Tomatensauce aus dem Thermomix® • will-mixen.de
Anzeige
Anzeige

Tomatensauce aus dem Thermomix®

Anzeige



Tomatensauce fertig aus dem Glas ist sowas von out. Tomatensauce aus dem Thermomix® mit frischen Tomaten machst du ab heute nur noch selbst. So kannst du nämlich jede einzelne Zutat selbst auswählen, vermeidest künstliche Zusätze und Geschmacksverstärker und sparst am Ende auch noch bares Geld.

Tomatensauce aus dem Thermomix®Pin
Tomatensauce aus dem Thermomix®

3 gute Gründe für unser Tomatensauce aus dem Thermomix®

Warum du diese Tomatensauce aus dem Thermomix® unbedingt probieren musst? Lass mich dir drei unwiderstehliche Gründe auflisten: 🍅

  1. 🍝 Selbstgemachte Sauce – Beste Sauce: Warum sich mit der langweiligen Fertigsauce vom Supermarkt begnügen, wenn du mit deinem Thermomix® die leckerste Tomatensauce aller Zeiten zaubern kannst? Und hey, deine Lieblings-italienische Nonna wäre stolz auf dich!
  2. ⏱️ Blitzschnelle Zubereitung: Du hast Hunger, aber keine Lust stundenlang in der Küche zu stehen? Kein Problem! Dein Thermomix® erledigt die ganze Arbeit, während du entspannt die Füße hochlegen kannst. Genieße innerhalb kürzester Zeit eine köstliche Sauce!
  3. 🎓 Küchenmeister: Mit diesem Rezept verbesserst du nicht nur dein Thermomix®-Fähigkeiten, sondern beeindruckst auch deine Freunde und Familie. Wer weiß? Vielleicht wirst du schon bald zum nächsten Thermomix®-Meister gekürt!

Bonus: Thermomix® Tomatensoße ist der Hit für Kinder.

Weltbeste Tomatensauce Thermomix® Unendlich viele Varianten

Dieses Rezept ist für uns die weltbeste Tomatensauce aus dem Thermomix®. Sie enthält leckere und gesunde Zutaten, die jeder in der Küche hat und ist schnell und lecker auf dem Tisch. Verfeinert werden kann die Soße mit noch mehr feinem Knoblauch, frischen Kräutern, Garnelen, Speck, Gemüse oder würzigem Käse.

Wer es scharf mag, kann ein paar würzige, rauchige Chipotles in Adobo * zugeben – Feurig lecker! Wenn du keine frischen Tomaten zur Hand hast, ersetze diese durch Dosentomaten. Du findest bei uns noch mehr Rezeptideen für Nudelsaucen aus TM6®, TM5® und TM31.

Lust auf ein wenig Abwechslung? Warum probierst du nicht eine dieser schmackhaften Variationen der Tomatensauce aus dem Thermomix® aus? 🍝

  • 🌶️ Feurige Tomatensauce: Füge eine Chilischote für etwas Hitze hinzu. Aber sei vorsichtig, das wird scharf!
  • 🍄 Pilz-Tomatensauce: Warum nicht etwas Pilze zur Sauce hinzufügen? Eine handvoll Champignons oder Steinpilze verleihen deiner Sauce eine erdige Note.
  • 🍃 Kräuter-Tomatensauce: Probiere verschiedene Kräuter wie Thymian, Oregano oder Rosmarin aus. Jedes Kraut verleiht deiner Sauce einen neuen, spannenden Geschmack!

Einfache Tomatensauce Thermomix® – Kurzzusammenfassung Rezept

Tomatensoße Thermomix® RezeptPin
Tomatensoße Thermomix® Rezept
  1. Knoblauch und Zwiebel zerkleinern: In den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.
  2. Karotten hinzufügen: Schälen, zugeben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.
  3. Olivenöl und Tomatenmark dünsten: 4 Minuten/120 °C (TM31 Varoma)/Stufe 1.
  4. Tomaten kochen: Tomaten und Gewürze zugeben und 15 Minuten/100 °C/Stufe 1 kochen.
  5. Pürieren: 45 Sekunden/Stufe 6 – 9 schrittweise ansteigend pürieren.

Dies ist nur ein Überblick; die vollständigen Zutaten und Anweisungen befinden sich in der Rezeptkarte am Ende dieses Beitrags.

Bis zu 1 Jahr haltbar: Thermomix® Tomatensauce einkochen

Wenn ja, dann wisst ihr, wie unfassbar lecker sie ist. Aber was, wenn ihr diese Köstlichkeit für länger aufbewahren möchtet? Kein Problem! Ich zeige euch, wie ihr eure Soße ganz einfach einkochen könnt. Und das Beste? Das Einkochen macht sie mindestens ein Jahr haltbar! 🎉

Tomatensoße aus dem Thermomix® fertigPin
Tomatensoße aus dem Thermomix® fertig zum Einkochen

Nachdem ihr die Tomatensoße nach unserem wunderbaren Thermomix® Rezept zubereitet habt, beginnt der spannende Teil: das Einkochen.

  • Dabei ist die Vorbereitung das A und O. Reinigt zuerst die Gläser, Flaschen und den Einfülltrichter gründlich und spült sie mit kochendem Wasser aus. So sorgt ihr dafür, dass eure Soße nicht verdirbt, da Bakterien und Pilze abgetötet werden. Und denkt daran: falls ihr Einmachgläser mit Gummiringen benutzt, checkt diese auf ihre Unversehrtheit und Sauberkeit. 🕵️‍♂️ Übergießt sie am besten auch kurz mit kochendem Wasser. Hier zeigen wir dir, wie man im Thermomix® Gläser sterilisiert.
  • Als nächstes geht es ans Abfüllen. Mit einem Lächeln auf den Lippen 🤗 füllt die noch heiße Soße bis etwa 1 cm unter den Rand der Gläser oder Flaschen. Achtet darauf, dass ihr saubere Ränder habt! Ein feuchtes Küchenkrepp hilft euch dabei. Nachdem ihr die Gefäße verschlossen habt, stellt sie in eine Auflaufform * oder in die tiefe Fettpfanne * eures Ofens.
  • Jetzt ist Geduld gefragt! 💭 Heizt euren Ofen auf 100 Grad Umluft vor. Gebt heißes Wasser in die Form (circa 2-3 cm hoch) und lasst eure Tomatensoße 30 Minuten lang einkochen.
  • Ist die Zeit abgelaufen, holt die Gläser aus dem Ofen und lasst sie abkühlen. Das Einkochen bildet ein Vakuum, das ihr daran erkennt, dass sich der Deckel leicht einzieht. Ein kleines Klick-Geräusch beim Abkühlen zeigt euch, dass alles geklappt hat. 🎈

Voilà! Eure Tomatensoße aus dem Thermomix® ist nun fertig eingekocht zum Lagern und jederzeit bereit, eure Gerichte zu veredeln. 🍝

Ob zu Spaghetti, wenn es mal schnell gehen muss, oder als Grundlage für eine aromatische Bolognese – einfach Hackfleisch anbraten, zwei Gläser à 350 ml unserer Soße hinzugeben, und voilà! Eure Lasagne wird zum absoluten Hit. 😍 Und das Tolle? Sie ist immer würzig und bei allen beliebt!

Um für solche spontanen Kochmomente gerüstet zu sein, bereite ich gerne die doppelte Menge zu und habe so stets einen kleinen Vorrat parat.

COM-FOUR® 12x Einmachgläser mit Schraub-Deckel Homemade with love in schwarz und weiß - TO Ø 82 mm - bis zu ca. 425 ml*
  • SCHÖNES DESIGN: Wunderschöne einfache Einmachgläser mit Deckel in 2 verschiedenen Farben und "Homemade with love" Design!
  • VIELSEITIG VERWENDBAR: Die Marmeladengläser eignen sich sowohl zum Einwecken von Obst, Marmelade, Gelee und Chutney, als auch für Joghurt oder Porridge!
  • PERFEKT ALS GESCHENK: Die Einweckgläser können mit Inhalt befüllt und ideal an Familie und Freunde verschenkt werden!
  • OPTIMALE FÜLLMENGE: Füllmenge bis zum Glasrand: ca. 425 ml // Unsere Empfehlung ist die Füllmenge von ca. 330 ml bis zum Gewinde // Deckelgröße: TO 82 mm
  • LIEFERUMFANG: 12x Einmachglas (6x je Farbe) // Material: Glas, Metall // Farbe: schwarz, weiß // Außenmaße: Ø 85 x 98 mm

Mit diesem Zubehör macht dieses Rezept noch mehr Freude

Hier sind einige Produkte von Amazon.de, die dir helfen können, deine Tomatensauce aus dem Thermomix® noch besser zu machen:

  • 🍅 Tomatenmesser: Ein scharfes, qualitativ hochwertiges Tomatenmesser * kann dir das Schneiden der Tomaten erheblich erleichtern.
  • 🥘 Servierschüssel: Serviere deine Sauce in einer stilvollen Schüssel *, die deinem Tisch das gewisse Etwas verleiht.
  • 🌶️ Gewürzmühle: Eine gute Gewürzmühle * ermöglicht es dir, deine Gewürze frisch zu mahlen, was deiner Sauce einen intensiveren Geschmack verleiht.

Super Tipp zu schneller Tomatensauce aus dem Thermomix®

Wenn du die Tomatensauce aus dem Thermomix® zubereitest, füge die Gewürze am Ende des Kochvorgangs hinzu. Auf diese Weise bleiben die Aromen der Gewürze frisch und intensiv und verleihen deiner Sauce den perfekten Geschmack!

Alle wichtigen Fragen und Antworten zu Thermomix® Tomatensauce

Wie lange hält sich Tomatensoße aus dem Thermomix®

Frau nimmt Zutaten aus dem KühlschrankPin

In Flaschen * oder Schraubgläsern * abgefüllt hält sich die Tomatensoße im Kühlschrank etwa 3 bis 4 Tage. Portionsweise eingefroren ist sie bereit für unangemeldete Gäste oder für überraschenden Schulausfall und hungrige Bäuche. Unsere Tomatensoße kannst du übrigens auch perfekt für Pizza verwenden. Die Sauce schmeckt nach dem Aufwärmen sogar noch besser, da sich die Aromen besser entwickeln können!

Kann ich auch Dosentomaten anstelle von frischen Tomaten verwenden?

Tomaten im Mixtop zerkleinernPin

Natürlich! Dosentomaten sind eine praktische Alternative zu frischen Tomaten. Du kannst sie im Thermomix® verwenden, um eine leckere Tomatensauce zuzubereiten. Achte jedoch darauf, hochwertige Dosentomaten ohne Zusatzstoffe auszuwählen, um den bestmöglichen Geschmack zu erzielen.

Kann ich frische Kräuter anstelle von getrockneten Kräutern verwenden?

Kräuter im Thermomix hackenPin

Absolut! Frische Kräuter verleihen deiner Tomatensauce aus dem Thermomix® einen intensiven Geschmack. Du kannst zum Beispiel Basilikum, Oregano, Petersilie oder Rosmarin verwenden. Wenn du frische Kräuter verwendest, solltest du sie gegen Ende der Kochzeit hinzufügen, damit sie ihr Aroma bewahren.

Nudelgerichte und Thermomix®-Rezepte satt

Als Nudelfan solltest du unbedingt auch unsere Carbonara, Mac & Cheese, den mediterranen Nudelsalat, One-Pot-Pasta, Mamas Spaghetti Bolognese sowie den Pizza-Pasta-Auflauf aus dem Thermomix® einmal probiert haben. Genieße den perfekten Thermomix® Pizzateig. Wie wäre es mit der besten Thermomix® Tomatencremesuppe der Welt?

Tomatensauce aus dem Thermomix®Pin

Tomatensauce aus dem Thermomix®

Tobias
Frische Tomaten sind die Hauptzutat unserer selbstgemachen Tomatensauce.
4.85 von 2273 Bewertungen
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Gericht Grundrezept, Hauptgericht, Sauce, Thermomix® Rezepte
Küche Italienisch
Portionen 4 Personen
Kalorien 120 kcal

Zutaten

Anleitungen
 

  • Knoblauchzehe abziehen und in den Mixtopf geben.
    1 Knoblauchzehe
    Pin
  • Zwiebel abziehen, halbieren, zugeben und 3 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. 
    1 Zwiebel
    Pin
  • Karotten schälen, zugeben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.
    120 g Karotten
    Pin
  • Olivenöl und Tomatenmark zugeben und 4 Minuten/120 °C (TM31 Varoma)/Stufe 1 dünsten. 
    30 g Olivenöl, 50 g Tomatenmark
    Pin
  • Tomaten waschen, halbieren, mit den restlichen Zutaten zugeben und ohne eingesetzten Messbecher 15 Minuten/100 °C/Stufe 1 kochen. Gareinsatz als Spritzschutz verwenden. 
    500 g Tomaten
    Pin
  • Messbecher einsetzen und 45 Sekunden/Stufe 6 – 9 schrittweise ansteigend pürieren.
    1 TL Gemüsebrühpulver, 1 TL Salz, 1/2 TL Zucker, 1 TL getrockneter Basilikum, 2 Prisen schwarzer Pfeffer

Video

Notizen

Tipp: Alternativ kannst auch Dosentomaten verwenden. 

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 120kcalKohlehydrate: 12gProtein: 2gFett: 8ggesättigte Fettsäuren: 1gSodium: 185mgZucker: 7gVitamin A: 6080IUVitamin C: 22mgCalcium: 39mgEisen: 1mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!
Rezept powered by WP Recipe Maker ❤️

Du liebst Suppen genau so wie wir? Dann probiere das unwiderstehliche Thermomix® Kürbissuppe Rezept.

Autor

  • Tobias

    Tobias Gronau begeistert in der Küche mit TM31, TM5 und TM6. Als Profi am Thermomix® zaubert er alltagstaugliche und köstliche Gerichte. Zusammen mit der Bloggerin Daniela fesselt er über 200.000 Follower auf will-mixen.de, Facebook, Instagram und Pinterest. Ihre Thermomix® Kochbücher sind Bestseller. Was ist ihr Markenzeichen? Gesunde, frische und super leckere Kreationen.

*Letzte Aktualisierung am 28.11.2023 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API / will-mixen.de ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu will-mixen.de (Amazon.co.uk / Amazon.de / Amazon.fr / Amazon.it / it. / Amazon.es ) Entgelte verdient werden können.

11 Kommentare zu „Tomatensauce aus dem Thermomix®“

  1. 5 Sterne
    Irre einfach, irre lecker. Hatte statt Möhren auch mal Zucchini genommen. Schmeckte auch prima. Danke für das tolle Rezept. Gruß Thorsten

  2. 5 Sterne
    Super leckere Soße, wir hatten keine frischen Tomaten sondern nur geschälte Tomaten aus der Dose. Aber sonst alles wie im Rezept und meine Familie ist begeistert die darf es jetzt öfters geben. Danke für das Rezept.

  3. 5 Sterne
    Ganz lecker, hatte keine frischen Tomaten war aber sehr lecker mit Dosen Tomaten. Wird auf jeden Fall wieder gekocht. Ich habe auch chipotle in Adobo zugefügt. Wir mögen es ein bisschen 🌶️ scharf.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung