One Pot Hähnchen-Paprika-Tortiglioni aus dem Thermomix®
Anzeige

One Pot Hähnchen-Paprika-Tortiglioni aus dem Thermomix®

Anzeige

Lust auf ein neues One Pot Gericht? Probiere diese One Pot Hähnchen-Paprika-Tortiglioni aus dem Thermomix®.

Anzeige
All in One - Hühnchen-Paprika-Tortiglioni aus dem Thermomix®Pin
One Pot Hähnchen-Paprika-Tortiglioni aus dem Thermomix®
All in One - Hühnchen-Paprika-Tortiglioni aus dem Thermomix® PinPin
Tortiglioni sind ein Gericht für die ganze Familie

Mehr italienische Rezepte:

All in One - Hühnchen-Paprika-Tortiglioni aus dem Thermomix®Pin

One Pot Hähnchen-Paprika-Tortiglioni aus dem Thermomix®

Marion
Wir lieben praktische One Pot Gerichte! Heute gibt es Nudeln mit Hähnchen mit gesunden Gemüse. Das Familienrezept gelingt in TM31®, TM5® und TM6®!
4.82 von 61 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamtzeit 30 Min.
Gericht Auflauf, One-Pot, Pasta, Thermomix® Rezepte
Land & Region Italienisch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 719 kcal

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 20 g Rapsöl
  • 400 g Hähnchengeschnetzeltes
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 2 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 400 g Tortiglioni
  • 1000 g Gemüsefond
  • 200 g Tomaten
  • 1 TL Speisestärke
  • 50 g Sahne
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Stiel Basilikum

Anleitungen
 

  • Zwiebel abziehen, halbieren, in den Mixtopf geben, 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
    1 Zwiebel
    Pin
  • Öl in den Mixtopf geben und 3 Minuten/Varoma/Stufe 1 dünsten.
    20 g Rapsöl
    Pin
  • Fleisch, Salz, Pfeffer und Paprikapulver zugeben und 5 Minuten/Varoma/Linkslauf/Stufe 1 erhitzen.
    400 g Hähnchengeschnetzeltes, 1 TL Salz, 1 TL Pfeffer, 2 TL edelsüßes Paprikapulver
    Pin
  • Inzwischen Paprika waschen, halbieren, Kerne und Strunk entfernen und in Streifen schneiden.
    2 TL edelsüßes Paprikapulver, 1 gelbe Paprikaschote, 1 grüne Paprikaschote, 1 rote Paprikaschote
    Pin
  • Fleisch beiseite geben. Paprika, Tortiglioni und Gemüsefond in den Mixtopf geben und 8 Minuten/100 °C/Linkslauf/Stufe 1 kochen.
    400 g Tortiglioni, 1000 g Gemüsefond
    Pin
  • Inzwischen Tomaten waschen, halbieren, Strunk entfernen und in Stücke schneiden. Speisestärke in einer Tasse mit Sahne glatt rühren.
    200 g Tomaten, 1 TL Speisestärke, 50 g Sahne
    Pin
  • Fleisch, Tomaten, Sahne und Zitronensaft in den Mixtopf geben und 5 Minuten/100 °C/Linkslauf/Stufe 2 fertigkochen.
    1 TL Zitronensaft
    Pin
  • Inzwischen Basilikum waschen und Blättchen abzupfen. Tortiglioni auf Tellern verteilen und mit Basilikumblättern garnieren.
    1 Stiel Basilikum
    Pin

Notizen

Tipp: Wenn dir die Nudeln bereits cremig genug sind, kannst du auf Speisestärke und Sahne auch verzichten.
Falls etwas übrig bleibt, kannst du die Nudeln mit geriebenem Käse in eine Auflaufform schichten und im auf 180 °C vorgeheizten Backofen 30 Minuten überbacken. Dann hast du einen herrlichen Nudelauflauf.

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 719kcalKohlehydrate: 89gProtein: 34gFett: 25ggesättigte Fettsäuren: 7gSodium: 1181mgZucker: 11gVitamin A: 2586IUVitamin C: 96mgCalcium: 62mgEisen: 3mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

1 Kommentar zu „One Pot Hähnchen-Paprika-Tortiglioni aus dem Thermomix®“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung