Menü

Pizzabrötchen aus dem Thermomix®

Pizzabrötchen aus dem Thermomix®

Für unsere schnellen Pizzabrötchen aus dem Thermomix® musst Du kein Chefkoch sein! 😉

Dieser leckere Knusperspaß ist schneller Hungerkiller, Fingerfood, Partyhit und Kinderliebling in Einem. Dank Turbozubereitung ⏰ im Thermi musst Du Dir nicht mal die Finger schmutzig machen. ✔️

Pizzabrötchen aus dem Thermomix® aufgeschnitten


Alle Zutaten werden von TM5® oder TM31 blitzschnell auf die richtige Größe gemixt. Die Brötchenhälften warten schon auf ihren herzhaften Käse-Belag. Etwas Geduld ist dann beim Backen gefragt. Unerträgliche 25 Minuten dauern die Leckerbissen und sind hinterher schneller weggeputzt als gedacht. Kauf die Zutaten also lieber doppelt ein. Wir sprechen aus Erfahrung 😋

5 Sek./Stufe 5: Köstliche Beläge für warme Snacks aus dem Thermomix
  • 36 Seiten - 01.12.2014 (Veröffentlichungsdatum) - C. T. Wild Verlag (Herausgeber)

Zu einer guten Pizza 🍕 kannst Du nicht nein sagen? Wir auch nicht, deshalb gibt es ein großes Pizza-Special in unserer ersten mixelite Ausgabe. Schau mal, diese monatlich erscheinende Zeitschrift kannst Du direkt online lesen:

Hier gibt es noch mehr Fingerfood und unsere berühmten Chili-Cheese-Schnecken und Blätterteig-Spinat-Schnecken. Möchtest Du Vitamine zu den Brötchen servieren? Wie wäre es dann mit unserem neuen bunten Salat? Als Dessert passt das schnelle Orangen-Tiramisu.



Pizzabrötchen aus dem Thermomix® aufgeschnitten
Drucken Pinterest
5 von 4 Bewertungen

Schnelle Pizzabrötchen aus dem Thermomix®

Kochzeit35 Min.
Gericht: Thermomix® Rezepte
Für: 4 Portionen

Zutaten

  • 120 g Emmentaler
  • 200 g Kochschinken
  • 100 g Tomaten
  • 100 g Paprika
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 100 g Champions aus der Dose
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer frisch gemahlen
  • 2 TL Italienische Kräuter
  • 50 g Quark 40% Fett
  • 50 g Sahne
  • 4 Brötchen zum fertigbacken
  • 12 schwarze Oliven entsteint

Außerdem:

  • Backpapier

Anleitungen

  • Backofen auf 180° C (Umluft 160° C, Gas Stufe 3) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  • Emmentaler in Stücken in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. 
  • Schinken in Stücken in den Mixtopf geben, Tomaten, Paprika und Frühlingszwiebeln waschen, putzen, dazu geben und 4 Sekunden/Stufe 4, mit Hilfe des Spatels, zerkleinern.
  • Champions, Salz, Pfeffer, Quark, und Sahne zugeben und 5 Sekunden/Stufe 3 vermischen.
  • Brötchen halberen, die Masse darauf verteilen und auf das vorbereitete Backblech geben. 
  • Auf jedes Brötchen 2 Oliven setzen, und auf der mittleren Schiene des Backofens 25 Minuten backen.

Rezeptnotizen

Wer etwas mehr Zeit hat, kann die Tomaten per Hand in kleine Würfelchen schneiden und vor dem Backen auf der Pizzamasse verteilen. Das macht Eindruck beim Buffet. 🙂
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

*Letzte Aktualisierung am 16.12.2019 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mehr für dich zu entdecken!

4 Antworten

  1. 5 stars
    Schnelles Rezept. Optimal als Mittagessen für miene Kinder! Wir variieren die Zutaten regelmäßig. Dabei bleiben die Zeiten in etwas gleich. Arbeite dann nach Gefühl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hesse Skincare Banner 1
goodydoo banner sitebar gold küsst edelstein ring
shares