Menü

Eierlikör Crème brûlée aus dem Thermomix®

Adventskalender für den Thermomix

Eierlikör Crème brûlée aus dem Thermomix®Mach das frühlingsfrische Eierlikör Crème brûlée aus dem Thermomix® bei der nächsten Party nach und begeistere Deine Gäste!

Unser neues Lieblings-Dessert

In der Rezeptwelt gibt es unzählige Rezepte für Crème brûlée. Unsere Version wird heute mit selbstgemachtem Eierlikör verfeinert. Eine echte Vanilleschote, statt künstlichem Vanillin, gibt der Nachspeise den perfekten Geschmack, wie wir finden. Wer keinen Flambierbrenner zur Hand hat, schaltet kurz vor dem Servieren die Grillstufe des Backofens ein und gibt die Crème brûlée auf die mittlere Schiene.  Bitte hab das Dessert dabei aber unbedingt im Blick! Nicht, dass es anbrennt, anstatt zu karamellisieren. Das geht sehr schnell, also Obacht! 😉

mixelite Magazin 03/2018

Entdecke die neue Ausgabe von mixelite mit den leckersten Frühlingsrezepten für Deinen Thermomix® TM31 und TM5®



Eierlikör schmeckt Dir nicht? Dann findest Du bei diesen 17 leckeren Likör-Rezepten für den Thermomix® garantiert einen Ersatz. Oder wie wäre es mit einem saftigen Orangen-Karottenkuchen mit Icing? Unsere Schmeck-Garantie! 😉



Eierlikör Crème brûlée aus dem Thermomix®
Drucken

Eierlikör Crème brûlée aus dem Thermomix®

Zubereitungszeit 2 Stunden 30 Minuten
Portionen 6 Portionen

Zutaten

Für die Creme:

  • 1 Vanilleschote
  • 80 g Milch
  • 3 Eier
  • 180 g Sahne
  • 120 g Eierlikör
  • 50 g Zucker

Außerdem:

  • Wasser
  • 6 feuerfeste Dessertschälchen (ca. 8- 10 cm Durchmesser)
  • Auflaufform
  • Brauner Rohrzucker zum Bestreuen
  • Flambierbrenner optional

Zubereitung

  • Vanilleschote mit einem Messer längs aufschlitzen. Inhalt in den Mixtopf kratzen.
  • Milch in den Mixtopf geben und 3 Minuten/70 °C/Stufe 1 erwärmen und 15 Minuten abkühlen lassen.
  • Backofen auf 150 °C Umluft vorheizen.
  • Eier trennen, EigelbSahne und Eierlikör in den Mixtopf geben und 15 Sekunden/Stufe 4 verrühren.
  • Wasser kochen. Inzwischen Mischung gleichmäßig auf Dessertschälchen verteilen. Schälchen in die Auflaufform stellen und soweit mit Wasser auffüllen, bis diese zur Hälfte im Wasser stehen.
  • Auflaufform auf mittlerer Schiene 60 Minuten im Ofen erhitzen. Creme auf Raumtemperatur abkühlen lassen, in den Kühlschrank stellen und 1 Stunde kalt stellen.
  • Vor dem Servieren mit Rohzucker bestreuen und mit dem Flambierbrenner karamellisieren. Alternativ die Förmchen in den Backofen stellen und Grillstufe einschalten. Das Dessert dabei genau beobachten, da der Zucker beim Karamellisieren sehr schnell anbrennen kann!

*Letzte Aktualisierung am 19.11.2019 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mehr für dich zu entdecken!

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This