Dampfnudeln aus dem Thermomix® • mit Vanillesoße

Dampfnudeln aus dem Thermomix®

Dampfnudeln aus dem Thermomix® werden im Varoma perfekt. Glaubst du nicht? Probiere es aus – mit unserem Rezept hast du die fluffigen Hefeknödel im Handumdrehen auf den Tisch gezaubert.

Anzeige
Dampfnudeln aus dem Thermomix® mit Vanillesoße und ZimtPin
Dampfnudeln aus dem Thermomix® mit Vanillesoße und Zimt

Kugelrund und köstlich! Wenn du noch nie Dampfnudeln aus dem Thermomix® gegessen hast, hast du definitiv etwas verpasst.

Anzeige

Die selbstgemachte Vanillesoße ist das i-Tüpfelchen. Wir genießen unsere Dampfnudeln am liebsten mit Zimt. Oft werden sie aber auch mit Mohn (geröstet und gemahlen) bestreut serviert.

Wir lieben Thermomix® Milchreis und Thermomix® Pfannkuchen. Kennst du bereits unseren Artikel zur Thermomix® Rezeptwelt? Dessert zum Dessert gefällig? Probiere unsere im Varoma gedämpften Lavakuchen. Gönn dir danach auch einen Thermomix® Eierlikör.

Anzeige
Dampfnudeln formen ThermomixPin
Dampfnudeln formen und in den Varoma legen
Dampfnudeln im Varoma dämpfenPin
Dampfnudeln im Varoma dämpfen
Dampfnudeln aus dem Thermomix® mit Vanillesoße und ZimtPin

Dampfnudeln aus dem Thermomix® mit Vanillesoße

Daniela Gronau
Wir zeigen dir, wie du die perfekten Thermomix® Dampfnudeln mit Vanillesoße im Varoma zauberst.
4.93 von 953 Bewertungen
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 45 Min.
Ruhezeit 1 Std.
Gesamtzeit 2 Stdn. 5 Min.
Gericht Dessert, Hauptgericht, Thermomix® Rezepte
Land & Region Deutsch
Portionen 8 Portionen
Kalorien 411 kcal

Zutaten

Für die Dampfnudeln:

  • 350 g Mehl (Type 405)
  • 3/4 Würfel Hefe
  • 60 g Zucker
  • ½ TL Salz
  • 100 g Milch
  • 1 Ei
  • 60 g Butter
  • 500 g Wasser

Für die Vanillesoße:

  • 1 Vanilleschote
  • 250 g Milch kalt
  • 250 g Sahne
  • 4 Eigelbe
  • 50 g Zucker

Anleitungen
 

Für die Dampfnudeln:

  • Alle Zutaten für die Dampfnudeln, außer das Wasser, in den Mixtopf geben, 3 Minuten/TEIGSTUFE kneten und in einer Schüssel abgedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.
    350 g Mehl (Type 405), 3/4 Würfel Hefe, 60 g Zucker, ½ TL Salz, 100 g Milch, 1 Ei, 60 g Butter
    Pin
  • Wasser in den Mixtopf geben, aus dem Teig 8 Kugeln formen und in den Varomabehälter legen. Dabei darauf achten, dass genügend Zwischenräume für den Dampf entstehen, da die Dampfnudeln sonst nicht richtig aufgehen können. 
    500 g Wasser
    Pin
  • Varoma aufsetzen und 25 Minuten/VAROMA/Stufe 1 dämpfen. Mixtopf ausleeren.
    Pin

Für die Vanillesoße:

  • Vanilleschote längs aufschlitzen, das Mark herauskratzen und mit der Schote in den Mixtopf geben.
    1 Vanilleschote
    Pin
  • Milch, Sahne, Eigelbe und Zucker zugeben und 7 Minuten/90 °C/LINKSLAUF/Stufe 2 köcheln.
    1 Vanilleschote, 250 g Milch, 250 g Sahne, 4 Eigelbe, 50 g Zucker
    Pin
  • Vanilleschote entfernen und 10 Sekunden/Stufe 8 schaumig schlagen.
    Pin
  • Vanillesoße zu den Dampfnudeln servieren.
    Pin

Video

Notizen

Nach Wunsch die fertigen Dampfnudeln in eine Pfanne mit einem Gemisch aus 120 g Milch, 100 g Butter und 50 g Zucker setzen und den Boden der Dampfnudeln wenige Minuten auf hoher Stufe karamellisieren lassen. Vorsicht, die Dampfnudeln können in der Pfanne schnell und leicht anbrennen!

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 411kcalKohlehydrate: 54gProtein: 9gFett: 18ggesättigte Fettsäuren: 10gSodium: 115mgZucker: 19gVitamin A: 632IUCalcium: 106mgEisen: 2mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

*Letzte Aktualisierung am 7.10.2022 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API

7 Kommentare zu „Dampfnudeln aus dem Thermomix®“

  1. 5 stars
    Geniales Rezept! Vom Dampf wurden sie unten etwas weich daher kamen sie kurz kopf über für zwei min in den Backofen. Dannach umgedreht wieder auf den Teller und Vanille soße drüber. Kann ich empfehlen.

  2. 1 star
    Keine Ahnung, was ich falsch gemacht hab – meine sind auf jeden Fall total in die Grütze gegangen! Ich glaube, ich greife doch nächstes Mal wieder auf die altbewährten von Henglein zurück! Das war mal gar nix

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptbewertung