Perfekter Milchreis aus dem Thermomix®

Kinderleicht gekocht, unwiderstehlich lecker und ein Flashback in deine Kindheit: So geht perfekter Milchreis aus dem Thermomix® im TM31, TM5 sowie TM6. Lass ihn dir als Dessert oder gleich als Hauptspeise schmecken. Lecker!

Milchreis aus dem Thermomix® Grundrezept wie von OmaPin
Milchreis aus dem Thermomix® Grundrezept wie von Oma

Mein liebstes Milchreis Thermomix® Rezept

Milchreis aus dem Thermomix® Grundrezept wie von der OmaPin

Lieblings Milchreis Rezept Thermomix®

Tobias
So schnell und einfach machst du den perfekten Thermomix® Milchreis im TM31, TM5 sowie TM6 nach. Er kann beim Kochen im Thermi einfach nicht anbrennen. Lecker! Probiere das Rezept gleich aus!
5 von 7 Bewertungen
Vorbereitung 2 Minuten
Zubereitung 55 Minuten
Gesamtzeit 57 Minuten
Gericht Dessert, Hauptgericht, Soulfood, Thermomix® Rezepte
Küche Deutsch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 644 kcal

Zutaten

Zum Bestreuen

Anleitungen
 

  • Milch, Sahne, Reis, Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz in den Mixtopf geben und 45 Minuten/95 C°/Linkslauf/Stufe 1 kochen.
    1000 g Milch, 150 g Sahne, 250 g Milchreis, 50 g Butter, 80 g Zucker, 2 TL Vanillezucker, 1/2 TL Salz
    Pin
  • Den Reis umfüllen und noch 10 Minuten stocken lassen.
    Pin
  • Zimt und Zucker vermischen und Milchreis vor dem Servieren damit bestreuen.
    2 EL Zucker, 1/2 TL Zimtpulver
    Pin

Video

Notizen

Tipp: Wenn du Kalorien sparen willst, lasse Sahne und Butter einfach weg. Falls der Milchreis zu dick wird, rühre noch etwas Milch unter.

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 644kcalKohlehydrate: 87gProtein: 13gFett: 27ggesättigte Fettsäuren: 16gSodium: 249mgZucker: 37gVitamin A: 974IUCalcium: 323mgEisen: 3mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!
Rezept powered by WP Recipe Maker ❤️

Thermomix® Milchreis – Zutaten

Für unser himmlisches Milchreis-Rezept benötigst du folgende Zutaten:

  • 🥛 1000 g Milch 3,5 % oder 3,8 % Fett: Die Milch bildet die Basis des Milchreis und sorgt für die Cremigkeit. Vollmilch eignet sich am besten für ein reichhaltiges, volles Aroma.
  • 🍶 150 g Sahne: Die Sahne verleiht dem Milchreis zusätzliche Cremigkeit. Falls du Kalorien sparen möchtest, kannst du die Sahne auch weglassen oder durch Milch ersetzen.
  • 🍚 250 g Milchreis: Milchreis ist eine spezielle Reissorte, die besonders stärkehaltig ist und beim Kochen aufquillt. Du kannst auch andere kurz- oder mittelkörnige Reissorten probieren, aber der klassische Milchreis ergibt das beste Ergebnis.
  • 🧈 50 g Butter: Die Butter verleiht dem Milchreis ein wunderbar reichhaltiges Aroma. Du kannst sie auch durch Margarine ersetzen, wenn du möchtest.
  • 🍚 80 g Zucker: Der Zucker verleiht dem Milchreis die nötige Süße. Du kannst auch Honig, Ahornsirup oder andere Süßungsmittel verwenden.
  • 🌾 2 TL Vanillezucker: Der Vanillezucker verleiht dem Milchreis ein feines Vanillearoma. Du kannst auch echte Vanilleschoten oder Vanilleextrakt verwenden.
  • 🧂 1/2 TL Salz: Das Salz hebt die anderen Aromen hervor und bringt den Geschmack des Milchreises zur Geltung.
Milchreis Thermomix® Zutaten InfografikPin
Milchreis Thermomix® Zutaten Infografik

Was genau ist „Milchreis“ überhaupt?

-> Milchreis – Dicker Reis oder auch Reisbrei genannt.

Aus über 100.000 Reissorten ergibt sich die Frage – welche eignet sich am besten für die Süßspeise? Und woraus genau besteht Milchreis überhaupt? Wir kennen die drei Kategorien: Lang-, Mittel- und Rundkornreis.

Welche Reissorten verwende ich für Milchreis aus dem Thermomix®?

Die Faustregel ist: Je runder das Korn, desto mehr Stärke ist enthalten und dadurch wird das Korn beim Kochen umso weicher. Demzufolge eignet sich für die Herstellung von Milchreis der „Rundkornreis“ am besten. Langkornreis wie Jasmin und Basmati eignen sich für die Zubereitung von Milchreis am wenigsten. Die Körner geben zu wenig Stärke ab, womit man zusätzlich Stärke in die heiße Milch rühren muss, um sie anzudicken. Der Langkornreis bleibt eher hart und bekommt nicht diese typisch klebrige Art des Milchreises.

So sieht Carnaroli Risottoreis ausPin
Milchreis vor dem Kochen

Doch welche Reissorte verbirgt sich jetzt tatsächlich hinter dem Namen „Milchreis“? Einer der bekannten und meist verwendeten Milchreissorten ist der „Arborio *“, welcher als Bruchreis unter dem Namen Milchreis im Supermarkt über die Kasse gezogen wird. Die Bruchreiskörner werden unter starker Hitzezufuhr sehr weich und geben dabei reichlich Stärke an die Milch ab. Dadurch erhält unsere Süßspeise eine cremige, weiche Konsistenz.

Varianten für Thermomix® Milchreis

Mit unserem Basisrezept für Milchreis aus dem Thermomix® kannst du viele köstliche Varianten kreieren. Hier sind einige Ideen:

  1. 🍓 Mit Beeren: Du kannst deinen Milchreis mit frischen oder tiefgefrorenen Beeren aufpeppen. Erdbeeren, Himbeeren oder Blaubeeren eignen sich hervorragend.
  2. 🍫 Schokoladen-Milchreis: Füge 2 EL ungesüßtes Kakaopulver und 50 g gehackte dunkle Schokolade zum Milchreis hinzu und du hast einen leckeren Schokoladen-Milchreis.
  3. 🍏 Apfel-Zimt-Milchreis: Füge einige gewürfelte Äpfel und 1 TL Zimt zum Milchreis hinzu und genieße den Geschmack des Herbstes.

Super Tipp zu Milchreis aus dem Thermomix®

Für einen besonders leckeren Milchreis aus dem Thermomix® empfehlen wir, die Mischung aus Zimt und Zucker, mit der der Milchreis vor dem Servieren bestreut wird, mit ein wenig frisch geriebener Muskatnuss zu verfeinern. Diese geheime Zutat fügt eine wunderbare Tiefe und Komplexität zum Geschmack hinzu und hebt den Milchreis auf eine neue Ebene!

Food Prep: So bereitest du Milchreis aus dem Thermomix® im Voraus vor

Unser Milchreis aus dem Thermomix® eignet sich hervorragend zur Vorbereitung im Voraus. Du kannst den Milchreis einfach nach unserem Rezept zubereiten und in einzelnen Portionen in luftdichten Behältern im Kühlschrank aufbewahren. So hast du immer eine schnelle und leckere Mahlzeit zur Hand!

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Milchreis aus dem Thermomix®

Kann ich Milchreis im Thermomix® ohne Sahne kochen?

Sahne Creme im ThermomixPin

Ja, absolut. Die Sahne ist optional und dient dazu, dem Milchreis eine zusätzliche Cremigkeit zu verleihen. Wenn du jedoch Kalorien sparen möchtest oder laktoseintolerant bist, kannst du die Sahne einfach weglassen oder durch eine laktosefreie Alternative ersetzen.

Kann ich auch einen anderen Reis für den Milchreis im Thermomix® verwenden?

So sieht Carnaroli Risottoreis ausPin

Milchreis ist eine spezielle Reissorte, die besonders stärkehaltig ist und beim Kochen aufquillt. Das sorgt für die besondere Cremigkeit des Milchreis. Du kannst auch andere kurz- oder mittelkörnige Reissorten probieren, allerdings wird das Ergebnis dann möglicherweise nicht ganz so cremig.

Wie lange hält sich der Milchreis aus dem Thermomix® im Kühlschrank?

Frau nimmt Zutaten aus dem KühlschrankPin

Der Milchreis hält sich in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 3-4 Tage. Bevor du den Milchreis erneut erwärmst, solltest du ihn gut umrühren, da er im Kühlschrank fester wird.

Kann ich den Milchreis aus dem Thermomix® einfrieren?

Milchreis aus dem Thermomix mit ZimtPin

Ja, der Milchreis aus dem Thermomix® lässt sich gut einfrieren. Einfach in Portionen aufteilen und in gefriergeeigneten Behältern einfrieren. Zum Auftauen langsam im Kühlschrank über Nacht auftauen lassen und dann mit etwas extra Milch im Mixtopf erwärmen.

Mein Milchreis aus dem Thermomix® ist zu flüssig oder zu fest. Was kann ich tun?

Milchreis kochen im ThermomixPin

Die Konsistenz des Milchreises kann variieren, je nachdem, welchen Reis du verwendest und wie lange du ihn kochst. Wenn der Milchreis zu flüssig ist, lass ihn einfach noch ein paar Minuten länger kochen. Wenn er zu fest ist, füge einfach ein bisschen mehr Milch hinzu und lass ihn noch etwas köcheln.

Kann ich auch Pflanzenmilch für den Milchreis aus dem Thermomix® verwenden?

Mandelmilch aus dem Thermomix®Pin

Ja, du kannst den Milchreis auch mit Pflanzenmilch wie Mandelmilch, Hafermilch oder Sojamilch zubereiten. Beachte jedoch, dass sich der Geschmack und die Konsistenz des Milchreises dadurch verändern können. Hier findest du übrigens das Rezept für Thermomix® Mandelmilch.

Ist Milchreis gesund oder ungesund?

Thermomix Reis in den Gareinsatz einwiegenPin

Durch das Schälen des Reises gehen viele wertvolle Inhaltsstoffe verloren. Trotzdem bietet Milchreis dem Körper wichtige Vitamine wie Vitamin B1 und B2 🌿💪, aber auch Kalium 🍌, Magnesium ✨ und andere Mineralstoffe. Wird der Reis mit Kuhmilch zubereitet, beinhaltet eine Portion Milchreis die in der Milch enthaltenen Vitamine A, B, D, E und K 🥛🌈, sowie Calcium 🦴, Jod 🐚 und Zink 🔩.

Ist Milchreis und Risottoreis der gleiche Reis?

So sieht Carnaroli Risottoreis ausPin

Milchreis 🍚 stammt wie Risotto-Reis 🇮🇹 aus Italien 🇮🇹, gart aber schneller und zeichnet sich durch seine besonders weiche und sämige Konsistenz aus 🌾🥣. Risottoreis ist ein Rundkornreis, der für das gleichnamige italienische Reisgericht verwendet wird und vor allem in der Po-Ebene angebaut wird 🌾🍚🌳 Hier findest du das Rezept für Thermomix® Risotto.

Milchreis – Ein Ritual?

Klingt verrückt – ist es aber nicht. Milchreis ist Teil des skandinavischen Weihnachtsessens. In Deutschland gilt Milchreis als schnelle, leckere und einfache Zwischenmahlzeit, oder als Dessert, welche oftmals nicht als sehr spektakulär gesehen werden. In Schweden, Dänemark, Island, Finnland, Norwegen und auf den Färöern ist die Süßspeise fester Bestandteil des typischen Weihnachtsessens. In Skandinavien isst man die Mahlzeit dann mit gemahlenem Zimt und übergießt sie mit Milch oder feinen Fruchtkissen. Hmmm, Himmlisch! 🙂

Laut einer Sage sollte am Heiligen Abend für die in der Hauswirtschaft behilflichen Wichtel ein Schüsselchen Milchreis in den Stall gestellt werden. Wenn man dies nicht macht, so besagt der Brauch, werden die Wichtel verärgert.

Aufgepasst – die Skandinavier haben noch einen weiteren Milchreis-Brauch auf Lager:

Wenn mittags „Milchreis“ auf dem Tisch steht, enthält die Milchreisschüssel meistens eine Mandel. Eine sogenannte „Mandelgave“. Jeder nimmt sich mit einem Löffel etwas aus der Schüssel, auf seinen Teller. Der/Die jenige, die die Mandel auf ihrem/seinem Teller bekommt, heiratet. Dem landläufigen Glauben nach gleich im darauffolgenden Jahr.

Milchreis aus dem Thermomix® mit Zucker und ZimtPin
Milchreis aus dem Thermomix® mit Zucker und Zimt

Oft wird dieser Brauch aber auch einfach als „Spiel“ für die Kinder zelebriert. Man sorgt dafür, dass das jüngste Kind am Tisch die Mandel findet. Hat es die Mandel auf dem Teller – bekommt es ein kleines Spielzeug.

Wir finden das einen wirklich lustigen und süßen Brauch, der mit Sicherheit viel Spaß an jeden Tisch bringt! 🙂 Probiert es doch Zuhause mit Eurer Familie oder Freunden selbst einmal aus!

Das beliebte Grundrezept für MilchreisPin
Das beliebte Grundrezept für Milchreis

Kleine Helfertricks für Milchreis aus dem Thermomix ®

  1. Ihr habt Lust auf eine leckere, schnelle und einfache Süßspeise? Habt aber keine Milchreis zu Hause? Kein Problem. Unser Tipp: Nehmt einfach Sushi Reis – ebenfalls ein Rundkornreis, welcher viel Stärke abgibt und verleiht dem Milchreis solch eine klebrige Konsistenz.
  2. Woher weiß ich, wie viel Reis zu wie viel Milch? Kurz und knapp: Das Verhältnis lautet 1:4. Das bedeutet z. B. 250 g Reis werden mit 1 Liter Milch gekocht.
  3. Während dem Kochen stellt Ihr fest, Euer Milchreis ist viel zu dickflüssig? Fügt einfach nach und nach etwas Milch in den Mixtopf, bis euch die Konsistenz zusagt.

Thermomix® Milchreis ohne Milch und Zucker?

Sobald man das Wort „Milchreis“ hört, denkt man an eine schnell und einfach zubereitete Speise für jeden Geschmack. Doch heute erfahrt Ihr, dass die Süßspeise viel mehr zu bieten hat als einfach nur „schnell und gut“.

Ganz klassisch könnt Ihr natürlich normale Vollmilch mit 3,8 % Fett verwenden, um ein rundes, sattes Milcharoma, wie bei Omas Milchreis in die Süßspeise, zu bringen.

Ihr lebt vegan oder habt Lactoseintoleranz? Genau aus diesen Gründen musstet Ihr seit langer Zeit auf köstlichen Milchreis verzichten? Jetzt könnt Ihr endlich wieder zuschlagen! Milchreis mit Pflanzenmilch beinhaltet keinerlei tierische Zutaten und schmeckt trotzdem super.

Wir haben heutzutage so viele Möglichkeiten, die sämige, weiche Speise zu einem echten Geschmackserlebnis zu veredeln. Statt den Bruchreis, wie gewöhnlich mit Milch anzurühren, versucht es mit Kokosmilch. Durch die Kokosmilch verleiht Ihr eurem Milchreis eine herrlich exotische Note. Lust auf Karibikfeeling? Serviert den Kokosmilchreis mit frischer Mango oder Annanasstücken! Himmlisch Lecker.

Das süßliche Aroma von Soja-, Mandel- oder Hafermilch ergänzt sich optimal mit dem Reis.

Wenn ihr den Milchreis ohne Zucker kochen wollt, können wir euch Xucker light ** empfehlen.

Wusstet Ihr, dass Ihr den Milchreis auch für Aufläufe und Milchreiskuchen verwenden könnt? Viele coole Milchreisauflaufrezepte findet Ihr in der Thermomix Rezeptwelt.

Autor

  • Tobias

    Tobias Gronau begeistert in der Küche mit TM31, TM5 und TM6. Als Profi am Thermomix® zaubert er alltagstaugliche und köstliche Gerichte. Zusammen mit der Bloggerin Daniela fesselt er über 200.000 Follower auf will-mixen.de, Facebook, Instagram und Pinterest. Ihre Thermomix® Kochbücher sind Bestseller. Was ist ihr Markenzeichen? Gesunde, frische und super leckere Kreationen.

1 Kommentar zu „Perfekter Milchreis aus dem Thermomix®“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung