Sesam-Chili-Brotsticks mit Mango-Curry-Dip aus dem Thermomix®

Anzeige
Sesam-Chili-Brotsticks aus dem Thermomix
Sesam-Chili-Brotsticks mit Mango-Curry-Dip

Nicht wirklich zeitaufwendig, aber trotzdem der Hit auf jeder Party oder gemütlich zum Filme-Abend. Wir zeigen dir unsere leckeren Sesam-Chili-Brotsticks mit fruchtigem Mango-Curry-Dip aus dem Thermomix®

Sowohl Sticks als auch Dip sind kinderleicht zuzubereiten und verbinden leichte Schärfe mit fruchtiger Mango. Dieses Rezept ist ein echter Geheimtipp.

Der Thermomix® nimmt dir beim Backen wieder richtig viel Arbeit ab!

Zutaten für Sesam-Chili-Brotsticks aus dem Thermomix mit Mango-Dip
Mit diesem Rezept weißt du zu 100 %, welche guten Zutaten in deinen Snack kommen!

Wir haben das Rezept in unserer praktischen Lékué Platin-Silikon-Form für Brotsticks gebacken. Du hast noch keine? Dann rolle die Brotsticks mit den Händen zu 0,5 cm dünnen Stangen und leg sie direkt aufs mit Backpapier belegte Backblech.

Sesam-Chili-Brotsticks aus dem Thermomix

Sesam-Chili-Brotsticks mit Mango-Curry-Dip

Tobias
Diese Knabbersticks mit Dip sind der perfekte Snack für deinen nächsten Filmabend. ?
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 25 Min.
Gesamtzeit 40 Min.
Gericht Dip, Gebäck, Snack, Thermomix® Rezepte
Land & Region Deutsch, Indisch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 791 kcal

Zutaten
  

Sesam-Chili-Brotsticks

  • 2 Eier
  • 250 g Mehl
  • 160 g Butter
  • 100 g Milch
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1/2 TL Salz
  • 2 TL Sesam

Mango-Curry-Dip

  • 250 g Mangofruchtfleisch
  • 1/2 Zwiebel
  • 200 g Crème Fraîche
  • 50 g Mayonnaise
  • 1 TL Currypulver + etwas mehr zum Garnieren
  • 1/4 TL Paprikapulver + etwas mehr zum Garnieren
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Anleitungen
 

Für die Brotsticks

  • Eier trennen. Eigelb, Mehl, Butter, Milch, Chili und Salz in den Mixtopf geben und 30 Sekunden/Stufe 5 kneten.
  • Ofen auf 180 °C vorheizen und Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben. Den Teig ausrollen, in dünne Streifen schneiden und in die Lékué-Brotstick-Backform geben. Alternativ die Streifen in entgegengesetzter Richtung drehen und mit etwas Abstand auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen.
  • Die Stangen mit Eiweiß bepinseln.
  • Die Stangen mit Sesam bestreuen.
  • Auf mittlerer Schiene 10 - 15 Minuten backen.

Für den Dip

  • Inzwischen Mixtopf spülen. Mango und Zwiebel in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.
  • Restliche Zutaten zugeben und 20 Sekunden/Stufe 8 pürieren.
  • Den Dip mit etwas Curry- und Paprikapulver bestreuen und mit den Brotsticks servieren.

Video

Notizen

Tipp: Wenn du etwas mehr Schärfe magst, rühre in den Mango-Curry-Dip einfach auch etwas Chiliflocken unter, bis dein gewünschter Schärfegrad erreicht ist ?️?️?️

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 791kcalKohlehydrate: 62gProtein: 12gFett: 56ggesättigte Fettsäuren: 29gSodium: 599mgZucker: 12gVitamin A: 2247IUVitamin C: 24mgCalcium: 129mgEisen: 4mg
Keywords Brotstick, Brotsticks backen, Brotsticks mit Dip aus Thermomix, Curry-Dip
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

Lust auf einen zweiten leckeren Dip? Probiere doch einmal unseren Grünen Dip zu den Brotstangen.

Mehr für dich zu entdecken!

1 Kommentar zu „Sesam-Chili-Brotsticks mit Mango-Curry-Dip aus dem Thermomix®“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung




Anzeige
Anzeige
hesse-usps-zitat-300x600
Anzeige
shares