Datteldip aus dem Thermomix® – Sensationell mit Curry • in 5 Min.

Datteldip aus dem Thermomix® – Sensationell mit Curry

Der legendäre Datteldip aus dem Thermomix® mit Curry passt zu jedem Anlass und schmeckt wie vom Feinkosthändler. Hol dir das Rezept für den perfekten Dip!

Anzeige
Datteldip aus dem Thermomix®Pin
Datteldip aus dem Thermomix®

So gelingt der perfekte Thermomix® Datteldip

Du fragst dich, wie dir der perfekte Datteldip gelingt? Dieses feine Rezept ist bei Thermomix® Besitzerinnen in aller Munde und gilt bei einigen Hardcore-Fans bereits als Kaufargument für einen neuen TM6. Wir zeigen dir das ultimative Rezept mit Frischkäse und Curry.

Anzeige

Datteln: Süße Früchte aus der Wüste – toll bei Schlafproblemen

Obwohl sie sehr süß sind, gelten Datteln, die aus dem Orient stammen, als gesunder Snack. Vielleicht verbindest du Datteln besonders als Leckerei zu Weihnachten. Dank unseres Rezeptes lernst du sie auch im Sommer als Dattelcreme oder Dattelbrotaufsricht zu genießen.

Gesunde Inhaltsstoffe von Datteln

Datteln sind sehr reich an Zucker und haben deshalb einen hohen Kaloriengehalt. Deswegen werden sie auch das Brot der Wüste genannt. Aber auch die anderen Inhaltsstoffe können sich sehen lassen. Neben vielen Ballaststoffen enthalten sie Mineralstoffe wie Eisen, Kupfer, Selen, Zink, Magnesium, Kalium, Kalzium und viele B-Vitamine.

Anzeige

Gut zu wissen. Datteln enthalten eine Aminosäure namens Tryptophan. Aus Tryptophan entsteht in deinem Körper das Hormon Melatonin. Melatonin hat einen großen Anteil an deinem Schlaf-Wach-Rhytmus. Probiere doch einmal bei leichten Einschlafproblemen abends ein paar Datteln zu essen. So machen es die Araber.

Herkunft Datteln

Die meisten Datteln, die du in Deutschland kaufen kannst, stammen aus Tunesien. Dattelpalmen wachsen aber auch in Ägypten, Saudi-Arabien und Iran.

Wenn du Datteln frisch genießen möchtest, kannst du sie von September bis Januar kaufen. Getrocknete Früchte sind das ganze Jahr erhältlich. Für Thermomix® Datteldip werden getrocknete Datteln verwendet. So bereichert unser Dip auch deine nächste Grillparty.

Unreife getrocknete Datteln an der PalmePin
Unreife getrocknete Datteln an der Palme

Lagerung der Dattel

Frische Datteln lagerst du am besten im Kühlschrank und muss innerhalb weniger Tage aufgegessen werden. Getrocknete Datteln lagerst du am besten bei Zimmertemperatur.

Was passiert, wenn du täglich 3 Datteln isst?

Zahlreiche Studien haben ergeben, dass Datteln regelrechte Booster für dein Immunsystem, Anti-Krebs-Wirkung haben können und sogar schmerzstillend sind. Auch bringen sie dank der vielen Ballaststoffe deine Verdauung auf Trab. Darmbakterien werden gestärkt und das Risiko von Darmkrebs und Hämorrhoiden gesenkt.

Durch die in Datteln enthaltenen Vitamine A und K wird deine Haut gepflegt und die Augen geschützt. Magnesium wirkt entzündungshemmend, was sich positiv auf Akne und andere Hautentzündungen auswirken kann.

Wenn du noch mehr über Datteln erfahren möchtest, können wir dir diesen Artikel zu Datteln bei der Apotheken Umschau empfehlen.

So sehen feine getrocknete Datteln ausPin
So sehen feine getrocknete Datteln aus

Zutaten und Zubereitung für Curry Datteldip aus dem Thermomix®

Nur die besten Zutaten dürfen in diesen Dip. Neben Knoblauch ist Chili enthalten. Diese gibt dem Dip eine leichte Schärfe und harmoniert perfekt mit der Süße der Datteln. Die Chilischote kannst du natürlich weglassen, falls Kinder mitessen. Frischkäse und Schmand sorgen für eine herrliche zarte Konsistenz. Etwas Salz, Kreuzkümmel und Currypulver finalisieren das Datteldip Rezept.

  • Die Datteln werden im ersten Schritt mit Chili und Knoblauch zerkleinert.
  • Anschließend gibst du die übrigen Zutaten hinzu und verfeinerst den Dip mit feinen Gewürzen.
  • Das gesamte Rezept ist in etwas fünf Minuten zubereitet.
Chili, Knoblauch, Datteln hackenPin
Datteldip Thermomix®: Chili, Knoblauch, Datteln hacken

Natürlich kannst du den Datteldip auch ohne Thermomix® herstellen. Hacke die Zutaten dafür einfach mit dem Messer oder in einem Mixer klein.

Dazu passt Datteldip

Der gesunde Dattel-Frischkäse-Dip passt auch perfekt zu Gemüsesticks, Grillgemüse und Grillfleisch.

Noch mehr Thermomix® Dips

Lass dir unseren Tomaten-Dattel-Paprika Dip nicht entgehen! Du bist auf der Suche nach mehr Dip-Ideen mit Schmand oder Frischkäse? Wie wäre es mit feinem Thermomix® Lachs Dip oder feinem Thermomix® Feta-Dip?

Als Butterfan können wir dir unsere selbst gemachte Butter, Thermomix® Kräuterbutter oder Tomatenbutter sehr ans Herz legen. Hier gibt es all unsere Thermomix® Dips!

Hier findest du alles zur Thermomix® Rezeptwelt. Hier gibt es ein leckeres Thermomix® Stockbrot Rezept.

Wildkräuterbutter aus dem Thermomix®
Hol dir die wertvollen Wildkräuter auf den Teller! Mithilfe des Thermomix® mixt du in sekundenschnelle eine feine Kräuterbutter.
Hol dir das Rezept!
Wildkräuterbutter aus dem Thermomix®
Anzeige
Anzeige

Download E-Book Sommer-Drinks aus dem Thermomix®Pin

Unsere Lieblings-Sommer-Drink aus dem Thermomix®E-Book

Lade dir noch heute unser neuestes E-Book für coole Sommer-Drinks herunter! Dabei sind Eiskaffee, haltbares Eiskaffeepulver, Eisteesirup und noch mehr! Das E-Book wird dir nach der Bestätigung deiner E-Mail-Adresse zugeschickt. Bitte überprüfe auch deinen Spam Ordner!

E-Book holen!

* Pflichtfeld

Mit Absendung dieses Formulars möchte ich den regelmäßigen kostenlosen Newsletter von will-mixen.de erhalten und mich über aktuelle Rezepte, Produkte und Aktionen informieren. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.


Datteldip aus dem Thermomix®Pin

Sensationeller Datteldip aus dem Thermomix® mit Curry

Daniela Gronau
Ein beliebter, schneller Thermomix® Datteldip, der perfekt zu Weißbrot, gegrilltem Fleisch, Pellkartoffeln oder Gemüsesticks passt.
4.9 von 4270 Bewertungen
Zubereitung 5 Min.
Gesamtzeit 5 Min.
Gericht Beilage, Dip
Land & Region Orientalisch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 320 kcal

Zutaten

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 getrocknete Chilischote
  • 140 g getrocknete Datteln entsteint
  • 100 g Schmand
  • 200 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Currypulver

Anleitungen
 

  • Knoblauch, Chili und Datteln in den Mixtopf geben, 8 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
    1 Knoblauchzehe, 1 getrocknete Chilischote, 140 g getrocknete Datteln
    Pin
  • Restliche Zutaten in den Mixtopf geben, 6 Sekunden/Stufe 4 mischen und sofort servieren, oder im Kühlschrank aufbewahren.
    100 g Schmand, 200 g Frischkäse (Doppelrahmstufe), 1/2 TL Salz, 1/2 TL Kreuzkümmel, 1 TL Currypulver
    Pin
  • Wenn du möchtest, kannst du vor dem Servieren eine Frühlingszwiebel in Ringe schneiden und über den Dip streuen.
    Pin

Video

Notizen

Tipp: Wenn du den Datteldip lieber milder möchtest, kannst du die Chilischote auch weglassen.
Frischkäse kann durch Joghurt oder Schmand ersetzt werden.

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 320kcalKohlehydrate: 29gProtein: 4gFett: 22ggesättigte Fettsäuren: 13gSodium: 230mgZucker: 25gVitamin A: 900IUVitamin C: 1mgCalcium: 90mgEisen: 1mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

14 Kommentare zu „Datteldip aus dem Thermomix® – Sensationell mit Curry“

  1. 5 stars
    Wir haben schon viele Thermomix Curry Datteldips probiert. Dieser hat uns aber am besten geschmeckt. Rezept ist gedruckt. Weiter so!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptbewertung