
Portionen 2 Gläser
Kalorien 1026 kcal

Zutaten

Anleitungen
 

  • Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C, Gas Stufe 2-3) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
    Pin
  • Erythrit und Salz in den Mixtopf geben, 15 Sekunden/Stufe 5 pulverisieren und beiseite geben.
    100 g Erythrit, 3/4 TL Salz
    Pin
  • Haselnüsse auf das Backblech geben und auf der mittleren Schiene des Backofens 8 Minuten rösten.
    400 g Haselnüsse
    Pin
  • Geröstete Nüsse in den Mixtopf geben. 20 Sekunden/Stufe 10 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben und 5 – 10 Minuten/Stufe 4 rühren. Während dieser Zeit das Gerät öfter stoppen und die Nüsse mit dem Spatel nach unten schieben. Es muss das Öl der Nüsse austreten, damit das Mus schön cremig wird. Mus beiseite geben.
    Pin
  • Backkakao, Kokosöl und pulverisiertes Erythrit in den Mixtopf geben und 5 Minuten/50 °C/Stufe 2 schmelzen.
    65 g Backkakao (ungesüßt), 130 g Kokosöl
  • Nussmus dazu geben und 30 Sekunden/Stufe 3 mischen. In zwei Schraubgläser abfüllen.
    Pin

Rezept-Zubehör

Notizen

Tipp: Das Nussmus kann auch mit anderen Nüssen hergestellt werden. Wichtig ist, dass die Füllmenge im Mixtopf von 400 g nicht überschritten wird. Das Mus ist luftdicht verschlossen und im Kühlschrank gelagert monatelang haltbar. Die Nährwertberechnung beruft sich auf Haselnüsse.

Nährwerte

Serving: 1Portion (á 20 g)Kalorien: 1026kcalKohlehydrate: 110gProtein: 10gFett: 72ggesättigte Fettsäuren: 59gSodium: 156mgZucker: 1gVitamin A: 52IUVitamin C: 80mgCalcium: 80mgEisen: 6mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

*Letzte Aktualisierung am 19.01.2022 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung