Die beste Kräuterbutter aus dem Thermomix® • 5 Min. Rezept
Anzeige
Anzeige

Die beste Kräuterbutter aus dem Thermomix®

Anzeige



Der Vorteil selbst gemachter Kräuterbutter aus dem Thermomix® ist, dass du die Aromen je nach Saison verändern kannst. Wo die gekaufte Kräuterbutter immer gleich schmeckt und Zusatzstoffe enthält, weißt du bei deinem eigenen Rezept genau, was drin ist.

Kräuterbutter aus dem Thermomix®Pin
Kräuterbutter aus dem Thermomix®

3 Gründe für selbstgemachte Kräuterbutter aus dem Thermomix®

🍃 Gibt es etwas Besseres als die frische, würzige Note von selbstgemachter Kräuterbutter, die auf einem warmen Baguette schmilzt? Sei ehrlich, Du weißt, dass es nichts Vergleichbares gibt. Also warum zum Geier kaufst Du noch die fertige Kräuterbutter? Es ist Zeit, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen! Hier sind drei unwiderstehliche Gründe, warum Du „Die beste Kräuterbutter aus dem Thermomix®“ von will-mixen.de noch heute ausprobieren solltest.

  1. 🚀 Du willst Qualität? Dann mach es selbst! Die Zutaten in Deinem Thermomix® Kräuterbutter Rezept werden Dir erlauben, 100% natürliche und frische Kräuterbutter zu kreieren. Vergiss die künstlichen Aromen und Konservierungsstoffe der gekauften Versionen. Du kontrollierst, was hineingeht, was bedeutet, dass Du auch den Geschmack kontrollierst. Und wer möchte nicht den besten Geschmack?
  2. 🎉 Sagen wir’s, wie es ist: Es macht einfach Spaß! Der Thermomix® ist nicht nur ein Küchengerät, er ist Dein persönlicher Küchenchef, der Dir hilft, Meisterwerke zu zaubern. Und dieses Rezept ist so einfach, dass selbst ein fünfjähriges Kind (unter Aufsicht natürlich) es hinkriegen könnte. Außerdem, wer genießt es nicht, ein bisschen mit Essen zu experimentieren und dabei ein bisschen schmutzig zu werden?
  3. 🕓 Wir alle wissen, dass Zeit Geld ist. Und dieses Rezept ist ein echter Zeitgewinner. In weniger als zehn Minuten hast Du eine köstliche Kräuterbutter, die bereit ist, Dein Abendessen zu begleiten. Kein langes Warten, kein extra Einkaufen, kein Stress. Mit dem Thermomix® ist „Die beste Kräuterbutter“ nur einen Knopfdruck entfernt!

Nun, meine lieben Leser, werft Eure billige, geschmacklose, gekaufte Kräuterbutter weg und holt Euch den Thermomix®. Lasst uns zusammen die köstlichsten, frischesten und aufregendsten Gerichte kreieren. Und vergesst nicht, immer mit Freude und einem Lächeln zu kochen! 🍽️ 😃

Diese Zutaten gehören in Thermomix® Kräuterbutter

Los geht’s, hier sind die Hauptdarsteller in „Die beste Kräuterbutter aus dem Thermomix®“:

  • 🧄 Knoblauchzehe: Oh, Knoblauch, der Liebling von Vampirjägern und Genießern gleichermaßen! Deine Kräuterbutter braucht den unverwechselbaren, intensiven Geschmack, den nur Knoblauch bietet. Wusstest Du, dass Knoblauch voller Antioxidantien ist und sogar das Immunsystem stärken kann? Achte beim Kauf auf feste Knollen mit straffer Haut. Und wenn Du es etwas sanfter magst, probier mal gerösteten Knoblauch als Alternative.
  • 🌿 Bund Petersilie: Diese wunderbare Pflanze verleiht Deiner Kräuterbutter die nötige Frische. Und hey, Petersilie ist nicht nur lecker, sondern auch eine gute Quelle für Vitamin C. Beim Kauf achte darauf, dass die Blätter lebendig grün und fest sind. Kein Fan von Petersilie? Dann versuche es doch mal mit Koriander.
  • ✂️ Bund Schnittlauch: Das gewisse Etwas! Schnittlauch fügt einen milden Zwiebelgeschmack hinzu und seine feinen, hohlen Blätter sind einfach zu schneiden. Achte darauf, dass der Schnittlauch frisch und knackig ist. Als Alternative kannst Du Lauchzwiebeln verwenden, aber Vorsicht, sie sind etwas kräftiger im Geschmack.
  • 🍃 2 TL getrockneter Estragon: Dieses aromatische Kraut ist eine ausgezeichnete Ergänzung. Estragon hat einen süßen, leicht pfeffrigen Geschmack, der sich gut mit den anderen Zutaten vermischt. Und wenn Du getrockneten Estragon nicht zur Hand hast, kannst Du auch frischen verwenden, aber dann in etwas größerer Menge.
  • 🧂 1 TL Salz: Ohne Salz wäre Deine Kräuterbutter einfach nicht dasselbe. Salz hebt den Geschmack aller anderen Zutaten hervor. Meersalz kann eine interessante Textur hinzufügen, oder probiere doch mal das rauchige Aroma von geräuchertem Salz.
  • 🥄 1 EL mittelscharfer Senf: Senf gibt Deiner Kräuterbutter einen zusätzlichen Kick und eine schöne Tiefe im Geschmack. Und wusstest Du, dass Senf entzündungshemmende Eigenschaften hat? Für eine mildere Version kannst Du Dijon-Senf verwenden, oder wenn Du es schärfer magst, probiere scharfen Senf.
  • 🥄 1 Prise Muskatnuss: Ein Hauch von Wärme und Würze von einer Prise Muskatnuss rundet das Aroma Deiner Kräuterbutter ab. Aber sei vorsichtig, zu viel kann überwältigend sein. Kein Fan von Muskatnuss? Ein bisschen Paprika kann auch Wunder wirken.
  • 🧈 250g Butter: Letzten Endes ist Butter das Herzstück Deiner Kräuterbutter. Sie hält alles zusammen und macht sie so verdammt lecker und streichzart. Verwende immer weiche, ungekühlte
Kräuterbutter im Thermomix mixenPin
Kräuterbutter im Thermomix mixen

Beste Kräuterbutterrezepte – die Varianten

Warum nicht ein bisschen Abwechslung in dein Leben bringen und mit diesen Variationen des Rezepts für die beste Kräuterbutter aus dem Thermomix® experimentieren? Denk daran, Küche ist Kunst und du bist der Künstler, also zögere nicht, deine Kreativität zu entfesseln!

  • 🌶️ Feurige Variante: Gib deiner Kräuterbutter ein bisschen Würze! Füge 1 TL Chiliflocken * oder frische, fein gehackte Chili hinzu. Aber Vorsicht, nicht zu viel, es soll nicht die weltbeste, sondern die heißeste Kräuterbutter Thermomix werden!
  • 🍋 Zitronige Variante: Für eine erfrischende Wendung, füge der Mischung die Schale einer Zitrone hinzu. Glaub mir, die Zitrusnote wird dich umhauen!
  • 🧀 Käsige Variante: Bist du ein Käseliebhaber? Dann füge 50g geriebenen Parmesan in deinen Thermomix® hinzu. du wirst begeistert sein, wie der Käse das Aroma auf ein ganz neues Niveau hebt.
  • 🌰 Nussige Variante: Wie wäre es mit ein paar fein gehackten Walnüssen für eine knusprige Überraschung? Du kannst sie vor dem Hinzufügen sogar leicht rösten, um ihren Geschmack zu intensivieren.
  • 🐟 Fischige Variante: Falls Du Fisch liebst, probiere geräucherten Lachs oder Anchovis in deiner Kräuterbutter. Klingt verrückt? Vielleicht, aber manchmal sind die verrücktesten Ideen die besten!

Du siehst also, es gibt endlose Möglichkeiten, um deine Kräuterbutter TM zu personalisieren und einzigartig zu machen. Zögere also nicht, neue Geschmackskombinationen auszuprobieren und deine eigenen besten Kräuterbutter Rezepte für den Thermomix® zu kreieren!

So wird Kräuterbutter im Thermomix® hergestellt

Hier ist eine Kurzzusammenfassung, wie die beste Kräuterbutter aus dem Thermomix® zubereitet wird. Erinnerung: Das ist nur eine Übersicht; die vollständigen Zutaten und Anweisungen findest du im Rezept am Ende dieses Beitrags. Los geht’s!

Beste Kräuterbutter Thermomix herstellenPin
Beste Kräuterbutter Thermomix® herstellen
  1. Knoblauch zerkleinern. Mit dem Thermomix® wird aus deiner Knoblauchzehe blitzschnell feiner Knoblauchbrei, perfekt um das Aroma in Deiner Kräuterbutter zu verteilen.
  2. Kräuter hinzufügen. Jetzt kommt das Grünzeug dran. Petersilie, Schnittlauch und Estragon machen das Aroma deiner Kräuterbutter aus.
  3. Butter und Gewürze einfügen. Hier kommt die gute, alte Butter ins Spiel. Zusammen mit Salz, Muskat und Senf gibt sie deiner Kräuterbutter das richtige Fundament.
  4. Alles vermischen. Jetzt lass den Thermomix® seine Magie wirken und vermische alles zu einer glatten, wohlriechenden Masse.
  5. Abkühlen lassen. Jetzt braucht deine Kräuterbutter ein wenig Ruhe. Also ab in den Kühlschrank damit, bis sie fest genug ist, um auf dein Baguette gestrichen zu werden. Hier haben wir übrigens das Rezept für Kräuterbutter-Baguette für dich!

Und voilà! Deine beste Kräuterbutter aus dem Thermomix® ist fertig zum Genießen. 🎉

Noch mehr Rezepte für den Thermomix®

Wie du Butter selbst machst, zeigen wir dir im Thermomix® Butter Rezept. Probiere auch unsere indische Ghee Butter, Bärlauchbutter oder die selbstgemachte Tomatenbutter zum Grillen.

Kräuterbutter aus dem Thermomix®Pin

Die beste Kräuterbutter aus dem Thermomix®

Marion
Nichts geht über selbstgemachte Thermomix® Kräuterbutter aus dem TM31, TM5® oder TM6®.
4.93 von 1526 Bewertungen
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 5 Minuten
Gesamtzeit 10 Minuten
Gericht Beilage, Brotaufstrich, Dip, Grillbeilage, Thermomix® Rezepte
Küche Deutsch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 452 kcal

Zutaten

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 2 TL getrockneter Estragon getrocknet
  • 1 TL Salz *
  • 1 EL mittelscharfer Senf mittelscharf
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 250 g Butter * weich

Anleitungen
 

  • Knoblauch abziehen, in den Mixtopf geben, 3 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
    1 Knoblauchzehe
    Pin
  • Petersilie und Schnittlauch waschen, trocken schütteln, grobe Stiele entfernen, mit Estragon, Salz, Senf und Muskatnuss in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 6 mithilfe des Spatels zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.
    1 Bund Petersilie, 1 Bund Schnittlauch, 2 TL getrockneter Estragon, 1 TL Salz, 1 EL mittelscharfer Senf, 1 Prise Muskatnuss
    Pin
  • Butter in Stücken zugeben und 10 Sekunden/Stufe 4 vermischen.
    250 g Butter
    Pin
  • Kräuterbutter bis zum Servieren kalt stellen.
    Pin

Video

Notizen

Wir lieben es die Kräuteranteile zu variieren. Probiere, was dein Kräutergarten her gibt! Wie wäre es mit etwas Chili oder getrockneten Tomaten?

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 452kcalKohlehydrate: 1gProtein: 1gFett: 51ggesättigte Fettsäuren: 32gSodium: 547mgZucker: 1gVitamin A: 1615IUVitamin C: 1mgCalcium: 22mgEisen: 1mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!
Rezept powered by WP Recipe Maker ❤️

Autor

  • Marion

    Marion besitzt den TM31, TM5 und TM6. Als Profi am Thermomix® zaubert sie alltagstaugliche und köstliche Gerichte. Zusammen mit den Bloggern Daniela und Tobias fesselt sie über 200.000 Follower auf will-mixen.de, Facebook, Instagram und Pinterest. Sie konnte ihre Expertise bei der Erstellung mehrerer Thermomix® Kochbuch Bestseller und Kalender beweisen.

*Letzte Aktualisierung am 28.11.2023 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API / will-mixen.de ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu will-mixen.de (Amazon.co.uk / Amazon.de / Amazon.fr / Amazon.it / it. / Amazon.es ) Entgelte verdient werden können.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung