Glühweinlikör aus dem Thermomix® • das perfekte Rezept
Anzeige
Anzeige

Glühweinlikör aus dem Thermomix®

Anzeige



Du bist noch auf der Suche nach einem Last-Minute-Geschenk, das garantiert super ankommt? Dann mixe noch heute unseren Glühweinlikör aus dem Thermomix® TM31, TM5 oder TM6 nach! Dieses Rezept bietet dir nicht nur einen himmlischen Likör, der dir und deinen Gästen warm ums Herz werden lässt, sondern auch einen traumhaften Duft, der dein Zuhause erfüllt. 🏠💖

Glühweinlikör aus dem Thermomix®Pin
Glühweinlikör aus dem Thermomix®

Glühweinlikör Thermomix® – Zutaten

🍊 1 unbehandelte Orange: Verleiht dem Likör eine frische Zitrusnote. Die Schale und der Saft der Orange intensivieren das Aroma.

🍯 130 g brauner Zucker: Sorgt für die süße Note und ein karamelliges Aroma.

💧 1 EL Wasser: Hilft beim Lösen des Zuckers.

🍦 1 Vanilleschote: Ein Hauch von Vanille gibt dem Likör eine exotische Tiefe.

🌿 1 Zimtstange: Für das klassische Glühweinaroma ist die Zimtstange unverzichtbar.

1 Sternanis: Dieses kleine Sternchen bringt eine leichte Lakritznote in den Likör.

🌰 1 Prise Muskatnuss: Ein warmer, nussiger Geschmack, der den Likör abrundet.

🍷 400 g Rotwein halbtrocken: Die Basis des Likörs. Wähle einen Rotwein, den du auch gerne pur trinken würdest.

🥃 300 g brauner Rum: Für den kleinen Extra-Kick und die richtige Konsistenz.

Zutaten Glühweinlikör aus dem Thermomix®

Für unser Glühweinlikörrezept benötigst du nicht viele Zutaten. Verwende für die Zubereitung bitte eine unbehandelte Orange, da die Schale in den Likör gegeben wird. Alternativ kannst du auch fertig abgepackte Orangenschale * kaufen. Brauner Zucker sorgt für eine leicht karamellige Note. Gewürze wie Vanilleschote, Zimtstange, Sternanis und Muskatnuss geben dem Rotwein das unwiderstehliche Glühweinaroma. Brauner Rum rundet dieses unnachahmliche Likörerlebnis ab.

gluehweinlikoer thermomix infografik willPin

Varianten für Glühweinlikör Thermomix®

Manchmal willst du vielleicht ein wenig experimentieren. Hier sind ein paar Ideen, um deinen Glühweinlikör zu variieren:

🍫 Schoko-Glühweinlikör: Füge 100 g geschmolzene Schokolade hinzu, um einen cremigen Schoko-Glühweinlikör zu kreieren.

🍋 Zitrus-Explosion: Verwende zusätzlich zur Orange die Schale und den Saft einer Zitrone für einen erfrischenden Zitruskick.

🍹 Weiße Variante: Ersetze den Rotwein durch Weißwein und genieße einen leichteren, sommerlicheren Glühweinlikör.

Kurzzusammenfassung Rezept

Hier ist eine kurze Übersicht des Glühweinlikör-Rezepts aus dem Thermomix®:

  1. Orange vorbereiten: Schale abreiben und auspressen.
  2. Zucker schmelzen: Orangensaft, Schale, Zucker und Wasser in den Mixtopf geben und erhitzen.
  3. Gewürze und Wein: Vanilleschote, Zimtstange, Sternanis, Muskatnuss und Rotwein hinzufügen und ziehen lassen.
  4. Rum mischen: Gewürzwein abkühlen lassen, Rum hinzufügen und kurz mischen.
  5. Abfüllen: Durch ein Sieb in Likörflaschen füllen und kühlen.

Dies ist nur eine Übersicht; die vollständigen Zutaten und Anweisungen findest du weiter unten im Beitrag.

Super Tipp zu Thermomix® Glühweinlikör

Karamell-Glühweinlikör: Wenn du deinem Likör eine extra karamellige Note verleihen möchtest, karamellisiere den Zucker vor dem Hinzufügen in einer Pfanne.

Möchtest du deinem Glühweinlikör eine besondere Note verleihen? Füge beim Erhitzen des Rotweins einige getrocknete Cranberries oder Rosinen hinzu. Diese saugen den Likör auf und können später als süße Snacks serviert werden. Ein Gaumenschmaus! 🍇🍷

Meal-Prep zu Glühweinlikör aus dem Thermomix®

Der Glühweinlikör kann hervorragend im Voraus zubereitet werden und eignet sich daher perfekt für Feiern oder als Geschenk. Nach der Zubereitung sollte der Likör im Kühlschrank aufbewahrt werden, wo er bis zu 4 Wochen haltbar ist. Dank der Konservierungseigenschaften des Rums und des Zuckers bleibt der Likör lange frisch und aromatisch.

Tipp: Je länger der Likör zieht, desto intensiver wird sein Geschmack!

Glühweinlikör aus dem Thermomix® – richtig aufbewahren

Bewahre den Glühweinlikör stets im Kühlschrank auf. Dort bleibt er bis zu 4 Wochen haltbar. Vor dem Servieren kurz schütteln, damit sich alle Aromen wieder optimal verbinden.

Glühweinlikör aus dem Thermomix® – einfrieren

Obwohl es möglich ist, den Glühweinlikör einzufrieren, wird dies nicht empfohlen, da der Alkoholgehalt das vollständige Gefrieren verhindern kann. Besser ist es, ihn frisch zuzubereiten und im Kühlschrank aufzubewahren.

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Glühweinlikör aus dem Thermomix®

Wie lange ist der Glühweinlikör haltbar?

Dank des hohen Zuckergehalts und des Alkohols kann der Likör mehrere Wochen im Kühlschrank gelagert werden.

Schmeckt der Likör nach einigen Tagen besser?

Ja, mit der Zeit intensivieren sich die Aromen und er schmeckt noch vollmundiger.

Muss ich den Likör im Kühlschrank lagern?

Es wird empfohlen, um die Frische und das Aroma zu bewahren.

Welcher Rotwein eignet sich am besten?

Ein halbtrockener Rotwein ist ideal, da er eine gute Balance zwischen Süße und Säure bietet.

Warum brauner Zucker?

Er verleiht dem Likör eine karamellige Note.

Was kann ich tun, wenn der Likör zu süß ist?

Du kannst ein wenig Zitronensaft oder einen trockeneren Rotwein hinzufügen.

Mehr Weihnachtsrezepte entdecken!

Glühweinlikör aus dem Thermomix®Pin

Glühweinlikör aus dem Thermomix®

Marion
Dieser feine Glühweinschnaps zaubert ein Lächeln auf die Gesichter deiner Gäste! Perfekt geeignet als Weihnachtsgeschenk.
4.93 von 412 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 10 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten
Gericht Dessert, Drinks, Thermomix® Rezepte
Küche Deutsch
Portionen 750 ml
Kalorien 1609 kcal

Zutaten

Anleitungen
 

  • Orange heiß waschen, trocknen, 2 TL Schale abreiben und auspressen.
    1 unbehandelte Orange
    Pin
  • Orangensaft und Schale mit Zucker und Wasser in den Mixtopf geben und 3 Minuten/100 °C/Stufe 2 erhitzen.
    130 g brauner Zucker, 1 EL Wasser
    Pin
  • Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen, Mark herauskratzen und in den Mixtopf geben.
    1 Vanilleschote
    Pin
  • Zimtstange, Sternanis, Muskatnuss und Rotwein zugeben und 10 Minuten/80 °C/Linkslauf/Stufe 1 ziehen lassen.
    1 Zimtstange, 1 Sternanis, 1 Prise Muskatnuss, 400 g Rotwein
    Pin
  • In der Zwischenzeit Likörflaschen mit kochendem Wasser sterilisieren.
    Pin
  • Gewürzwein abkühlen lassen, Rum zugeben und 5 Sekunden/Linkslauf/Stufe 3 mischen.
    300 g brauner Rum
    Pin
  • Durch ein Sieb in Likörflaschen füllen und im Kühlschrank aufbewahren.
    Pin

Video

Notizen

Tipps:
  • Am besten legt man in das Sieb noch ein Küchentuch, dann ist der Glühweinlikör noch klarer.
  • Kippe einen Schuss Glühweinlikör in deinen Tee, das gibt ein herrliches Glühwein-Aroma!

Nährwerte

Serving: 750mlKalorien: 1609kcalKohlehydrate: 157gProtein: 2gFett: 1ggesättigte Fettsäuren: 1gSodium: 56mgZucker: 141gVitamin A: 295IUVitamin C: 70mgCalcium: 227mgEisen: 3mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!
Rezept powered by WP Recipe Maker ❤️

Autor

  • Marion

    Marion besitzt den TM31, TM5 und TM6. Als Profi am Thermomix® zaubert sie alltagstaugliche und köstliche Gerichte. Zusammen mit den Bloggern Daniela und Tobias fesselt sie über 200.000 Follower auf will-mixen.de, Facebook, Instagram und Pinterest. Sie konnte ihre Expertise bei der Erstellung mehrerer Thermomix® Kochbuch Bestseller und Kalender beweisen.

*Letzte Aktualisierung am 28.11.2023 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API / will-mixen.de ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu will-mixen.de (Amazon.co.uk / Amazon.de / Amazon.fr / Amazon.it / it. / Amazon.es ) Entgelte verdient werden können.

1 Kommentar zu „Glühweinlikör aus dem Thermomix®“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung