Sesam-Chili-Brotsticks mit Mango-Curry-Dip aus dem Thermomix®

Sesam-Chili-Brotsticks aus dem Thermomix

Lust auf n‘ Snack? Nicht wirklich zeitaufwendig, aber trotzdem der Hit auf jeder Party oder gemütlich zum Filmabend. Wir zeigen Euch unsere leckeren Sesam-Chili-Brotsticks mit fruchtigem Mango-Curry-Dip aus dem Thermomix®. 

Die sind kinderleicht zu machen und verbinden leichte Schärfe mit fruchtiger Mango. Vor allem zu dieser Jahreszeit, in der man überwiegend reife Mangos findet, ist dieses Rezept ein Geheimtipp.

Der Thermomix® nimmt Euch beim Backen wieder richtig viel Arbeit ab!

Zutaten für Sesam-Chili-Brotsticks aus dem Thermomix mit Mango-Dip

Wir haben das Rezept in unserer praktischen Lékué Platin-Silikon-Form für Brotsticks gebacken. Ihr habt noch keine? Dann rollt die Brotsticks mit den Händen zu 0,5 cm dünnen Stangen und legt sie direkt aufs mit Backpapier belegte Backblech.

Zutaten Brotsticks
1. Brotstick-Teig kinderleicht im Thermomix verrühren
Brotsticks bepinseln
2. Brotsticks mit Eiweiß bepinseln
Brotstickteig in Lekue Brotstick Form
3. Brotsticks mit Sesam bestreuen
Brotsticks aus dem Thermomix im Ofen
4. Auf mittlerer Schiene knusprig backen




Sesam-Chili-Brotsticks aus dem Thermomix
Drucken Pinterest
5 von 1 Bewertung

Sesam-Chili-Brotsticks mit Mango-Curry-Dip

Gericht: Thermomix® Rezepte
Für: 4 Portionen

Zutaten

Sesam-Chili-Brotsticks

  • 2 Eier
  • 250 g Mehl
  • 160 g Butter
  • 1/2 TL Salz
  • 100 g Milch
  • 1 TL Chiliflocken
  • 2 TL Sesam

Mango-Curry-Dip

  • 250 g Mango
  • 1/2 Zwiebel
  • 200 g Crème Fraîche
  • 50 g Mayonnaise
  • 1 TL Currypulver + etwas mehr zum Garnieren
  • 1/4 TL Paprikapulver + etwas mehr zum Garnieren
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Außerdem

  • 1 Backblech
  • Backpapier
  • Lékué Brotstick-Form (optional)

Anleitungen

  • Das Ei trennen, Mehl, Butter, Milch, Eigelb, Chili und eine Prise Salz in den Mixtopf geben und 30 Sekunden/Stufe 5 verkneten.
  • Ofen auf 180 °C vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, in dünne Streifen schneiden und in die Lékué-Brotstick-Backform geben. Alternativ die Streifen in entgegengesetzter Richtung drehen. Mit etwas Abstand auf das Backblech legen.
  • Stangen mit Eiweiß bepinseln, mit Sesam bestreuen und auf mittlerer Schiene 10 - 15 Minuten backen.
  • Inzwischen Mixtopf spülen. Mango und Zwiebel in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.
  • Die restlichen Zutaten für den Dip zugeben und für 20 Sekunden/Stufe 8 pürieren.
  • Nach dem Abkühlen der Stangen den Dip mit etwas Curry- und Paprikapulver bestreuen und servieren.
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

Lust auf eine leckere Dip-Alternative? Probiert doch einmal unseren Grünen Dip zu den Brotstangen.

Kennt Ihr schon unseren Bericht zur Thermomix® Rezeptwelt?

Mehr für dich zu entdecken!

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 Salate mal anders für den Thermomix

Hol dir dein E-Book mit 7 Salat-Rezepten für den Thermomix®

Melde dich dafür zu unserem Newsletter an und sichere dir ab jetzt immer die neuesten Rezepte, Videos, Produkt-Angebote, Tipps & Tricks für den Thermomix® – kostenlos, ohne Spam, jederzeit abbestellbar!

Bitte sendet mir entsprechend eurer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich per E-Mail den will-mixen.de Newsletter zu!

shares