Selbstgemachte Gnocchi aus dem Thermomix® • will-mixen.de
Anzeige

Selbstgemachte Gnocchi aus dem Thermomix®

Anzeige

Selbstgemachte Gnocchi aus dem Thermomix® schmecken besser als die fertigen Kartoffelklöschen aus dem Kühlregal. Sie sind etwas Arbeit, aber jeden Arbeitsschritt wert. Wir zeigen dir wie du das Rezept gelingsicher zubereitest.

Anzeige
Selbstgemachte Gnocchi aus dem Thermomix®Pin
Selbstgemachte Gnocchi aus dem Thermomix®

Wir lieben diesen Thermomix® Pizzateig!

Wusstest du, dass du mit deinen Thermomix® Gnocchi den perfekten Gnocchi-Auflauf backen kannst?

Anzeige
Selbstgemachte Gnocchi aus dem Thermomix®Pin

Selbstgemachte Gnocchi aus dem Thermomix®

Maria
Diese Gnocchi sind leicht zu machen und leckerer als die gekauften aus der Kühltheke.
4.93 von 297 Bewertungen
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 50 Min.
Abkühlzeit 30 Min.
Gesamtzeit 1 Std. 40 Min.
Gericht Beilage, Grundrezept, Hauptgericht, Thermomix® Rezepte
Land & Region Italienisch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 269 kcal

Zutaten

Zum Kochen der Kartoffeln:

  • 600 g Wasser
  • 1 TL Salz
  • 500 g mehligkochende Kartoffeln

Für den Teig:

  • 100 g Hartweizengrieß
  • 100 g Mehl + etwas mehr zum Formen
  • 1 Eigelb
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise geriebene Muskatnuss

Zum Dämpfen der Gnocchi:

  • 500 g Wasser

Anleitungen
 

  • Wasser und 1 TL Salz in den Mixtopf geben.
    600 g Wasser, 1 TL Salz, 500 g mehligkochende Kartoffeln
    Pin
  • Kartoffeln schälen, vierteln, in den Gareinsatz geben und 30 Minuten/Varoma/Stufe 1 dämpfen.
    Pin
  • Gareinsatz aus dem Mixtopf nehmen, Kartoffeln abtropfen lassen, Mixtopf ausleeren und ausspülen.
    Pin
  • Kartoffeln, Grieß, Mehl, Eigelb, 1 TL Salz und Muskatnuss in den Mixtopf geben und 1 Minute/Stufe 5 zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Teig mit dem Spatel aus dem Mixtopf nehmen und handwarm auskühlen lassen.
    100 g Hartweizengrieß, 100 g Mehl, 1 Eigelb, 1 TL Salz, 1 Prise geriebene Muskatnuss
    Pin
  • Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben. Teig in vier Portionen teilen, zu 1 – 2 cm dicken Rollen formen und diese in 1 – 2 cm dicke Stücke schneiden. Stücke zu Kugeln formen und mit einer Gabel etwas flach drücken, sodass die Zinken ein Rillenmuster ergeben.
  • Gnocchi in Varoma- und Varoma-Einlegeboden verteilen, restliches Wasser in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen, verschließen und 20 Minuten/Varoma/Stufe 1 dämpfen.
    500 g Wasser
    Pin

Video

Notizen

Tipp: Die Gnocchi können nun beliebig weiter verwendet werden. Sehr gut schmecken sie mit einer deftigen Tomaten-Sauce.  

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 269kcalKohlehydrate: 53gProtein: 10gFett: 2ggesättigte Fettsäuren: 1gSodium: 320mgZucker: 1gVitamin A: 65IUVitamin C: 14mgCalcium: 60mgEisen: 6mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

*Letzte Aktualisierung am 17.01.2022 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API

1 Kommentar zu „Selbstgemachte Gnocchi aus dem Thermomix®“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung