Schnelles Orangen-Tiramisu aus dem Thermomix®

Schnelles Orangen-Tiramisu aus dem Thermomix®
Probiert unser schnelles Orangen-Tiramisu aus dem Thermomix®. 

Auch in unserer Küche ist es herbstlich geworden. Mit den ersten Orangen der Saison haben wir ruck zuck ein leckeres und schnelles Orangen-Tiramisu gemixt.

Orangensaft und Vanille verfeinern die Creme, die durch die Verwendung von Magerquark nicht zu dick aufträgt, aber herrlich frisch schmeckt. 🙂

Kakao und frische Eier, wie im Originalrezept enthalten, braucht Ihr keine!

Getoppt wird diese feine Leckerei mit selbstgemachtem Orangenzucker aus dem Thermomix®.

Orangen-Zucker aus dem Thermomix

Da wir die Löffelbiskuits nicht zu sehr mit Flüssigkeit durchtränkt, sondern noch etwas knuspriger mögen, haben wir nicht allzu viel Kaffee darüber gegeben. Als Variante dürft Ihr weiteren Kaffee oder den Saft der zweiten Orangenhälfte dazugeben. Falls Ihr noch eine zweite Orange habt: filetierte Orangenstückchen in der Creme sorgen für einen extra Fruchtkick.

Löffelbiskuitts

Wusstet Ihr, dass das italienische „Tirami sù“ auf Deutsch so viel wie „Zieh mich hoch“ oder etwas freier übersetzt „Hilf mir auf“ bedeutet? Stimmt, auch wir finden, wenn dieses Dessert ruft, bleibt niemand liegen! 😉



Lass Dir in unserem ultimativen Guide die Rezeptwelt erklären! Mehr Thermomix® Rezepte gibt es hier!

Du liebst italienisches Essen? Dann musst Du unseren Pizzateig probiert haben!

Schnelles Orangen-Tiramisu aus dem Thermomix
Drucken Pinterest
5 von 1 Bewertung

Schnelles Orangen Tiramisu

Vorbereitung15 Min.
Kochzeit15 Min.
Gesamtzeit30 Min.
Gericht: Thermomix® Rezepte
Für: 6 Portionen

Zutaten

Zutaten:

  • 1 Orange, unbehandelt
  • 100 g Rohrzucker, braun
  • 100 g Löffelbiskuits
  • 60 g Kaffee , aufgebrüht, abgekühlt
  • 1 Stück Vanilleschote
  • 20 g Cointreau
  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Magerquark (3 % Fett)

Zubehör:

  • 1 Auflaufform 25 cm x 20 cm

Anleitungen

  • Orange gut abwaschen, trockenreiben, mit einem Sparschäler 5 g Orangenschale abschälen, mit 30 g Rohrzucker in den Mixtopf geben, 20 Sek./Stufe 10 pulverisieren und beiseite geben.
  • Eine Form mit den Löffelbiskuits auslegen und den Kaffee gleichmäßig darauf verteilen.
  • Orange halbieren und eine Hälfte auspressen.
  • Vanilleschote aufschlitzen, das Mark herauskratzen, mit 70 g Zucker, 2 EL Orangensaft, Cointreau, Mascarpone und Quark in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 5 vermischen.
  • Die Creme auf den Löffelbiskuits verteilen, abdecken und kaltstellen.
  • Vor dem Servieren mit dem Orangenzucker bestreuen.

Rezeptnotizen

Besonders gut schmeckt das Orangen-Tiramisu Thermomix Rezept, wenn es für mindestens zwei Stunden kalt gestellt wird und durchziehen kann.
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

Lust auf einen Schoko-Kick? Hier gibt es im Varoma gedämpften Lava-Kuchen mit flüssigem Kern.

 

Mehr für dich zu entdecken!

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 Salate mal anders für den Thermomix

Hol dir dein E-Book mit 7 Salat-Rezepten für den Thermomix®

Melde dich dafür zu unserem Newsletter an und sichere dir ab jetzt immer die neuesten Rezepte, Videos, Produkt-Angebote, Tipps & Tricks für den Thermomix® – kostenlos, ohne Spam, jederzeit abbestellbar!

Bitte sendet mir entsprechend eurer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich per E-Mail den will-mixen.de Newsletter zu!

shares