Der beste Obazda aus dem Thermomix®
Anzeige
Anzeige

Obazda aus dem Thermomix®

Anzeige



„Obazda“ oder „Obatzter“ was so viel wie „Zerdrückter“ heißt, bezieht sich auf den unwiderstehlichen Mix aus Camembert, Butter und Frischkäse. Du willst das ultimative bayerische Biergarten-Rezept noch heute im Thermomix® nachmixen? Auf gehts mit Obazda aus dem Thermomix®!

Obazda (Obatzter) aus dem Thermomix®Pin
Obazda (Obatzter) aus dem Thermomix®

Mein Rezept für Obatzda aus dem Thermomix®

Obazter aus dem Thermomix®Pin

Obazda (Obatzter) aus dem Thermomix®

Dieser in Bayern beliebte Brotaufstrich wird gerne im Biergarten gegessen.
4.81 von 731 Bewertungen
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 10 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Gericht Appetizer, Dip, Snack, Thermomix® Rezepte
Küche Bayerisch, Deutsch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 343 kcal

Zutaten

  • 2 Schalotten
  • 200 g reifer Camembert
  • 150 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • 30 g Butter * weich
  • 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel (Cumin)
  • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 2 Prisen schwarzer Pfeffer * aus der Mühle
  • 1/2 Bund Schnittlauch

Anleitungen
 

  • 1 Schalotte abziehen, in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.
    2 Schalotten
    Pin
  • Camembert in Stücken, Frischkäse, Butter und Gewürze in den Mixtopf geben und 20 Sekunden/Stufe 4 vermischen.
    200 g reifer Camembert, 150 g Frischkäse (Doppelrahmstufe), 30 g Butter, 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel (Cumin), 1 TL edelsüßes Paprikapulver, 2 Prisen schwarzer Pfeffer
    Pin
  • Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in Röllchen schneiden. Die zweite Schalotte abziehen und in feine Ringe schneiden. 
    1/2 Bund Schnittlauch
    Pin
  • Mit Schnittlauch bestreut und Schalottenringen servieren. 
    Pin

Video

Notizen

Du veranstaltest eine Party? Mit Obazda getoppte und Schnittlauchbestreute Salzbrezeln sind der absolute Hit und super schnell gemacht (siehe Video!).

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 343kcalKohlehydrate: 4gProtein: 13gFett: 31ggesättigte Fettsäuren: 19gSodium: 597mgZucker: 2gVitamin A: 1224IUVitamin C: 1mgCalcium: 235mgEisen: 1mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!
Rezept powered by WP Recipe Maker ❤️

Obatzda Thermomix® – das sind die Zutaten

  • 🧅 2 Schalotten: Verleihen dem Obazdn (Obatzter) aus dem Thermomix® eine dezente süßliche Note. Such dir für das perfekte Ergebnis feste und glänzende Schalotten aus. Als Alternative kannst du rote Zwiebeln verwenden.
  • 🧀 200 g reifer Camembert: Bringt das cremige und leicht pikante Aroma, das den Obazdn so unwiderstehlich macht. Um den vollen Geschmack zu gewährleisten, achte darauf, dass der Camembert wirklich gut gereift ist.
  • 🍶 150 g Frischkäse (Doppelrahmstufe): Das Bindemittel des Ganzen. Der Frischkäse verleiht deinem Obazda aus dem Thermomix® die perfekte cremige Konsistenz und ein leicht süßliches Aroma. Als Variation kannst du auch mal einen Ziegenfrischkäse probieren – wenn du es etwas würziger magst.
  • 🧈 30 g weiche Butter: Geschmacksträger. Sie bindet die verschiedenen Aromen zusammen und sorgt für eine zusätzliche Cremigkeit. Lass sie vor der Verwendung weich werden, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.
  • 🌱 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel (Cumin): Gibt deinem Obazdn aus dem Thermomix® eine warme Note.
  • 🌶️ 1 TL edelsüßes Paprikapulver: Sorgt für die typische Farbe und gibt dem Obazda einen süßen und fruchtigen Geschmack.
  • 🔥 2 Prisen schwarzer Pfeffer aus der Mühle: Einfach, aber effektiv. Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer gibt dem Obazda eine leichte Schärfe und hebt die anderen Aromen hervor.
  • 🌿 1/2 Bund Schnittlauch: Die grüne Garnierung! Schnittlauch gibt dem Obazda nicht nur eine schöne Farbe, sondern auch eine feine, zwiebelartige Frische.

Da hast du es – das perfekte Ensemble für deinen selbstgemachten Obazda aus dem Thermomix®. Mach dich bereit für einen kulinarischen Ausflug nach Bayern – ohne das Haus zu verlassen! 🍻🥨

Bayerischer Obazda Thermomix® Varianten

Lass uns auf eine spannende kulinarische Reise gehen und deinem Obazda aus dem Thermomix® ein kleines Makeover verpassen. Hier sind einige schmackhafte Varianten, die du ausprobieren kannst:

  • 🔥 Scharfer Obazda: Wenn dir das Standard-Rezept nicht genug Kick hat, dann mach den Obatzda Thermomix® schärfer. Wie? Füge einfach etwas mehr Paprika oder sogar ein wenig Cayennepfeffer hinzu.
  • 🍷 Obazda mit Rotwein: Du suchst das beste Obazda Rezept aus dem Thermomix® mit einem Twist? Dann versuche es mit einem Schuss Rotwein! Der Wein verleiht dem Obazda eine fruchtige Note und eine besondere Tiefe im Geschmack.
  • 🧄 Knoblauch-Obazda: Liebst du Knoblauch? Dann würze deinen Obazda mit ein oder zwei frisch gehackten Knoblauchzehen. Es ist eine einfache, aber wirkungsvolle Möglichkeit, deinem Obazda eine zusätzliche Geschmacksebene zu verleihen. Hier findest du das Rezept für perfekte Thermomix® Knoblauchpaste.
  • 🍯 Obazda mit Honig-Senf: Süß und scharf zugleich? Füge einfach einen Teelöffel Honig *-Senf hinzu.
  • 🍎 Obazda mit Apfelstückchen: Du bist ein Fan von süß und herzhaft? Dann probiere doch mal, ein paar fein gewürfelte Apfelstückchen unterzurühren.
  • 🍺 Gerupfter mit Bier: Ja, du hast richtig gelesen. „Gerupfter“ ist eine fränkische Version des Obazda, der traditionell mit Bier hergestellt wird. Füge einfach ein paar Esslöffel deines Lieblingsbieres hinzu und schau, was passiert.
  • 🍴 Obazda mit Nüssen: Gib deinem Obazda etwas Crunch! Gehackte Walnüsse * oder Haselnüsse * verleihen deinem Obazda einen angenehmen, nussigen Geschmack.

Probiere einfach aus, was dir am besten schmeckt und kreiere deinen eigenen, einzigartigen Obazda. 🍻🥨🧀

Wusstest du, dass Obazda ursprünglich ein Verwertungsgericht war? Früher wurde alter Käse zu dieser leckeren Mischung verarbeitet, bevor er kaputt ging. Die Butter im Rezept mildert das starke Käsearoma beim überreifen Camembert ab. Je reifer der verwende Käse also ist, desto mehr Butter darf zum abschwächen des starken Aromas verwendet werden.

Obazda Thermomix® Rezept Herstellung und Zusammenfassung

Obazda Thermomix® Rezept herstellenPin
Obazda Thermomix® Rezept herstellen

Das ist nur eine Übersicht; die vollständigen Zutaten und Anweisungen findest du in der Rezeptkarte am Ende dieses Beitrags.

  1. Schalotten zerkleinern. Der Thermomix® macht kurzen Prozess mit den Schalotten. Ab in den Mixtopf und zerkleinern, bis sie klein genug sind, um sich heimlich im Obazdn zu verstecken.
  2. Käse hinzufügen. Jetzt kommt der reife Camembert hinzu – und der Frischkäse.
  3. Butter und Gewürze einrühren.
  4. Alles mischen. Alles zu einer einheitlichen, cremigen Masse mischen.
  5. Abkühlen lassen. Geduld ist eine Tugend. Lass deinen Obazda ein paar Stunden im Kühlschrank ruhen.
  6. Mit Schnittlauch servieren. Gib deinem Obazda den letzten Schliff. Eine Prise frischer Schnittlauch sorgt für einen Farbtupfer und eine zusätzlichen Geschmack.

Jetzt bist du bereit, deinen selbstgemachten Obazdn (Obatzter) aus dem Thermomix® zu genießen. Guten Appetit! 🥨🧀🍺

Wie servierst du dieses Rezept am besten? Im Biergarten wird der bayerische Obazda meist mit Breze, Radieserl und Bier serviert. Zum Party-Hit beim Fingerfood wird er mit kleinen Salzbrezeln, wie auf dem Foto serviert oder beim Grillen als Dip.

Lass dir auch unser Datteldip Thermomix® Rezept nicht entgehen!

Obazter aus dem Thermomix mit BrezelnPin
Genieße deinen Obazden mit Salzbrezeln

Hier gibt es allerlei Gebäck, sowie einen Beitrag zur Rezeptwelt für den Thermomix®. Ein weiteres Biergartenrezept: Tomate-Mozarella-Aufstrich. Noch mehr Lust auf bayerische Rezepte? Probiere unsere Dampfnudeln.

Autor

  • Tobias

    Tobias Gronau begeistert in der Küche mit TM31, TM5 und TM6. Als Profi am Thermomix® zaubert er alltagstaugliche und köstliche Gerichte. Zusammen mit der Bloggerin Daniela fesselt er über 200.000 Follower auf will-mixen.de, Facebook, Instagram und Pinterest. Ihre Thermomix® Kochbücher sind Bestseller. Was ist ihr Markenzeichen? Gesunde, frische und super leckere Kreationen.

*Letzte Aktualisierung am 28.11.2023 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API / will-mixen.de ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu will-mixen.de (Amazon.co.uk / Amazon.de / Amazon.fr / Amazon.it / it. / Amazon.es ) Entgelte verdient werden können.

4 Kommentare zu „Obazda aus dem Thermomix®“

  1. 5 Sterne
    Hab euch auf der Küchenmesse in Köln getroffen und durfte den Obatzten dort bei euch am Stand von Ballerina Küchen probieren. Lecker! Daheim hab ich ihn dann in der selben Woche nachgemacht und serviere ihn immer wieder gerne meinen Freunden. Danke für das geniale Rezept!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung