Bester Kaiserschmarrn aus dem Thermomix®

Einfach wie ein Kaiser essen! Mit unserem einfachen Rezept für Kaiserschmarrn aus dem Thermomix® und Apfelmus geht das ruck zuck. Dieses kulinarische Highlight aus der Alpenküche ist ein echtes Seelenfutter, das du mit wenigen Zutaten in nur 25 Minuten fertig auf dem Tisch steht.

Kaiserschmarrn aus dem Thermomix®Pin
Kaiserschmarrn aus dem Thermomix®

Wo kommt Kaiserschmarrn eigentlich her?

Nach Überlieferung wurde 1854 die Süßspeise der österreichischen Kaiserin Elisabeth zum ersten Mal serviert. Beim Anrichten wurde sie aus Versehen zerrissen, was heute das besondere Merkmal eines originalen Kaiserschmarrns ist. Später wurde der Name des Schmarrns auf Kaiser Franz Joseph I. umgewidmet und somit Kaiserschmarrn genannt. Hier erfährst du noch mehr zum geschichtlichen Ursprung des Kaiserschmarrns.

So gelingt Kaiserschmarrn aus dem Thermomix® einfach

Damit dein klassischer Kaiserschmarrn nach Originalrezept perfekt gelingt, haben wir einige Tipps und Tricks für dich gesammelt.

Thermomix Kaiserschmarrn Zutaten
Diese Zutaten kommen in unseren einfachen und schnellen Thermomix® Kaiserschmarrn

Eischnee im Thermomix® schlagen

Damit dein Kaiserschmarrn schön fluffig wird, schlagen wird das Eiweiß im Thermomix® zu Eischnee. Das geht mit dem TM31, TM5 und TM6 wirklich kinderleicht. Gib das Eiweiß in den Mixtopf, setze den Rühreinsatz auf die Messerklinge und schlage es sechs Minuten schaumig. Während dieser Zeit lässt du 40 g Zucker langsam durch die Deckelöffnung einrieseln.

Eischnee im Mixtopf des Thermomix®Pin
Eischnee im Mixtopf des Thermomix®

Verwende eine große Pfanne

Damit du den Kaiserschmarrn nicht in mehreren Runden in der Pfanne ausbacken musst, empfehlen wir dir eine große Pfanne zu verwenden. Wir haben eine Pfanne mit 32 cm Durchmesser verwendet.

Kaiserschmarrn aufbewahren

Wie lange ist fertiger Kaiserschmarrn haltbar? Bei maximal 8 °C kannst du fertigen Kaiserschmarrn perfekt für drei bis vier Tage aufbewahren. Damit er nicht austrocknet und Gerüche des Kühlschranks annimmt, empfehlen wir dir, ihn frisch aus der Pfanne in eine Box abzufüllen, die du mit einem Deckel luftdicht verschließen kannst. Erwärme ihn vor dem Servieren in einer Pfanne, mit Butter, bei mittlerer Temperatur.

Varianten des klassischen Kaiserschmarrns

Du kannst den Kaiserschmarrn-Teig mit Früchten aufwerten. Dazu gehören:

  • Äpfel
  • Birnen
  • Mirabellen
  • Kirschen
  • Heidelbeeren
Thermomix Kaiserschmarrn RezeptPin
Thermomix® Kaiserschmarrn Rezept

Kaiserschmarrn ohne Eier trennen

Wenn es ganz schnell gehen muss, kannst du Kaiserschmarrn im Thermomix® auch ohne das Trennen der Eier herstellen. Beachte, dass der Eischnee den Teig locker macht und diese Lockerheit später fehlt.

Das servieren wir zu Thermomix® Kaiserschmarrn

Bestreue den fertigen Kaiserschmarrn vor dem Servieren mit selbstgemachtem Puderzucker. Diesen kann man auch herrlich mit Gewürzen wie Zimt verfeinern. Eine Variante davon ist Mohnzucker. Dazu servieren wir die klassische Beilage: selbstgemachtes Apfelmus.

Perfekt passt auch Kirschkompott und Vanillesauce. Bestreue den Kaiserschmarren auch mal mit Mandelplättchen. Lecker!

AMT Gastroguss Bratpfanne 32 cm Ø, 5 cm hoch, abnehmbarer Stiel, nicht induktionsgeeignet, Lotan® Antihaft-Veredelung, Gusspfanne (Aluguss), AMZN-532-Z20B*
  • FÜR DIE MODERNE KÜCHE – Diese klassische, nicht induktionsgeeignete Bratpfanne überzeugt mit einem besonders schnellen Erhitzen. Sie ist hitzebeständig (der Stiel ist abnehmbar, der Korpus ist backofenfest bis 240°C) sowie spülmaschinengeeignet und überzeugt in jeder Hinsicht, perfekt für jeden Hobbykoch / Profikoch.
  • ALLES IM GRIFF – Die Bratpfanne ist mit bis zu 9 mm dicken Boden ausgestattet und damit Kochgeschirr für optimale Ergebnisse mit höchster Energieeffizienz. Mit hitzeisolierendem und zudem abnehmbarem Stiel liegt sie optimal in der Hand und spiegelt die Leidenschaft für´s Kochen wider. Durch den abnehmbaren Stiel ist sie zudem extrem platzsparend und praktisch.
  • DER UMWELT ZULIEBE – Der Thermoboden ist auf eine schnelle Aufheizung, gleichmäßige Wärmeverteilung und Hitzespeicherung ausgelegt, um ein energiesparendes und umweltschonendes Braten ohne Fett zu ermöglichen. Gleichzeitig leisten wir auch einen Beitrag zum Umweltschutz, da unsere Pfanne, gefertigt aus recyceltem Aluminium, ein Zeichen für Nachhaltigkeit und bewußten Konsum ist – perfekt für alle umweltbewußten Menschen.
  • SOLARENERGIE - Für uns war es eine Selbstverständlichkeit, den CO2-Ausstoß, der bei der Produktion unserer Produkte entsteht, soweit wie möglich zu reduzieren. Deshalb verwenden wir auch vermehrt Strom aus erneuerbaren Energien, wodurch wir unserem Ziel einer CO2-neutralen Pfanne noch näher gekommen sind.
  • ALLROUNDER – Mit professioneller Gastro-Qualität wird jedes Gericht, egal ob Fleisch, Steaks, Fisch, Gemüse oder Spiegelei, zu einem kulinarischen Höhepunkt. Die Lotan-Versiegelung verhindert ein Anhaften der Speisen und erleichtert die Reinigung.

Verpasse nicht Thermomix® Pfannkuchen, Thermomix® Erdäpfelsuppe sowie unsere originale Kürbissuppe. Lass dir auch unseren Thermomix® Milchreis und Thermomix® Eierlikör entgehen!

Apfelmus aus dem Thermomix®
Nie wieder Apfelmus kaufen! Wir machen es im TM31, TM5® und TM6®. ?
Thermomix® Apfelmus
Apfelmus aus dem Thermomix® selbstgemacht
Kaiserschmarrn aus dem Thermomix®Pin

Kaiserschmarrn aus dem Thermomix®

Marion
Das Dessert der Kaiser kinderleicht aus dem TM31, TM5® und TM6® gezaubert.
4.80 von 3516 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Gericht Dessert, Hauptgericht, Thermomix® Rezepte
Küche Österreichisch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 454 kcal

Zutaten

Für den Teig

Zum Backen und Garnieren

Anleitungen
 

Für den Teig

  • Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen. Eier trennen, Eiweiß in den Mixtopf geben, 6 Minuten/Stufe 4 steif schlagen, und währenddessen 40 g Zucker durch die Deckelöffnung einrieseln lassen.
    6 Eier, 40 g Zucker
    Pin
  • Rühraufsatz entfernen und steifes Eiweiß in eine Schüssel geben.
    Pin
  • Eigelb mit den restlichen Zutaten in den Mixtopf geben und 20 Sekunden/Stufe 4 verrühren.
    1 Päckchen Vanillezucker, 150 g Mehl, Type 550, 40 g Zucker, 150 g Milch, 30 g Sahne
    Pin

Backen

  • Backofen auf 210 °C vorheizen.
    Pin
  • In einer ofenfesten Pfanne auf dem Herd 15 g Butter schmelzen lassen, Eiweiß vorsichtig löffelweise unter den Teig heben, Teig in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze anbräunen.
    30 g Butter
    Pin
  • Pfanne auf die mittlere Schiene des Backofens stellen und 10 Minuten fertigbacken.
    Pin
  • Kaiserschmarrn in der Pfanne mit zwei Gabeln zerteilen, 15 g Butter und 20 g Puderzucker dazu geben, und auf dem Herd bei mittlerer Hitze, unter mehrmaligem Wenden, 3 Minuten karamellisieren lassen.
    Pin
  • Mit restlichem Puderzucker betreuen und mit Kompott oder Apfelmus servieren.
    50 g Puderzucker
    Pin

Notizen

Tipp: Wer möchte, kann bei Schritt 6 noch 2 – 3 EL Rosinen auf den Teig streuen.

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 454kcalKohlehydrate: 65gProtein: 14gFett: 16ggesättigte Fettsäuren: 8gSodium: 165mgZucker: 35gVitamin A: 656IUCalcium: 95mgEisen: 3mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!
Rezept powered by WP Recipe Maker ❤️

Autor

  • Marion

    Marion besitzt den TM31, TM5 und TM6. Als Profi am Thermomix® zaubert sie alltagstaugliche und köstliche Gerichte. Zusammen mit den Bloggern Daniela und Tobias fesselt sie über 200.000 Follower auf will-mixen.de, Facebook, Instagram und Pinterest. Sie konnte ihre Expertise bei der Erstellung mehrerer Thermomix® Kochbuch Bestseller und Kalender beweisen.

*Letzte Aktualisierung am 28.11.2023 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API / will-mixen.de ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu will-mixen.de (Amazon.co.uk / Amazon.de / Amazon.fr / Amazon.it / it. / Amazon.es ) Entgelte verdient werden können.

1 Kommentar zu „Bester Kaiserschmarrn aus dem Thermomix®“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung