Weiße-Schokolade-Parfait aus dem Thermomix® • will-mixen.de

Weiße-Schokolade-Parfait aus dem Thermomix®

Anzeige

Weiße-Schokolade-Parfait aus dem Thermomix® ist leicht uns schnell nachgemixt und ist das perfekte Dessert zu einem festlichen Menü. Hier gibt es das Rezept!

Anzeige
Weiße-Schokolade-Parfait aus dem Thermomix®Pin
Weiße-Schokolade-Parfait aus dem Thermomix®
Weiße-Schokolade-Parfait aus dem Thermomix®Pin

Weiße-Schokolade-Parfait aus dem Thermomix®

Daniela Gronau
Thermomix® Parfait mit weißer Schokolade gelingt kinderleicht und ist das perfekte Dessert nach einem guten Abendessen.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 15 Min.
Gefrierzeit 8 Min.
Gesamtzeit 28 Min.
Gericht Dessert, Eis, Nachspeise
Land & Region Französisch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 865 kcal

Zutaten

  • 300 g weiße Schokolade
  • 500 g Sahne
  • 3 Eigelb
  • 100 g Zucker

Anleitungen
 

  • Eine Gefrierform (mindestens 1 Liter Volumen) mit Frischhaltefolie auskleiden und in den Kühlschrank stellen.
  • Schokolade in Stücke brechen, 8 Sekunden/Stufe 8 hacken und beiseite geben.
    300 g weiße Schokolade
  • Mixtopf eiskalt ausspülen, 400 g Sahne in den Mixtopf geben, auf Stufe 3,5 solange schlagen, bis sie Steif ist und beiseite geben.
    500 g Sahne
  • Restliche Sahne, 200 g Schokolade, Eigelb und Zucker in den Mixtopf geben, 8 Minuten/70 °C/Stufe 2 erhitzen, abkühlen lassen und 10 Sekunden/Stufe 8 mixen.
    3 Eigelb, 100 g Zucker
  • Geschlagene Sahne zugeben und 10 Sekunden/Stufe 3 unterheben.
  • Parfaitmasse in die Gefrierform füllen, restliche Schokosplitter darüber verteilen (diese sinken ein), abdecken und einfrieren.
  • Etwa 15 Minuten vor dem Servieren antauen lassen.

Notizen

Tipp: Zu deinem Weiße-Schokolade-Parfait passt eine feine Karamellsoße aus dem Thermomix® super gut!

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 865kcalKohlehydrate: 85gProtein: 11gFett: 56ggesättigte Fettsäuren: 33gmehrfach ungesättigte Fettsäuren: 2gSodium: 84mgZucker: 79gVitamin A: 1073IUVitamin C: 0.4mgCalcium: 293mgEisen: 1mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung