Ghee – geklärte Butter aus dem Thermomix®

Ghee – geklärte Butter aus dem Thermomix® wird in den meisten indischen Gerichten statt Butter verwendet. Du kannst diese Butter auch höher erhitzen als normale Butter.

Ghee - geklärte Butter aus dem Thermomix®Pin
Ghee – geklärte Butter aus dem Thermomix®

Mit der selbstgemachten Ghee machst du feine indische Gerichte, wie das Thermomix® Butter Chicken. Wir zeigen dir, wie du Butter im Thermomix® selber machen kannst! Diese Tomatenbutter, Bärlauchbutter und Kräuterbutter musst du probiert haben.

Ghee - geklärte Butter aus dem Thermomix®Pin

Ghee – geklärte Butter aus dem Thermomix®

Tobias
Ghee gehört in der indischen Küche zu den wichtigsten Speisefetten. Nutze es ab heute auch in deiner Küche!
4.93 von 379 Bewertungen
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Gericht Grundrezept, Thermomix® Rezepte
Küche Indisch
Portionen 1 Portion
Kalorien 1793 kcal

Zutaten

Anleitungen
 

  • Butter in Stücke schneiden, in den Mixtopf geben und 11 Minuten/Varoma/Stufe1 erhitzen. Anschließend 10 Minuten abkühlen lassen.
    250 g Butter
    Pin
  • Inzwischen ein Sieb mit einem Küchentuch auslegen. Die geschmolzene Butter durch das Sieb gießen und in das Schraubgläschen füllen.
    Pin

Rezept-Zubehör

Notizen

Bewahre die Ghee in einem luftdicht verschlossenen Behältnis im Kühlschrank auf.

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 1793kcalKohlehydrate: 1gProtein: 2gFett: 203ggesättigte Fettsäuren: 128gSodium: 1785mgZucker: 1gVitamin A: 6248IUCalcium: 60mgEisen: 1mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!
Rezept powered by WP Recipe Maker ❤️

Autor

  • Tobias

    Tobias Gronau begeistert in der Küche mit TM31, TM5 und TM6. Als Profi am Thermomix® zaubert er alltagstaugliche und köstliche Gerichte. Zusammen mit der Bloggerin Daniela fesselt er über 200.000 Follower auf will-mixen.de, Facebook, Instagram und Pinterest. Ihre Thermomix® Kochbücher sind Bestseller. Was ist ihr Markenzeichen? Gesunde, frische und super leckere Kreationen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung