Anti-Erkältungs-Hühnersuppe aus dem Thermomix®

Unsere Anti-Erkältungs-Hühnersuppe aus dem Thermomix® tut einfach nur gut. Wir zeigen dir das beste Rezept, in dem du die Vorzüge deines Thermomix® perfekt nutzen kannst.

Anti-Erkältungs-Hühnersuppe aus dem Thermomix®Pin
Anti-Erkältungs-Hühnersuppe aus dem Thermomix®

3 gute Gründe für unsere Hühnersuppe aus dem Thermomix®

Hey, Foodies! Wer hat schon Zeit für eine stundenlange Zubereitung, wenn man in kürzester Zeit ein fantastisches Gericht zaubern kann? Wink schon mal dem Lieferservice Lebewohl und begrüße die Hühnersuppe aus dem Thermomix®. Warum? Hier sind drei unwiderstehliche Gründe:

  1. 🕒 Zeitersparnis: Unsere Hühnersuppe ist schneller fertig als du „Hühnersuppe aus dem Thermomix®“ sagen kannst! Okay, vielleicht nicht ganz so schnell, aber in weniger als einer Stunde hast du eine köstliche Suppe auf dem Tisch.
  2. 😋 Geschmacksexplosion: Selbstgemacht schmeckt einfach besser. Du weißt genau, welche frischen Zutaten in den Topf kommen, und hast die Kontrolle über den Geschmack. Schlürf das, gekaufte Suppen!
  3. 🍲 Thermomix® Magie: Kein lästiges Rühren oder Überwachen. Der Thermomix® erledigt die ganze Arbeit für dich. Du kannst dich also zurücklehnen und deinen Gastgeber-Ruhm genießen.

Hühnersuppe Thermomix® – Zutaten

Die Zutaten sind das Herz eines jeden Rezeptes. Unsere Hühnersuppe ist nicht nur lecker, sondern auch gesund. Hier sind die Stars der Show:

  • 🧅 1 Zwiebel: Die Grundlage jeder Suppe. Die Zwiebel verleiht der Brühe eine süße, erdige Tiefe. Tipp: Verwende rote Zwiebeln für einen Hauch von Farbe.
  • 🌱 10 g Ingwer: Eine Wurzel, die für Würze sorgt. Ingwer bringt nicht nur Wärme, sondern auch zahlreiche gesundheitliche Vorteile. Gegen Erkältungen, sag ich nur!
  • 🫒 1 TL Olivenöl: Das goldene Elixier. Olivenöl gibt der Suppe eine samtige Textur. Extra vergine, bitte!
  • 🍗 800 g Hühnerkeulen: Der Star der Show. Reich an Proteinen und voller Geschmack. Du kannst auch Brust verwenden, aber Keulen sind einfach saftiger.
  • 🍃 1 Lorbeerblatt: Ein bisschen Old-School-Aroma. Lorbeerblätter verleihen der Suppe eine subtile Würze.
  • 🌰 4 Pimentkörner, 1 TL schwarze Pfefferkörner, 1 Gewürznelke: Die Würztrilogie. Gemeinsam sorgen sie für das perfekte Aroma.
  • 🥣 1200 g Gemüsefond: Die Basis. Wähle einen hochwertigen Fond für maximale Geschmacksintensität. Oder mach deinen eigenen, du Überflieger!
  • 🌿 100 g Knollensellerie, 1 Stange Staudensellerie, 1 Petersilienwurzel: Das grüne Trio. Frisch und knackig, bringen sie Leben in die Suppe.
  • 🥕 100 g Karotten: Ein Hauch von Süße und Farbe.
  • 🥬 120 g Lauch: Verleiht der Suppe einen milden Zwiebelgeschmack.
  • 🍜 80 g Suppennudeln: Weil, naja, wer mag keine Nudeln?

Alternativen: Vegetarier können das Hühnchen durch Tofu ersetzen, und für eine glutenfreie Option, verwende Reisnudeln. Experimentiere ruhig!

Bereite den Gemüsefond für das Rezept einfach aus unserer Gewürzpaste für Gemüsebrühe oder unserer Gewürzpaste für Fleischbrühe zu.

Kurzzusammenfassung Rezept

Diese Zusammenfassung bietet dir eine schnelle Übersicht über die Herstellung von Hühnersuppe aus dem Thermomix®. Dies ist nur eine Übersicht; die vollständigen Zutaten und Anweisungen findest du in der Rezeptkarte weiter unten in diesem Beitrag.

  1. Zwiebel und Ingwer zerkleinern. Zwiebel und Ingwer im Mixtopf zerkleinern, dann Olivenöl hinzufügen und anbraten.
  2. Hühnerkeulen vorbereiten. Waschen, trocken tupfen und im Varoma verteilen.
  3. Brühe kochen. Gewürze und Gemüsefond im Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und kochen.
  4. Gemüse vorbereiten. Waschen, schälen, würfeln und Lauch in Ringe schneiden.
  5. Gemüse kochen. Im Mixtopf geben und kochen.
  6. Hähnchenfleisch klein schneiden. Gedämpftes Hähnchenfleisch von den Knochen abziehen und klein schneiden.
  7. Fleisch, Lauch und Nudeln hinzufügen. In den Mixtopf geben, kochen und servieren.

Mit dieser einfachen Anleitung wird die Zubereitung der Hühnersuppe aus dem Thermomix® zum Kinderspiel! Guten Appetit! 🍲

Super Tipp zu Hühnersuppe aus dem Thermomix®

Falls du eine scharfe Note in deiner Suppe magst, kannst du zusätzlich eine Chilischote in den Mixtopf geben und mit den Zwiebeln und dem Ingwer zerkleinern. 🌶️

Food Prep: So bereitest du Hühnersuppe aus dem Thermomix® im Voraus vor

Deine Hühnersuppe aus dem Thermomix® ist perfekt für die Vorbereitung und Lagerung geeignet! Folgendes kannst du tun, um dir das Kochen noch einfacher zu gestalten:

Vorbereitung der Zutaten:

  1. Wasche und schneide das Gemüse und bewahre es in luftdichten Behältern im Kühlschrank auf. 🥬🥕
  2. Hühnerkeulen können auch im Voraus gewaschen und abgetrocknet werden. Bewahre sie in einem geschlossenen Behälter im Kühlschrank auf. 🍗

Lagerung der fertigen Suppe:

  • Du kannst die Suppe in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank für bis zu 3 Tage aufbewahren. Die Aromen haben so genug Zeit, sich vollständig zu entfalten und du hast jederzeit eine schnelle, gesunde Mahlzeit parat. 🍲

Erwärmen der Suppe:

  • Die Suppe lässt sich am besten in einem Topf auf dem Herd oder in der Mikrowelle erwärmen. Vergiss nicht, sie gut umzurühren, um sicherzustellen, dass sie gleichmäßig erhitzt wird. 🥣

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Hühnersuppe aus dem Thermomix®

Ist dieses Rezept für Hühnersuppe aus dem Thermomix® geeignet für Anfänger?

Absolut! Die klaren Schritt-für-Schritt-Anweisungen machen es auch für Thermomix®-Neulinge leicht nachvollziehbar.

Kann ich in der Hühnersuppe aus dem Thermomix® andere Nudelsorten verwenden?

Sicher! Du kannst jede Art von Suppennudeln verwenden, die dir schmeckt. Experimentiere ruhig ein wenig!

Wie kann ich die Hühnersuppe aus dem Thermomix® aufbewahren?

Die Suppe kann im Kühlschrank für bis zu 3 – 4 Tage aufbewahrt werden. Vergiss nicht, sie in einem luftdichten Behälter zu lagern.

Kann die Hühnersuppe aus dem Thermomix® eingefroren werden?

Ja, diese Suppe eignet sich hervorragend zum Einfrieren. Einfach abkühlen lassen und in gefrierfesten Behältern einfrieren.

Kann ich das Hühnerfleisch durch etwas anderes ersetzen?

Ja, du kannst das Hühnerfleisch durch Putenfleisch oder sogar Tofu ersetzen, wenn du eine vegetarische Option bevorzugst.

Kann ich das Rezept verdoppeln oder halbieren?

Natürlich, du kannst das Rezept leicht anpassen, je nachdem, wie viele Personen du bewirten möchtest.

Was mache ich, wenn meine Hühnersuppe zu dickflüssig ist?

Einfach etwas mehr Gemüsefond oder Wasser hinzufügen und umrühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Ist diese Hühnersuppe glutenfrei?

Solange du glutenfreie Nudeln verwendest, ist dieses Rezept glutenfrei.

Kann ich das Lorbeerblatt und die Pimentkörner weglassen?

Ja, aber sie geben der Suppe ein besonderes Aroma. Wenn du sie weglässt, könnte die Suppe weniger geschmackvoll sein.

Muss ich das Gemüse für die Hühnersuppe schälen?

Das hängt von deinem persönlichen Geschmack ab. Einige Leute ziehen es vor, das Gemüse zu schälen, andere nicht. Du kannst entscheiden, was dir am besten schmeckt.

Noch mehr Suppenrezepte gibt es hier:

Anti-Erkältungs-Hühnersuppe aus dem Thermomix®Pin

Anti-Erkältungs-Hühnersuppe aus dem Thermomix®

Marion
So machst du eine köstliche Hühnersuppe einfach selbst. Diese weckt deine Lebensgeister nach einem anstrengenden Tag oder bei einer Erkältung.
4.90 von 730 Bewertungen
Vorbereitung 20 Minuten
Zubereitung 50 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 10 Minuten
Gericht Suppe, Thermomix® Rezepte
Küche Deutsch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 387 kcal

Zutaten

Anleitungen
 

  • Zwiebel abziehen und halbieren, Ingwer schälen, in den Mixtopf geben, 5 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
    1 Zwiebel, 10 g Ingwer
    Pin
  • Öl zugeben und ohne eingesetzten Messbecher 3 Minuten/Varoma/Stufe 1 erhitzen.
    1 TL Olivenöl
    Pin
  • Hühnerkeulen waschen, trocken tupfen und im Varoma verteilen.
    800 g Hühnerkeulen
    Pin
  • Lorbeerblatt, Pimentkörner, Pfefferkörner, Nelke und Gemüsefond in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 45 Minuten/Varoma/Linkslauf/Stufe 1 kochen.
    1 Lorbeerblatt, 4 Pimentkörner, 1 TL schwarze Pfefferkörner, 1 Gewürznelke, 1200 g Gemüsefond
    Pin
  • Inzwischen Gemüse waschen, nach Bedarf schälen und in Würfel schneiden, Lauch in Ringe schneiden.
    100 g Knollensellerie, 1 Stange Staudensellerie, 1 Petersilienwurzel, 100 g Karotten, 120 g Lauch
    Pin
  • Gemüse bis auf Lauch in den Mixtopf geben und 12 Minuten/Varoma/Linkslauf/Sanftrührstufe kochen.
    Pin
  • Inzwischen das gedämpfte Hähnchenfleisch von den Knochen abziehen und klein schneiden.
    Pin
  • Fleisch, Lauch und Nudeln in den Mixtopf geben, 5 Minuten/100 °C/Linkslauf/Sanftrührstufe fertig kochen und servieren.
    80 g Suppennudeln
    Pin

Video

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 387kcalKohlehydrate: 31gProtein: 23gFett: 19ggesättigte Fettsäuren: 5gSodium: 1347mgZucker: 7gVitamin A: 5420IUVitamin C: 9mgCalcium: 57mgEisen: 2mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!
Rezept powered by WP Recipe Maker ❤️

Autor

  • Marion

    Marion besitzt den TM31, TM5 und TM6. Als Profi am Thermomix® zaubert sie alltagstaugliche und köstliche Gerichte. Zusammen mit den Bloggern Daniela und Tobias fesselt sie über 200.000 Follower auf will-mixen.de, Facebook, Instagram und Pinterest. Sie konnte ihre Expertise bei der Erstellung mehrerer Thermomix® Kochbuch Bestseller und Kalender beweisen.

4 Kommentare zu „Anti-Erkältungs-Hühnersuppe aus dem Thermomix®“

  1. 5 Sterne
    Ich hatte schon lange vor, einmal eine richtige Hühnersuppe im Thermomix zu kochen, mich aber irgendwie nicht rangetraut. Das Rezept kam also wie gerufen und es hat allen super geschmeckt. Liebe Grüße Uli

    1. 4 Sterne
      Bin neu, was Thermomix angeht und habe unseren geliehen bekommen. Ich habe dieses Rezept gefunden, frage mich jedoch wie man den Modus VAROMA im TM5 wählt – in den Schritten 2, 4 und 6. Würde mich über Tipps freuen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung