Selbstgemachtes Nutella® (Nuss-Nougat-Creme) aus dem Thermomix®

Selbstgemachtes Nutella® (Nuss-Nougat-Creme) aus dem Thermomix®



Du schmierst dir am liebsten Nutella® aufs Brot? Dann kannst du dich heute freuen, denn wir zeigen dir Schritt für Schritt, wie du Nuss-Nougat-Creme mixt.

Selbstgemachtes Nutella® (Nuss-Nougat-Creme) aus dem Thermomix®Pin
Selbstgemachtes Nutella® (Nuss-Nougat-Creme) aus dem Thermomix®

Nutella® ist immer eine Sünde wert. Ob als Aufstrich (Brot und Brötchen, Crêpes, Pancakes oder Pfannkuchen), als Zutat für feine Desserts, als Backzutat oder zum aus dem Glas naschen. Unser Rezept ist schnell und auch für einen absoluten Thermomix® Anfänger kinderleicht zubereitet. Dabei kannst du entscheiden, auf welche Zutaten du verzichten möchtest?

Im Original sind neben pflanzlichem Fett (unbeliebtes Palmöl) und Haselnüssen Zutaten wie Magermilchpulver, Emulgator und Vanillin enthalten, die man sich in der eigenen Küche einfach sparen kann.

Wenn du Wert darauf legst, verwendest du Bio- und Fair-Trade-Zutaten, kannst Rohrzucker oder braunen Zucker verwenden und deine Nascherei kinderleicht gesünder machen.

Nussallergiker können die Nüsse durch Cashewkerne oder Mandelkerne tauschen. Hier zeigen wir die, wie du Mandeln im Thermomix® schälst.

Anstatt Zucker kannst du auch Erythrit, Süßstoff oder Xylit verwenden und zauberst so im Handumdrehen Low Carb Nutella®. Ein komplett zuckerfreies Nutellarezept ist der Hit, oder?

Du willst deinen Nuss-Nougat-Aufstrich veredeln? Dann gib ein bis zwei Teelöffel Haselnussöl in den Mixtopf. Du wirst es lieben!

Wenn du vom Experimentieren nicht genug bekommen kannst, probiere Gewürze wie Nelken oder Zimt in Pulverform aus. Perfekt für Weihnachts-Nutella®. Heraus kommt dein eigener Schokoaufstrich. Lecker!

Haselnüsse in Pfanne anröstenPin
Röste die Haselnüsse in einer Pfanne an

Falls dich die kleinen Nussstückchen in der Creme stören, kannst du sie noch durch ein feines Sieb oder einen Nussmilchbeutel streichen.

Selbstgemachtes Nutella® (Nuss-Nougat-Creme) aus dem Thermomix®Pin

Selbstgemachtes Nutella® (Nuss-Nougat-Creme) aus dem Thermomix®

Tobias
So leicht wird der feine Schokoaufstrich in TM31, TM5® und TM6® gemixt.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 15 Min.
Gesamtzeit 25 Min.
Gericht Breakfast, Brotaufstrich, Frühstück, Thermomix® Rezepte
Land & Region Italienisch
Portionen 2 Gläser á 200 ml
Kalorien 1278 kcal

Zutaten

  • 120 g Zucker
  • 120 g Haselnüsse
  • 80 g Vollmilchkuvertüre optional Vollmilch- oder Zartbitterschokolade
  • 10 Tropfen Butter-Vanille Aroma
  • 1 EL Kakaopulver
  • 15 g Sonnenblumenöl

Anleitungen
 

  • Nüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten bis sie duften, abkühlen lassen und in den Händen gegeneinander reiben, damit die Schale etwas abgeht.
    Pin
  • Zucker in den Mixtopf geben, 10 Sekunden/Stufe 10 pulverisieren. Nüsse zugeben, 15 Sekunden/Stufe 10 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
    Pin
  • 4 x 10 Sekunden/Stufe 7 rühren, bis sich eine weiche, feucht aussehende Masse bildet. Dazwischen immer wieder mit dem Spatel nach unten schieben.
    Pin
  • Kuvertüre oder Schokolade in Stücken zugeben und 8 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern. Restliche Zutaten zugeben und 6 Minuten/50 °C/Stufe 3 erwärmen.
    Pin
  • Die Creme in das Einmachglas füllen und vor dem Servieren kühlen. Die Creme bleibt im Kühlschrank streichfähig.
    Pin

Notizen

Tipp: 

Nährwerte

Serving: 1Glas á 200 mlKalorien: 1278kcalKohlehydrate: 225gProtein: 6gFett: 45ggesättigte Fettsäuren: 18gSodium: 18mgZucker: 162gVitamin A: 31IUVitamin C: 48mgCalcium: 51mgEisen: 4mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung