Menü

Ratgeber: Einen Thermomix kaufen

Spaghetti Bolognese aus dem Thermomix

Ich will, ich will, ich will den Thermomix kaufen! Die Zahl der Thermomix Besitzer in Deutschland steigt jährlich um ca. 200.000 Haushalte an.

Doch wie und woher bekomme ich diese geniale Wunderwaffe? Wir führen Euch zu Eurem Glück!

In Eurem Freundeskreis hat sich schon wieder eine Freundin einen Thermomix gekauft? Ihr habt schon lange den Wunsch  Euren praktischen Alleskönner zu holen und endlich unbeschwert, mit voller Kochfreude die neuesten Rezepte ausprobieren zu können? Wir haben für Euch alle Informationen rund um den Kauf des Thermomix!

Wo kann ich den Thermomix neu kaufen?

Leider gibt es keinen Shop, in welchen man einfach reingeht, sich den Thermomix aussucht, zu Kasse schlendert und bezahlt. Ihr könnt den Thermomix lediglich über den Direktvertrieb erwerben.

Es gibt nur 3 Möglichketen wie Ihr an den Original Thermomix von Vorwerk gelangt:
Zunächst besucht Ihr die Webseite von Vorwerk Deutschland:  https://thermomix.vorwerk.de/den-will-ich-haben/ihr-weg-zum-thermomix/
Jetzt könnt Ihr Eurer persönliches Kontaktformular ausfüllen und es dann heißt es nur noch warten! Schon bald wird sich eine Repräsentantin von Vorwerk bei euch melden und einen passenden Termin mit euch vereinbaren.

Was ist eine Repräsentantin?

Um an den Thermomix zu gelangen bietet Vorwerk ein ansprechendes Angebot an. Sobald Ihr mit Eurer Repräsentantin einen Termin ausgemacht habt, wird sie mit einem Thermomix zu einem sogenannten „Erlebniskochen“ zu Euch nach Hause kommen. Sie wird Euch alle 12 Funktionen des Thermomix genauestens erklären, Ihr erfahrt wie Ihr den Thermomix reinigen müsst und führt Euch an die Grundfunktionen des TM heran. Ihr könnt Euch das wie das Prinzip „Tupperware“ vorstellen.

Ihr fragt Euch jetzt wie viel Euch der ganze Aufwand wohl kosten wird?

Die Vorführung bei Euch zu Hause kostet Euch rein Garnichts! 🙂

Im Gegenteil, wenn Ihr Eurer Haus zur Verfügung stellt und mindestens 3 weitere Erstgäste zu Euch einlädt, erhaltet ihr eine sogenannte „Rabattvorführung“.

Falls Ihr Euch dann zu dem Kauf des Thermomix entscheidet, bekommt Ihr von Vorwerk 50 Euro zurück erstattet.

Durch die individuelle Beratung könnt Ihr all Eure offenen Fragen stellen und Ihr bekommt eine kompetente und vor allem richtige Antwort einer symphytischen Repräsentantin. Außerdem kommt Ihr in den Genuss einer leckeren Kostprobe 🙂

Nach der Vorführung habt Ihr dann selbstverständlich (endlich) die Möglichkeit, Euren eigenen Thermomix zu bestellen! Eure Repräsentantin wird sich Eure Daten notieren und die entsprechende Bestellung sofort aufnehmen.


Euren neunen Liebling bekommt Ihr dann auf einer extra dafür ausgerichteten „Kochparty“. Dort könnt Ihr dann alle eure Freunde einladen, und die Einweihung Eures langersehnten Thermomix feiern!

Ihr habt keine Lust auf eine große Party mit mehreren Thermomix-Interessenten? – So könnt Ihr den Thermomix ohne Vorführung kaufen

Kontaktiere Deine Repräsentantin, falls Du schon eine hast – oder fülle das oben abgebildete Formular aus.

Wenn Du mit Deiner Repräsentantin besprichst, dass Du keine Vorführung möchtest, sondern den Thermomix direkt bei Ihr kaufen möchtest, sollte das kein Problem sein. Bestenfalls wohnt Deine Repräsentantin nicht weit weg, sie ist bestimmt für eine kleine Einweisung mit dem Thermomix bereit, nur für Dich! 🙂 Einziges Manko… Du bekommst keine 50 Euro „Gastgeberrabatt.“

Wendet Euch bei Fragen direkt an Vorwerk. Klickt einfach auf das Registerfeld „Kontakt“ und schreibt Vorwerk eine kurze Nachricht Eures Anliegens. https://thermomix.vorwerk.de/service/kontakt/

Gebrauchtkauf eines Thermomix – für den schmaleren Geldbeutel

Ihr träumt schon lange von einem derartigen Küchenhelfer, könnt Euch aber die Anschaffungskosten einfach nicht leisten?


Wir haben für Euch Alternativideen – So könnt Ihr Euch auch mit einem etwas kleinerem Geldbeutel Euren Traum ermöglichen!

  • Thermomix auf Amazon oder Ebay-Kleinanzeigen kaufen

Allerdings, aufgepasst! Leider tummeln sich zahlreiche Trickbetrüger im Internet rum, welche mit verlockenden Angeboten (günstig aber schlechte Qualität) für ihren Thermomix werben.

Die geprüfte Qualität habt Ihr auch nur auf den Original Thermomix von Vorwerk.

Unsere Tipps: Auf diese Merkmale solltet Ihr vor dem Kauf einer Küchenmaschine achten:

  • Vergleicht die Anzahl der Funktionen des Tm5 (Thermomix Vorwerk -> 12 Funktionen + Wiegefunktion)
  • Leichte Reinigung (einzelne Teile spülmaschinenfest?)
  • Achtet bei den einzelnen Teilen aus Plastik darauf, dass sie frei von Bisphenol A (BPA) und schadstofffrei sind. Das ist beim Thermomix von Vorwerk und Originalzubehör auf jeden Fall sichergestellt.
  • Ein weiterer Aspekt woran Ihr merkt ob der Verkäufer seriös ist: nimmt er das Gerät nach Kauf noch zurück? Gibt er eine Garantie darauf? Bietet er Ersatzteile an?
  • Vergleicht die Motorstärke mit der Leistung von Vorwerk (je stärker der Motor, desto schneller und gleichmäßiger kann die Verarbeitung der Zutaten erfolgen.)


Fazit: Ihr wollt ein qualitativ hochwertiges Gerät welches auf Herz und Nieren geprüft ist? Ihr möchtet Euer gutes Stück viele Jahre haben und falls doch etwas kaputt geht eine Garantie darauf haben? Unsere Empfehlung: Der Thermomix von Vorwerk. Hier seid Ihr auf der richtigen Seite und habt immer einen kompetenten Ansprechpartner. Auch wenn der Thermomix-Preis über 1000 Euro liegt, ist diese Investition sicher und Ihr braucht keine Bedenken haben, das es sich um eine billige Herstellung handelt.

Mehr für dich zu entdecken!

shares