Paniermehl/Semmelbrösel aus dem Thermomix®

Paniermehl/Semmelbrösel aus dem Thermomix®
Paniermehl/Semmelbrösel aus dem Thermomix®

Hat nicht jeder von uns schon mal zu viel Baguette eingekauft und sich am nächsten Tag geärgert, dass es nicht mehr frisch schmeckt? Das brauchst du in Zukunft nicht mehr, weil du mit deinem Thermomix® einfach Semmelbrösel bzw. Paniermehl daraus machen kannst.

Dafür lässt du das Baguette oder auch anderes Weizenmehlbrot einfach noch ein paar Tage richtig durchtrocknen und vermahlst es dann in Portionen zu 200g 8 Sekunden bei Stufe 8 im Thermomix®. Die Semmelbrösel sind richtig trocken sehr lange haltbar und können für die verschiedensten Gerichte weiterverwendet werden z. B.:

  • zum Schnitzel oder Fisch panieren
  • für Semmelknödel
  • für Frikadellen
  • als Trennschicht zwischen Kuchen und Backform.

Für was verwendest du dein selbstgemachtes Paniermehl/Semmelbrösel aus dem Thermomix® noch? Verrate es uns in den Kommentaren!

Paniermehl/Semmelbrösel aus dem Thermomix®
Drucken Pinterest
5 von 1 Bewertung

Paniermehl/Semmelbrösel aus dem Thermomix®

Gutes Paniermehl besteht nur aus Weizenbrötchen. Im Thermomix® ist es in wenigen Sekunden selbst gemacht.
Vorbereitung1 Min.
Kochzeit1 Min.
Gesamtzeit2 Min.
Gericht: Grundrezept, Thermomix® Rezepte
Land & Region: Deutsch
Keyword: Paniermehl, Semmelbrösel
Für: 2 Portionen zu 100 g
Kalorien: 325kcal
Autor: Tobias
Kosten: 0,50 €

Zutaten

  • 200 g trockene Brötchen

Anleitungen

  • Brötchen in Stücke brechen, in den Mixtopf geben und 8 Sekunden/Stufe 8 mahlen.
    trockene Brötchen in Stücken im Mixtopf
  • Paniermehl weiterverarbeiten oder für die Lagerung umfüllen.
    Paniermehl/Semmelbrösel im Mixtopf

Nährwerte

Serving: 100g | Kalorien: 325kcal | Kohlehydrate: 41g | Protein: 40g | Fett: 8g | gesättigte Fettsäuren: 1g | Sodium: 51mg | Calcium: 30mg | Eisen: 2mg

Rezeptnotizen

In einem gut verschließbaren Behälter sind die Semmelbrösel/Paniermehl gut haltbar, wenn die verwendeten Brötchen richtig trocken waren.
Tipp: Man kann das Paniermehl auch auf Vorrat machen, einfach den Vorgang mit jeweils 200 g Brötchen wiederholen.
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

Mehr für dich zu entdecken!

1 Kommentar zu „Paniermehl/Semmelbrösel aus dem Thermomix®“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.






shares