Bunter Rohkostsalat aus dem Thermomix®

Hauptsache bunt! Heute kommt alles in die Salatschüssel! Weder Obst noch Gemüse sind vor deinem Thermi sicher! Ein bunter Rohkostsalat aus dem Thermomix® ist blitzschnell zubereitet.

Fix gemachter Bunter Rohkostsalat aus dem Thermomix® Pin
Bunter Rohkostsalat aus dem Thermomix®

Mein Rezept für Rohkostsalat aus dem Thermomix®

Bunter Rohkostsalat aus dem Thermomix®Pin

Bunter Rohkostsalat aus dem Thermomix®

Tobias
Diese Thermomix® Rohkost bringt Farbe in deine Salatschüssel!
4.93 von 4542 Bewertungen
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Gericht Beilage, Food Prep, Salat, Thermomix® Rezepte
Küche Deutsch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 255 kcal

Zutaten

  • 30 g Walnusskerne *
  • 30 g Sonnenblumenkerne
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 100 g Weißkraut
  • 50 g Staudensellerie
  • 100 g Karotten
  • 1 Kohlrabi
  • 1 Stange Lauch
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Apfel
  • 80 g Mais aus der Dose (Abtropfgewicht)
  • 20 g Essig
  • 30 g Walnussöl alternativ Olivenöl
  • 1 EL scharfer Senf
  • 1 1/2 TL Salz *
  • 1 TL schwarzer Pfeffer *

Anleitungen
 

  • Walnusskerne und Sonnenblumenkerne in den Mixtopf geben, 3 Sekunden/Stufe 5 hacken und beiseite geben.
    30 g Walnusskerne, 30 g Sonnenblumenkerne
    Pin
  • Schnittlauch waschen, trockenschütteln und trockentupfen, in den Mixtopf geben 7 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern und beiseite geben.
    1 Bund Schnittlauch
    Pin
  • Weißkraut, Sellerie, Karotten, Kohlrabi, und Lauch waschen, putzen, in Stücke schneiden und in den Mixtopf geben. Paprika und Apfel waschen, vierteln und Kernhaus entfernen, in den Mixtopf geben und mithilfe des Spatels 8 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.
    100 g Weißkraut, 50 g Staudensellerie, 100 g Karotten, 1 Kohlrabi, 1 Stange Lauch, 1 rote Paprikaschote, 1 Apfel
    Pin
  • Mais, Essig, Öl, Senf, Salz, Pfeffer und Walnusskerne zugeben und 6 Sekunden/LINKSLAUF/Stufe 4 vermischen. Mit Schnittlauch bestreut servieren.
    80 g Mais aus der Dose, 20 g Essig, 30 g Walnussöl, 1 EL scharfer Senf, 1 1/2 TL Salz, 1 TL schwarzer Pfeffer, 30 g Walnusskerne
    Pin

Video

Notizen

Tipp: Ideal auch als Grillbeilage!

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 255kcalKohlehydrate: 25gProtein: 5gFett: 17ggesättigte Fettsäuren: 2gSodium: 222mgZucker: 11gVitamin A: 5650IUVitamin C: 78mgCalcium: 61mgEisen: 2mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!
Rezept powered by WP Recipe Maker ❤️

Zutaten für Rohkostsalat aus dem Thermomix®

Eine Zutat nicht im Haus? Werde kreativ und ersetze die vom Rezept vorgegebenen Zutaten nach Belieben. Ob mit Sonnenblumenkernen, gesunden Sprossen oder Kräutern – die Vorteile des Rohkostsalats liegen auf der Hand: Das Gemüse bleibt knackig und die hitzeempfindlichen Vitamine bleiben erhalten.

Dein Thermomix® zerkleinert die verschiedenen Zutaten Vitamin-schonend. Wie das? Das Messer wird bei den kurzen Zerkleinerungszeiten nicht heiß. Vergiss nicht, dass manche Vitamine Öle benötigen, um sich aus der Rohkost zu lösen. Hierbei genügen jedoch schon sehr geringe Mengen. Unsere Wahl fällt auf kalt gepresstes Walnussöl.

Rohkost-Ernährung und deren Lebensmittel

Unter Rohkost versteht man unerhitzte Lebensmittel. Hierzulande spielt es keine Rolle, ob diese pflanzlicher oder tierischer Herkunft sind. Manche beschränken Rohkost auf gänzlich unverarbeitete Lebensmittel. Zum Süßen bei einer Rohkosternährung wird häufig Xylit oder Stevia verwendet, wohingegen zum Würzen oft getrocknete Tomaten oder Würzhefe zum Einsatz kommen. Als Fette nimmst du am besten feine kaltgepresste Öle, Kokosöl oder Mus (z. B. Mandel- oder Erdnussmus).

Bunter Rohkostsalat aus dem Thermomix®Pin
Selbstgemachter Rohkostsalat

Rohkostsalat – das muss rein!

Lass bei der Zutatenwahl deine Fantasie und die Saison mit einfließen! Gerne variieren wir Weißkraut, Sellerie, Karotten, Kohlrabi, Lauch, Paprika oder Mais. In anderen Variationen sind häufig auch Rote Beete, Brokkoli, Gurken oder Paprika zu finden. Probiere, den Salat mit Basilikum, Petersilie, Pfefferminze sowie Oregano aufzupeppen.

Thermomix® Rohkostsalat – Zutaten 🍎

  • 🥜 30 g Walnusskerne *: Fügen diesem Salat nicht nur Crunch hinzu, sondern sind auch eine hervorragende Quelle für gesunde Fette und Antioxidantien. Sie unterstützen die Herzgesundheit und helfen bei der Kontrolle des Blutzuckers.
  • 🌻 30 g Sonnenblumenkerne *: Wusstest du, dass Sonnenblumenkerne voller Vitamin E und Magnesium stecken? Außerdem verleihen sie dem Salat eine angenehme Textur und einen nussigen Geschmack.
  • 🌿 1 Bund Schnittlauch: Bringen nicht nur Farbe in deinen Salat, sondern sind auch reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Schnittlauch unterstützt die Verdauung und hat antibakterielle Eigenschaften.
  • 🥬 100 g Weißkraut: Ist ein echtes Superfood. Es ist reich an Vitamin C und K und stärkt das Immunsystem. Außerdem ist es eine ausgezeichnete Ballaststoffquelle.
  • 🥕 100 g Karotten: Diese leuchtend orangen Wunder sind nicht nur gut für deine Augen, sondern auch für deine Haut. Sie enthalten Beta-Carotin, das in Vitamin A umgewandelt wird, welches wichtig für das Immunsystem und die Augengesundheit ist.
  • 🌽 80 g Mais aus der Dose: Mais verleiht dem Salat eine angenehme Süße und ist zudem eine gute Quelle für Ballaststoffe und Vitamin C.
  • 🥄 20 g Essig: Sorgt für die notwendige Säure und hebt die Aromen der anderen Zutaten hervor.
  • 🥄 30 g Walnussöl: Bringt zusätzliche Herzgesundheitsvorteile in den Salat und rundet das Aroma ab. Du kannst es auch durch Olivenöl ersetzen, wenn du es etwas milder magst.
  • 🍎 1 Apfel: In unserem Salat sorgt er für eine süße und knackige Komponente.
  • 🌶️ 1 rote Paprika: Ist reich an Vitamin C und fügt eine knackige und süße Note hinzu.
  • 🧂 1 1/2 TL Salz und 1 TL schwarzer Pfeffer: Zum Würzen und Hervorheben der natürlichen Aromen der anderen Zutaten.
  • 🌾 1 Stange Lauch, 50 g Staudensellerie, 1 Kohlrabi: Diese drei Zutaten sind das Herzstück unseres Rohkostsalats. Sie liefern Ballaststoffe und wichtige Nährstoffe und verleihen dem Salat seine knackige Textur.

Varianten für Thermomix® Rohkostsalat 🔄

  1. 🥑 Avocado-Liebhaber: Ersetze das Walnussöl durch Avocadoöl und füge eine halbe Avocado hinzu. Das gibt deinem Salat eine cremige Note und zusätzliche gesunde Fette.
  2. 🧀 Käse-Fans: Streue etwas zerbröselten Feta oder Ziegenkäse über deinen Salat für eine zusätzliche Schicht Geschmack und eine Extraportion Protein.
  3. 🍗 Fleisch-Esser: Füge gebratene Hühnchenstreifen oder gewürfelten Schinken zu deinem Salat hinzu. So wird dein Salat zur sättigenden Hauptmahlzeit.

Hilfreicher Tipp zu Rohkostsalat aus dem Thermomix® 💡

Bevor du loslegst, stelle sicher, dass alle Zutaten gut gewaschen sind. Auch wenn viele Gemüsesorten „vorverpackt“ oder „vorgewaschen“ verkauft werden, ist es immer eine gute Idee, sie noch einmal zu waschen. So entfernst du eventuell vorhandene Bakterien oder Schmutz und sorgst dafür, dass dein Rohkostsalat nicht nur lecker, sondern auch hygienisch einwandfrei ist.

Food Prep: So bereitest du Rohkostsalat aus dem Thermomix® im Vorraus vor 🍽️

Dieser Salat ist perfekt zum Vorbereiten. Du kannst das Gemüse im Voraus waschen, schneiden und im Kühlschrank aufbewahren. So sparst du Zeit und kannst den Salat in wenigen Minuten zusammenmischen. Beachte jedoch, dass du die Äpfel erst kurz vor dem Servieren schneidest, um zu verhindern, dass sie braun werden. Der fertige Salat hält sich 2 – 3 Tage im Kühlschrank.

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Rohkostsalat aus dem Thermomix® ❓

Wie lange hält sich der Salat im Kühlschrank?

Frau nimmt Zutaten aus dem KühlschrankPin

Der fertige Salat hält sich 2 – 3 Tage im Kühlschrank.

Kann ich andere Nüsse oder Kerne verwenden?

Erdnüsse hackenPin

Ja, du kannst die Walnuss- und Sonnenblumenkerne durch andere Nüsse oder Kerne ersetzen, wie z. B. Mandeln oder Kürbiskerne.

Kann ich das Rezept verdoppeln?

bunter Rohkostsalat gehacktPin

Ja, solange du genug Platz in deinem Thermomix® hast, kannst du das Rezept einfach verdoppeln.

Kann ich den Rohkostsalat Salat auch ohne Thermomix® zubereiten?

Gemüse schneiden auf BrettPin

Ja, du kannst den Salat auch in einer Küchenmaschine oder von Hand zubereiten, aber der Thermomix® macht es besonders einfach und schnell.

Kann ich den Thermomix® Rohkost Salat im Voraus zubereiten?

Bunter Rohkostsalat aus dem Thermomix®Pin

Ja, du kannst das Gemüse im Voraus waschen und schneiden und im Kühlschrank aufbewahren. Dann kann er sogar noch einige Zeit durchziehen, um die Aromen noch besser zu entfalten.

Kann ich andere Gemüsesorten verwenden?

Natürliche Zutaten GemüsepastePin

Ja, du kannst die Gemüsesorten und Obst nach Belieben austauschen oder hinzufügen.

Kann ich den Salat einfrieren?

Frau nimmt Zutaten aus dem KühlschrankPin

Nein, aufgrund der frischen Zutaten ist dieser Salat nicht zum Einfrieren geeignet.

Kann ich den Salat vegan machen?

Apfel-Möhren-Rohkost im Mixtopf zerkleinernPin

Ja, der Salat ist von Natur aus vegan. Achte nur darauf, vegane Alternativen zu wählen, wenn du Zutaten hinzufügst oder ersetzt.

Welche Art von Essig sollte ich verwenden?

himbeeressig thermomix rezeptPin

Du kannst jeden Essig verwenden, den du magst. Weißweinessig, Apfelessig oder sogar Balsamicoessig würden gut passen. Versuche doch auch mal einen Fruchtessig, wie unseren Thermomix® Himbeeressig.

Noch mehr Salatrezepte für den Thermomix®

Lust auf mehr Salate? Wir empfehlen dir unseren beliebten bunten Salat aus dem Thermomix®. Der Karotten-Apfel-Nuss-Salat, sowie der bayerische Krautsalat sind deine idealen Picknickbegleiter! Die amerikanische Variante vom Krautsalat ist übrigens der Coleslaw. Du magst Brokkoli? Hier haben wir gleich 3 Brokkoli-Salate aus dem Thermomix® für dich. Probiere diesen Salat doch einmal mit selbstgemachtem Himbeeressig.

Autor

  • Tobias

    Tobias Gronau begeistert in der Küche mit TM31, TM5 und TM6. Als Profi am Thermomix® zaubert er alltagstaugliche und köstliche Gerichte. Zusammen mit der Bloggerin Daniela fesselt er über 200.000 Follower auf will-mixen.de, Facebook, Instagram und Pinterest. Ihre Thermomix® Kochbücher sind Bestseller. Was ist ihr Markenzeichen? Gesunde, frische und super leckere Kreationen.

2 Kommentare zu „Bunter Rohkostsalat aus dem Thermomix®“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung