Sesam-Chili-Brotsticks mit Mango-Curry-Dip aus dem Thermomix®

Anzeige

Sesam-Chili-Brotsticks mit Mango-Curry-Dip aus dem Thermomix®

Nicht wirklich zeitaufwendig, aber trotzdem der Hit auf jeder Party oder gemütlich zum Filme-Abend. Wir zeigen dir unsere leckeren Sesam-Chili-Brotsticks mit fruchtigem Mango-Curry-Dip aus dem Thermomix®

Sesam-Chili-Brotsticks aus dem ThermomixPin
Sesam-Chili-Brotsticks mit Mango-Curry-Dip

Sowohl Sticks als auch Dip sind kinderleicht zuzubereiten und verbinden leichte Schärfe mit fruchtiger Mango. Dieses Rezept ist ein echter Geheimtipp.

Der Thermomix® nimmt dir beim Backen wieder richtig viel Arbeit ab!

Zutaten für Sesam-Chili-Brotsticks aus dem Thermomix mit Mango-DipPin
Mit diesem Rezept weißt du zu 100 %, welche guten Zutaten in deinen Snack kommen!

Wir haben das Rezept in unserer praktischen Lékué Platin-Silikon-Form für Brotsticks gebacken. Du hast noch keine? Dann rolle die Brotsticks mit den Händen zu 0,5 cm dünnen Stangen und leg sie direkt aufs mit Backpapier belegte Backblech.

Du liebst Curry? Dann gönne dir diese Rezepte:

Auf dieser Seite haben wir die Rezepte zusammengefasst, die bei unseren Besuchern 2017 am besten angekommen sind. Da sind einige Leckereien dabei, die wir immer wieder gerne nachkochen.

Sesam-Chili-Brotsticks aus dem ThermomixPin

Sesam-Chili-Brotsticks mit Mango-Curry-Dip

Maria
Diese Knabbersticks mit Dip sind der perfekte Snack für deinen nächsten Filmabend.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 25 Min.
Gesamtzeit 40 Min.
Gericht Dip, Gebäck, Snack, Thermomix® Rezepte
Land & Region Deutsch, Indisch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 791 kcal

Zutaten

Sesam-Chili-Brotsticks

Mango-Curry-Dip

  • 250 g Mangofruchtfleisch
  • 1/2 Zwiebel
  • 200 g Crème Fraîche
  • 50 g Mayonnaise
  • 1 TL Currypulver + etwas mehr zum Garnieren
  • 1/4 TL edelsüßes Paprikapulver + etwas mehr zum Garnieren
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Anleitungen
 

Für die Brotsticks

  • Eier trennen. Eigelb, Mehl, Butter, Milch, Chili und Salz in den Mixtopf geben und 30 Sekunden/Stufe 5 kneten.
    Pin
  • Ofen auf 180 °C vorheizen und Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben. Den Teig ausrollen, in dünne Streifen schneiden und in die Lékué-Brotstick-Backform geben. Alternativ die Streifen in entgegengesetzter Richtung drehen und mit etwas Abstand auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen.
    Pin
  • Die Stangen mit Eiweiß bepinseln.
    Pin
  • Die Stangen mit Sesam bestreuen.
    Pin
  • Auf mittlerer Schiene 10 – 15 Minuten backen.
    Pin

Für den Dip

  • Inzwischen Mixtopf spülen. Mango und Zwiebel in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.
  • Restliche Zutaten zugeben und 20 Sekunden/Stufe 8 pürieren.
  • Den Dip mit etwas Curry- und Paprikapulver bestreuen und mit den Brotsticks servieren.

Video

Notizen

Tipp: Wenn du etwas mehr Schärfe magst, rühre in den Mango-Curry-Dip einfach auch etwas Chiliflocken unter, bis dein gewünschter Schärfegrad erreicht ist.

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 791kcalKohlehydrate: 62gProtein: 12gFett: 56ggesättigte Fettsäuren: 29gSodium: 599mgZucker: 12gVitamin A: 2247IUVitamin C: 24mgCalcium: 129mgEisen: 4mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

Lust auf einen zweiten leckeren Dip? Probiere doch einmal unseren Grünen Dip zu den Brotstangen.

*Letzte Aktualisierung am 25.10.2021 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige

1 Kommentar zu „Sesam-Chili-Brotsticks mit Mango-Curry-Dip aus dem Thermomix®“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung