Käsebrötchen aus dem Thermomix®

Käsebrötchen aus dem Thermomix®
Käsebrötchen aus dem Thermomix®

Schlechtes Wetter und gute Laune nötig? Lust auf eine herzhafte Brotzeit? – Probiere es doch mal mit diesen Käsebrötchen aus dem Thermomix®.

Lecker wie vom Bäcker

Der Duft, wenn diese Käsebrötchen frisch aus dem Ofen kommen, ist einfach himmlisch. Aber diese Käsebrötchen duften nicht nur lecker, sie schmecken auch mindestens so gut wie frisch vom Bäcker. Da kommt gern die ganze Familie zum Essen zusammen.
Die Käsebrötchen schmecken übrigens pur, oder auch belegt mit einem unserer Thermomix®-Aufstriche, z.B. dem Parmesan-Walnuß-Aufstrich, dem Sonnenblumenkern-Tomaten-Aufstrich oder dem Avocadoaufstrich.

Perfekt für die Vorratshaltung

Falls doch mal etwas übrig bleibt, lassen sich die Brötchen ganz einfach einfrieren. Wenn du sie dann über Nacht im Kühlschrank auftauen lässt, haben deine Kinder am nächsten Tag ein leckeres Pausenbrot.
Du kannst die Käsebrötchen aus dem Thermomix® auch auf Vorrat backen und einfrieren. Sobald du sie aufgetaut leicht anfeuchtest und wenige Minuten aufbackst, schmecken wieder wie frisch gebacken.

Mögliche Variationen der Käsebrötchen:

Ist immer nur Gouda zu langweilig? Probiere doch andere Käsesorten aus! Beispielsweise kannst du den Goudaanteil im Brötchen durch Mozzarella ersetzen, das schmeckt dann gleich ein wenig nach Italien.
Du kannst auch noch Speckwürfel mit auf die Brötchen legen, das macht sie noch herzhafter.

Großer Hunger – schnelles Essen

Besonders gut eignen sich die Käsebrötchen, wenn der Hunger mal wieder besonders groß, die Zeit aber mal wieder knapp ist. In etwa einer viertel Stunde ist alles vorbereitet, den Rest erledigen Thermomix® und Backofen. Die Zutaten sind auch meistens zu Hause. Falls keine frische Hefe in deinem Kühlschrank liegt, kannst du auch mit Trockenhefe backen. Wer von einem Brötchen noch nicht satt ist, der isst einfach noch ein zweites. Und wer schon satt ist, isst manchmal trotzdem noch ein zweites, weil es einfach so gut schmeckt.

Wir wünschen dir gutes Gelingen bei deinen Käsebrötchen aus dem Thermomix®. Vielleicht hast du auch neue Ideen zur Variation? Teile doch deine persönlichen Lieblingsvarianten mit uns!

Käsebrötchen aus dem Thermomix®

Selbstgemachte Käsebrötchen schnell und frisch, mit Teig aus TM31®, TM5® oder TM6®.
Vorbereitung15 Min.
Kochzeit20 Min.
Ruhezeit30 Min.
Gesamtzeit1 Std. 5 Min.
Gericht: Brot, Brötchen, Gebäck, Thermomix® Rezepte
Land & Region: Deutsch
Keyword: Käsebrötchen aus Thermomix
Für: 8 Stück
Kalorien: 318kcal
Autor: Marion
Kosten: 4 €

Zutaten

  • 300 g Gouda
  • 250 g Wasser
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 1/2 TL Salz
  • 380 g Mehl, Type 405
  • 10 g Honig
  • 1 Ei
  • 1 EL Milch

Anleitungen

  • Gouda in Stücken in den Mixtopf geben, 8 Sekunden/Stufe 7 zerkleinern und beiseite geben.
    Käse reiben im Thermomix®
  • 50 g Wasser, Hefe und Salz in den Mixtopf geben und 3 Minuten/37 °C/Stufe 1 mischen.
    Wasser und Hefe im Thermomix® erwärmen
  • 200 g Wasser, Mehl und Honig in den Mixtopf geben und 4 Minuten/Knetstufe zu einen glatten Teig kneten.
    Hefeteig aus dem Thermomix® gehen lassen
  • 200 g Gouda zugeben und 1 Minute/Knetstufe unterheben.
    Hefeteig im Thermomix® Mixtopf
  • Ein Backblech mit Backpapier belegen.
  • Den Teig in 8 gleiche Teile teilen, Kugeln daraus formen, auf das Backblech geben und ca. 30 Minuten gehen lassen.
    Brötchen Rohlinge gehen lassen
  • Backofen auf 190 °C Ober-Unterhitze/170 °C Umluft vorheizen.
  • Ei trennen. Milch in einer Tasse mit Eigelb mischen, die Brötchen mit der flachen Hand etwas platt drücken, mit Eiermilch bestreichen und mit restlichem Käse bestreuen.
    Brötchen Rohlinge mit Käse bestreut
  • Auf der mittleren Schiene des Backofens ca. 20 Minuten backen.
    Käsebrötchen aus dem Thermomix im Backofen

Rezeptvideo

Nährwerte

Serving: 1Stück | Kalorien: 318kcal | Kohlehydrate: 38g | Protein: 15g | Fett: 11g | gesättigte Fettsäuren: 7g | Sodium: 390mg | Zucker: 2g | Vitamin A: 241IU | Calcium: 273mg | Eisen: 2mg

Rezeptnotizen

Tipp: Wer gerne mehr Käse möchte, kann die Brötchen 10 Minuten vor Backzeitende mit einer Scheibe Gouda belegen.
Käsebrötchen mit einer Extrascheibe Käse überbacken
Käsebrötchen mit einer Extrascheibe Käse überbacken
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

Mehr für dich zu entdecken!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.






E-Book 7 Salate mal anders für den Thermomix Download

Du suchst neue Salat Rezepte für den Thermomix®?

Lecker!

Melde dich dafür zu unserem Newsletter an und sichere dir das E-Book und ab jetzt immer die neuesten Rezepte, Videos, Produkt-Angebote, Tipps & Tricks für den Thermomix®

Bitte sendet mir entsprechend eurer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich per E-Mail den will-mixen.de Newsletter zu!

shares