One Pot Linsen-Maccherocini Topf aus dem Thermomix®

Linsen-Maccherocini Topf aus dem Thermomix®Pin
Linsen-Maccherocini Topf aus dem Thermomix®
Linsen-Maccherocini Topf aus dem Thermomix®Pin

One Pot Linsen-Maccherocini Topf aus dem Thermomix®

Marion
Ein Linsen-Topf für Jung und Alt, schnell gemacht im Thermomix®
.
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 35 Min.
Gesamtzeit 45 Min.
Gericht Eintopf, Hauptgericht, One-Pot, Soulfood, Thermomix® Rezepte
Land & Region deu
Portionen 4 Portionen
Kalorien 522 kcal

Zutaten
  

  • 50 g Parmesan
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 15 g Sonnenblumenöl
  • 80 g Tomatenmark
  • 400 g gehackte Tomaten aus der Dose
  • 800 g Gemüsefond
  • 150 g gelbe Linsen
  • 1 1/2 TL Salz
  • 3 TL getrocknete italienische Kräuter
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 200 g Maccherocini
  • 100 g Sahne

Anleitungen
 

  • Parmesan in Stücken in den Mixtopf geben, 15 Sekunden/Stufe 10 reiben und beiseite geben.
  • Knoblauch abziehen, Frühlingszwiebeln waschen, putzen, in Stücken in den Mixtopf geben, 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  • Öl und Tomatenmark in den Mixtopf geben und 3 Minuten/Varoma/Stufe 1 dünsten.
  • Gehackte Tomaten, Gemüsefond, Linsen, Salz und Kräuter zugeben und 25 Minuten/98 °C/Stufe 1 kochen. Dabei anstatt den Messbecher Gareinsatz als Spritzschutz auf den Deckel setzen.
  • Inzwischen Paprika in Würfel schneiden. Paprika, Maccherocini und Sahne in den Mixtopf geben, 8 Minuten/Linkslauf/Stufe 1 kochen, eventuell nachwürzen und sofort servieren.

Notizen

Tipp: Serviere den Linsentopf schnell, da er sehr schnell eindicken kann. 

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 522kcalKohlehydrate: 77gProtein: 24gFett: 14ggesättigte Fettsäuren: 6gSodium: 1313mgZucker: 12gVitamin A: 1114IUVitamin C: 37mgCalcium: 265mgEisen: 6mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung