Schnelles Fruchteis aus dem Thermomix®

Anzeige
Schnelles Fruchteis aus dem Thermomix®
Schnelles Fruchteis aus dem Thermomix®

Eis ohne Eismaschine geht das? Mit dem Thermomix® auf jeden Fall!

Bereite dich schon jetzt mental auf den Sommer vor. Du fragst dich wie? Schnell und unkompliziert im Thermomix® zubereitet, bringt dir dieses Eis sommerliche Atmosphäre in deine Küche.

So machst du dein schnelles Fruchteis aus dem Thermomix®

Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, du kannst das Fruchteis aus allen möglichen gefrorenen Früchten herstellen. Egal ob Mango, Erdbeere oder Banane, ein schnelles Fruchteis aus dem Thermomix® kann man sogar aus Eiswürfeln, Zitronensaft und Zucker kreieren. Mit der Zuckermenge muss man anfangs etwas experimentieren, denn manche Obstsorten sind ziemlich sauer. Kinder bevorzugen es, wenn zum Fruchteis noch ein bis zwei Kugeln Vanilleeis untergemischt werden. Das Vanilleeis harmoniert perfekt mit Früchten wie Bananen, Erdbeeren, Himbeeren oder Brombeeren. Es verleiht dem Eis eine leckere Süße. Weitere Eisrezepte für den Thermomix® findest du hier.

Schnelles Fruchteis aus dem Thermomix® gefrorene Zutaten
Für das schnelle Fruchteis eignen sich z. B. gefrorene Himbeeren

Alternative Süße

Eine Alternative zum Zucker sind getrocknete Datteln oder Erythrit. Mit ausreichend gefrorenen Früchten oder besonders reifem Obst ist das Rezept soweit abwandelbar, dass man den industriell verarbeiteten Zucker auch komplett von der Zutatenliste streichen kann. Wenn du auf deine Linie achten musst, dann hol dir hier weitere Abnehmrezepte aus dem Thermomix®.

Wie werden die Früchte in Eis verwandelt?

Grundsätzlich gibt es 4 Möglichkeiten aus der Eismasse richtiges Eis herzustellen. In diesem Rezept klappt es mit der Eiswürfeltechnik, beziehungsweise mit gefrorenen Früchten. Das ist eine altbewährte und simple Lösung. Über die professionelle Eismaschine oder die kostengünstige Eis-Schüssel kannst du dich hier informieren. Du suchst noch andere Rezepte aus dem Thermomix®? Entdecke unsere komplette Rezeptwelt.

Noch mehr Eis gesucht? Probiere doch mal unseren Frozen Joghurt!




Eis & Mehr – kalt, süß und lecker: Rezepte aus dem Thermomix® Buch
  • Gronau-Ratzeck, Daniela (Autor)
  • 140 Seiten - 15.06.2019 (Veröffentlichungsdatum) - will-mixen.de Tobias Gronau, Daniela Gronau-Ratzeck GbR (Herausgeber)
Schnelles Fruchteis aus dem Thermomix®

Schnelles Fruchteis aus dem Thermomix®

Nasser
Dieses schnelle Fruchteis ist innerhalb weniger Minuten im Thermomix® TM31®, TM5® oder TM6® gemixt und kann mit Früchten der Saison zubereitet werden.
5 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gesamtzeit 15 Min.
Gericht Thermomix® Rezepte
Land & Region Deutsch, Italienisch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 224 kcal

Zutaten
  

  • 80 g Zucker
  • 400 g gefrorenes Obst z.B. Erdbeeren, Himbeeren, Mango
  • 140 g Sahne gekühlt

Anleitungen
 

  • Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 10 pulverisieren.
  • Obst in den Mixtopf geben und 12 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.
  • Sahne in den Mixtopf geben und 30 Sekunden/Stufe 4 verrühren. Sofort servieren oder in einer gefrierfesten Form ins Gefrierfach geben.

Video

Notizen

Passe den Zuckergehalt je nach Süße der verwendeten Früchte an.
Tipp: Noch mehr Fruchteisvarianten und leckere Eisrezepte gibt es in unserem Buch: Eis & Mehr!

Nährwerte

Kalorien: 224kcalKohlehydrate: 39gProtein: 2gFett: 8ggesättigte Fettsäuren: 5gSodium: 8mgZucker: 34gVitamin A: 542IUVitamin C: 2mgCalcium: 40mgEisen: 1mg
Keywords Eis aus dem Thermomix®, Eis aus Thermomix®, Eis aus Thermomix®
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

*Letzte Aktualisierung am 28.11.2020 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige

6 Kommentare zu „Schnelles Fruchteis aus dem Thermomix®“

  1. 5 stars
    Boah ist das lecker! Gehen immer Erdbeeren pflücken und frieren die ein. Werden das Eis morgen aber auch mit Mango probieren. Meine Kinder sind begeistert! Danke für das tolle Rezept.

  2. Super super super lecker… Hab es heute vor drei Minuten gesehen, schnell alles in den Mixer gehauen und jetzt probiert… Ist das geilste was ich jemals gegessen habe!
    Vielen vielen vielen Dank ?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung




Anzeige
Anzeige
audible-for-free
Anzeige
shares