Tagliatelle mit Chinakohl aus dem Thermomix® • will-mixen.de

Anzeige

Tagliatelle mit Chinakohl aus dem Thermomix®

Für diese Tagliatelle mit Chinakohl aus dem Thermomix® wird die Pasta direkt im Mixtopf gekocht. Wir lieben solche schnellen Nudelgerichte. Hol dir das Rezept jetzt!

Tagliatelle mit Chinakohl aus dem Thermomix®Pin
Tagliatelle mit Chinakohl aus dem Thermomix®

Dieses Rezept zaubert dir ruck zuck Glücksgefühle in den Bauch. Du zerkleinerst alle Zutaten ganz praktisch im Thermomix® und sparst somit eine Menge Zeit.

Beim Anbraten greifen wir aber auf eine beschichtete Pfanne zurück, da wir die Röstaromen lieben, die bei höherer Temperatur in der Pfanne entstehen.

Wusstest du, dass du im Thermomix® Nudelteig herstellen kannst? Wir schwören auf diesen feinen Nudelauflauf Tomate-Mozzarella aus dem Thermomix®.

Tagliatelle mit Chinakohl aus dem Thermomix®Pin

Tagliatelle mit Chinakohl aus dem Thermomix®

Maria
Genieße die Chinakohl Saison mit dieser Soulfood Pasta!
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 30 Min.
Gesamtzeit 35 Min.
Gericht Hauptgericht, Pasta, Thermomix® Rezepte
Land & Region Deutschland
Portionen 4 Portionen
Kalorien 496 kcal

Zutaten

Anleitungen
 

  • Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter in den Mixtopf geben, 3 Sekunden/Stufe 7 zerkleinern und beiseite geben.
    1/2 Bund Petersilie
    Pin
  • Öl in die Pfanne geben. Knoblauch abziehen, in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern. In die Pfanne geben.
    1 Knoblauchzehe, 30 g Olivenöl
    Pin
  • Chinakkohl waschen, putzen, in grobe Stücke schneiden, 3 Sekunden/Stufe 4 zerkleinern und beiseite geben.
    200 g Chinakohl
    Pin
  • Wasser in den Mixtopf geben und 10 Minuten/100 °C/Stufe 1 aufkochen.
    1200 g Wasser
    Pin
  • Bandnudeln mit 1 TL Salz in den Mixtopf geben und nach Packungsangabe/90 °C/LINKSLAUF/Stufe 1 garen.
    300 g Bandnudeln, 1 TL Salz
    Pin
  • Inzwischen Hackfleisch in die Pfanne geben und anbraten. Chinakohl, Sojasauce und Sesamkörner dazugeben und bei mittlerer Hitze weiter anbraten.
    200 g Rinderhackfleisch, 20 g Sojasauce, 1 TL Sesamkörner
    Pin
  • Nudeln abtropfen lassen (z. B. im Varoma) und in die Pfanne geben. Weiter anbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Petersilie bestreut servieren.

Notizen

Tipp: Probiere diese Bandnudeln auch mit Wirsing statt Chinakohl. 

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 496kcalKohlehydrate: 56gProtein: 20gFett: 21ggesättigte Fettsäuren: 6gmehrfach ungesättigte Fettsäuren: 2gSodium: 930mgZucker: 2gVitamin A: 216IUVitamin C: 14mgCalcium: 91mgEisen: 3mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

*Letzte Aktualisierung am 17.10.2021 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung