Zwiebelfleisch mit Gemüsereis aus dem Thermomix®

Zwiebelfleisch mit Gemüsereis aus dem Thermomix®



Zwiebelfleisch mit Gemüsereis aus dem Thermomix®Pin
Zwiebelfleisch mit Gemüsereis aus dem Thermomix®
Zwiebelfleisch mit Gemüsereis aus dem Thermomix®Pin

Zwiebelfleisch mit Gemüsereis aus dem Thermomix®

Marion
Deftiges Rindfleisch mit feinem Reis.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 30 Min.
Gesamtzeit 45 Min.
Gericht Eintopf, Hauptgericht, Soulfood, Thermomix® Rezepte
Land & Region Deutsch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 789 kcal

Zutaten

Für das Fleisch:

  • 100 g Junger Gouda
  • 6 Zwiebeln
  • 40 g Butterschmalz
  • 20 g Mehl, Type 405
  • 400 g Gemüsefond
  • 100 g Rotwein
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 2 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 400 g Rinderminutensteaks
  • 10 g Sonnenblumenöl

Für den Reis:

Anleitungen
 

Für das Fleisch:

  • Gouda in Stücke schneiden, in den Mixtopf geben, 6 Sekunden/Stufe 7 zerkleinern und beiseite geben.
  • Zwiebeln abziehen, halbieren, in den Mixtopf geben, mit Hilfe des Spatels 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  • Butterschmalz in den Mixtopf geben und 3 Minuten/Varoma/Stufe 1 dünsten.
  • Mehl zugeben und 2 Minuten/Varoma/Stufe 1 erhitzen. Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Gemüsefond, Rotwein, Salz, Pfeffer und Paprikapulver in den Mixtopf geben und 3 Minuten/95 °C/Stufe 1 kochen.
  • Inzwischen Fleisch in Streifen schneiden und in einer Bratenform mit Öl kräftig anbraten.
  • Soße über das Fleisch gießen, mit Käse bestreuen und 30 Minuten auf der mittleren Schiene des Backofens überbacken.

Für den Reis:

  • Inzwischen Wasser in den Mixtopf geben und Reis einwiegen.
  • Paprika waschen, halbieren, Stiel und Kerne entfernen, in Streifen schneiden und mit Erbsen in den Varomabehälter geben. Varoma aufsetzen und 25 Minuten/100 °C/Stufe 2 kochen.
  • Reis in eine Schüssel geben, mit Gemüse mischen, mit Kräutersalz und Pfeffer würzen und mit Zwiebelfleisch servieren.

Notizen

Tipp: Falls du kein Rindfleisch verwenden möchtest, kannst du das Gericht auch mit Schweine- oder Putenschnitzel zubereiten. Dabei eignet sich für die Soße Weißwein besser als Rotwein.

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 789kcalKohlehydrate: 94gProtein: 36gFett: 27ggesättigte Fettsäuren: 14gSodium: 835mgZucker: 18gVitamin A: 1743IUVitamin C: 60mgCalcium: 264mgEisen: 4mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung