Menü
Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.

Bärlauch Creme aus dem Thermomix®

goodydoo Einhornarmband

Bärlauch Creme aus dem Thermomix®

Juhu, der Frühling ist da und die ersten Bärlauch Blätter sprießen, da machen wir uns gleich an die erste Bärlauch Creme aus dem Thermomix® für den nächsten Brunch!

Wusstest Du, dass Du Bärlauch bis zu 1 Jahr eingefroren aufbewahren kannst? So hast Du das ganze Jahr frühlingsfrische Würze für Deine Gerichte zur Verfügung. Vor dem Einfrieren müssen die Stile entfernt und die Blätter gewaschen und vorsichtig getrocknet werden. Portionsweise in Gefrierbeuteln aufgeteilt sind sie bereit zum haltbar machen im frischen Frost.




Jetzt wäre Spargel recht? Hier erfährst du, wie du perfekt Spargel im Thermomix kochst. Wie wäre es mit Spargelcremesuppe oder gratiniertem grünen Spargel?

Bärlauch Creme aus dem Thermomix®
Drucken

Bärlauch Creme aus dem Thermomix®

Zutaten

  • 50 g Bärlauchblätter
  • 15 g Olivenöl
  • 150 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • 100 g Quark (40% Fett)
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 TL scharfer Senf
  • 1 Prise Muskat
  • 1 TL Zitronensaft

Zubereitung

  • Bärlauch waschen, trockenschütteln, mit Olivenöl in den Mixtopf geben und 8 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.
  • Restliche Zutaten zugeben 5 Sekunden/Stufe 3 vermischen.

Notizen

Tipp: Passt auch sehr gut zu Pellkartoffeln, knusprige Kartoffelpuffer oder zu gebratenen Fleisch und Fisch.

Mehr für dich zu entdecken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This