Tomatensauce aus dem Thermomix®

Anzeige
Tomatensauce aus dem Thermomix®
Tomatensauce aus dem Thermomix®

Der Hit für Kinder

Tomatensauce fertig aus dem Glas ist sowas von out. Dank des Thermomix® machst du sie ab heute nur noch selbst. So kannst du nämlich jede einzelne Zutat selbst auswählen, vermeidest künstliche Zusätze und Geschmacksverstärker und sparst am Ende auch noch bares Geld.

Unendlich viele Varianten

Dieses Rezept ist für uns die weltbeste Tomatensauce aus dem Thermomix®. Sie enthält leckere und gesunde Zutaten, die jeder in der Küche hat und ist schnell und lecker auf dem Tisch. Verfeinert werden kann die Soße mit noch mehr feinem Knoblauch, frischen Kräutern, Garnelen, Speck, Gemüse oder würzigem Käse. Wer es scharf mag, kann ein paar würzige, rauchige Chipotles in Adobo zugeben ?️ – Feurig lecker! Wenn du keine frischen Tomaten zur Hand hast, ersetze diese durch Dosentomaten. Du findest bei uns noch mehr Rezeptideen für Nudelsaucen aus TM6, TM5 und TM31.

Angebot
La Costena Chipotle Chili ganz, 199 g
  • Die La Costeña Chili Chipotle Schoten in der Dose sind in schmackhafter adobo-sauce eingelegt
  • Hervorragender Geschmack, ohne Konservierungsstoffe: guter Geschmack und außerordentliche Qualität wird bei Palapa groß geschrieben.
  • Die La Costeña Chili Chipotle Schoten in der Dose sind in schmackhafter adobo-sauce eingelegt

So lange hält sich Tomatensoße aus dem Thermomix®

In Flaschen oder Schraubgläsern abgefüllt hält sich die Tomatensoße im Kühlschrank etwa 3 bis 4 Tage. Portionsweise eingefroren ist sie bereit für unangemeldete Gäste oder für überraschenden Schulausfall und hungrige Bäuche. Unsere Tomatensoße kannst du übrigens auch perfekt für Pizza verwenden.

Nudelgerichte und Thermomix®-Rezepte satt

Als Nudelfan solltest du unbedingt auch unsere Carbonara, Mac & Cheese, den mediterranen Nudelsalat, One-Pot-Pasta, Mamas Spaghetti Bolognese sowie den Pizza-Pasta-Auflauf aus dem Thermomix® einmal probiert haben.

Tomatensauce aus dem Thermomix®

Tomatensauce aus dem Thermomix®

Tobias
Frische Tomaten sind die Hauptzutat unserer selbstgemachen Tomatensauce.
5 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamtzeit 25 Min.
Gericht Grundrezept, Hauptgericht, Sauce, Thermomix® Rezepte
Land & Region Italienisch
Portionen 4 Personen
Kalorien 120 kcal

Zutaten
  

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 120 g Karotten
  • 30 g Olivenöl
  • 50 g Tomatenmark
  • 500 g Tomaten
  • 1 TL Gemüsebrühpulver oder selbstgemachte Gemüsepaste (aus unserem feine Suppen Rezeptheft)
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Zucker
  • 1 TL getrockneter Basilikum
  • 2 Prisen schwarzer Pfeffer

Anleitungen
 

  • Knoblauchzehe abziehen und in den Mixtopf geben.
  • Zwiebel abziehen, halbieren, in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. 
  • Karotten schälen, in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.
  • Olivenöl und Tomatenmark in den Mixtopf geben und 4 Minuten/120 °C (TM31 Varoma)/Stufe 1 dünsten. 
  • Tomaten waschen, halbieren, mit den restlichen Zutaten in den Mixtopf geben und 15 Minuten/100 °C/Stufe 1 ohne Messbecher kochen. Gareinsatz als Spritzschutz verwenden. 
  • Messbecher einsetzen und 45 Sekunden/Stufe 6-9 schrittweise ansteigend pürieren.

Video

Notizen

Tipp: Alternativ können auch Dosentomaten verwendet werden. 

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 120kcalKohlehydrate: 12gProtein: 2gFett: 8ggesättigte Fettsäuren: 1gSodium: 185mgZucker: 7gVitamin A: 6080IUVitamin C: 22mgCalcium: 39mgEisen: 1mg
Keywords Tomatensauce aus Thermomix®
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

*Letzte Aktualisierung am 28.11.2020 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige

8 Kommentare zu „Tomatensauce aus dem Thermomix®“

  1. Thorsten Pahlke

    5 stars
    Irre einfach, irre lecker. Hatte statt Möhren auch mal Zucchini genommen. Schmeckte auch prima. Danke für das tolle Rezept. Gruß Thorsten

    1. Hallo lieber Thorsten! Das mit den Zucchini ist eine gute Idee. Werden es bald ausprobieren und das Rezept ergänzen. Liebe Grüße Tobias

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung




Anzeige
Anzeige
audible-for-free
Anzeige
shares