Gefüllte Paprikaschoten mit Reis und Tomatensauce aus dem Thermomix®

Gefüllte Paprikaschoten mit Reis und Tomatensauce aus dem Thermomix®
Gefüllte Paprikaschoten mit Reis und Tomatensauce aus dem Thermomix®
Gefüllte Paprikaschoten mit Reis und Tomatensauce aus dem Thermomix®
Drucken Pinterest
5 von 3 Bewertungen

Gefüllte Paprikaschoten mit Reis und Tomatensauce aus dem Thermomix®

Ein Lieblinggericht, das so schnell nicht aus der Mode kommt: gefüllte Paprikaschote. Von dieser Variante mit Tomatensoße gedämpft im Varoma wird die ganze Familie satt.
Vorbereitung15 Min.
Kochzeit35 Min.
Gesamtzeit50 Min.
Gericht: All in one, Hauptgericht, Thermomix® Rezepte
Land & Region: Österreichisch, Ungarisch
Keyword: Gefüllte Paprikaschoten aus Thermomix®, Paprika aus Thermomix®
Für: 4 Portionen
Kalorien: 573kcal
Autor: Marion
Kosten: 10 €

Zutaten

  • 4 Paprikaschoten gelb und rot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Scheiben Weißbrot oder 1 Brötchen
  • 1 Mozzarella
  • 400 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 TL rosenscharfer Paprika
  • 1 TL Oregano getrocknet
  • 600 g Gemüsefond
  • 200 g Reis
  • 30 g Butter
  • 1 EL Mehl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Zucker
  • 400 g Tomaten
  • 1 Stiel Basilikum
  • 1/2 Bund Petersilie

Anleitungen

  • Paprika waschen, Deckel abschneiden und Kerne entfernen.
  • Knoblauch abziehen, in den Mixtopf geben.
  • Zwiebel abziehen, halbieren in den Mixtopf geben, 5 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
    Knoblauch und Zwiebel im Mixtopf des Thermomix
  • Öl zugeben und 3 Minuten/Varoma/Stufe 1 dünsten.
  • Brot in Stücken in den Mixtopf geben, 8 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
    Brot in Stücken im Mixtopf des Thermomix
  • Mozzarella in Stücken, Hackfleisch und Gewürze in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Linkslauf/Stufe 3 mischen.
    Hackfleisch Mischung im Thermomix
  • Paprikaschoten mit Hackfleisch füllen und in Varoma stellen.
    Gefüllte Paprika im Varoma
  • Gemüsefond in den Mixtopf geben, Garkörbchen einhängen, Reis einwiegen, Varoma aufsetzen und 35 Minuten/Varoma/Stufe 1 kochen.
  • Varoma abnehmen, Garkörbchen herausnehmen und warmstellen.
  • Mixtopf leeren, dabei Garflüssigkeit auffangen.
  • Butter in den Mixtopf geben, 1 Minute 60°C/Stufe 1 schmelzen, Mehl zugeben und 1 Minute/Varoma/Stufe 1 dünsten.
    Butter und Mehl im Mixtopf
  • Tomatenmark und Zucker in den Mixtopf geben und 2 Minuten/Varoma/Stufe 1 mitdünsten.
    Butter und Tomatenmark im Mixtopf des Thermomix
  • Gehackte Tomaten und Garflüssigkeit in den Mixtopf geben und 3 Minuten/Varoma/Stufe 1 kochen.
    tomatensauce im Mixtopf des Thermomix
  • In der Zwischenzeit Basilikum und Petersilie waschen und Blätter abzupfen.
  • Paprika mit Reis, Soße und Kräutern garniert servieren.
    Gefüllte Paprikaschoten mit Reis und Tomatensauce aus dem Thermomix®

Rezeptvideo

Nährwerte

Serving: 1Portion | Kalorien: 573kcal | Kohlehydrate: 57g | Protein: 23g | Fett: 27g | gesättigte Fettsäuren: 12g | Sodium: 884mg | Zucker: 10g | Vitamin A: 5183IU | Vitamin C: 168mg | Calcium: 61mg | Eisen: 3mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

Mehr für dich zu entdecken!

2 Kommentare zu „Gefüllte Paprikaschoten mit Reis und Tomatensauce aus dem Thermomix®“

  1. 5 stars
    Beliebtes Grundrezept. Gab es schon gefühlt tausendmal vom Grundkochbuch. Jetzt habe ich auch mal euer Rezept getestet und ich muss sagen, daß es uns allen geschmeckt hat.

  2. CamilaCabelloFan317

    5 stars
    Irgendwie hab ich mich an das Rezept nie so richtig raungetraut. Ich weiß auch nicht warum. Jetzt habe ich mir aber einen Ruck gegeben und es von eurer Seite ausprobiert. Es hat uns sehr geschmeckt. Mehr All in One Rezepte bitte veröffentlichen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.






shares