Menü
Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.

Kirsch-Melonen-Slush aus dem Thermomix

Goodydoo Frühling 5

Kirsch-Melonen-Slush aus dem Thermomix®Schmeckt so unglaublich lecker nach Sommer!

Eine Süßigkeit und doch voller Vitamine und Mineralstoffe. Dieser Sommertrink ist so erfrischend, den musst Du probiert haben. Wie gewohnt übernimmt der Thermomix fix die meisten lässtigen Aufgaben. So fix, dass Euch auch Überraschungsgäste bestimmt nicht mehr aus der Ruhe bringen werden.

Schritt für Schritt im Video

Warte nicht länger und hol Dir den Sommer ins Glas! Schnell, süß und erfrischend.

Wusstest Du schon, dass wir einen YouTube Kanal mit leckeren Rezepten für Deinen Thermomix eröffnet haben? Besuche uns dort!

Wie Du die perfekte Kombination aus Kirschen, Wassermelone und Minze zubereitest, zeigen wir im Video zum Rezept. Schritt für Schritt und absolut gelingsicher ❤️

Geheimtipp: Mit einem Schuss Alkohol wird dieser Slush der Hit Eurer Gillparty.

Dürfen wir Dich zu einem tropischen Kokoslikör oder zu 17 weiteren Likörrezepten aus dem Thermi einladen? Melone ist Deine Frucht? Dann probiere auch mal unser erfrischendes Melonengranité. Wie man Eis aus dem Thermomix ohne Eismaschine herstellt oder du ein schnelles Fruchteis ohne Gefrierzeit zauberst zeigen wir Dir in der Eiskategorie.



Kirsch-Melonen-Slush aus dem Thermomix von will-mixen.de
Drucken

Kirsch-Melonen-Slush

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 60 g Rohrzucker, braun
  • 5 Minzblätter
  • 200 g Kirschen
  • 1 Limette
  • 300 g Wassermelonenfruchtfleisch
  • 100 g Kirschsaft
  • 600 g Eiswürfel

Zubereitung

  • Zucker in den Mixtopf geben und 4 Sekunden/Stufe 10 pulverisieren.
  • Minzblätter in den Mixtopf geben. Kirschen waschen, entsteinen und in den Mixtopf geben.
  • Limette in den Mixtopf pressen, restliche Zutaten zugeben und 15 Sekunden/Stufe 6 mixen.

Aus unserem Shop:

Low-Carb Spiralnudeln aus dem Thermomix

Mehr für dich zu entdecken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This