Menü
Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.

Buttermilch-Zitronen-Eis aus dem Thermomix

goodydoo Einhornarmband

Buttermilch-Zitronen-Eis aus dem Thermomix®

Dieses Eisrezept für leckeres Buttermilch-Zitronen-Eis zählt zu einem meiner Favoriten aus unserem neuen Rezeptheft „MIXESSENZ – EIS & MEHR: KALT, SÜSS UND LECKER FÜR DEN THERMOMIX TM31 UND TM5“ welches ab dieser Woche lieferbar sein wird und bereits in unserem Webshop vorbestellbar ist. Bezahlen könnt Ihr ohne Risiko und bequem auf Rechnung nach Erhalt der Lieferung.


Wie all unsere Hefte ist es klimaneutral und mit Biofarben gedruckt und enthält über 40 leckere Rezepte, Anleitungen und wertvolle Thermomixtipps rund um die Eisherstellung. Alle Rezeptbilder wurden von mir und Daniela fotografiert und zeigen Ergebnisse aus dem Thermomix, unser Versprechen.

Zum Heft in unserem Webshop:

MIXESSENZ Eis & Mehr Titel
MIXESSENZ Eis & Mehr

Hier im will-mixen.de Magazin gibt es einen MIX AKADEMIE Artikel in dem gezeigt wird, wie Ihr dieses Rezept leicht ohne Eismaschine herstellen könnt.

Eis ohne Eismaschine mit dem Thermomix herstellen

Lust auf 52 leckere Rezepte für das ganze Jahr? Dann schaut Euch unseren Kalender für den Thermomix einmal an.



Dieses leckere Buttermilch-Zitronen-Eis zählt zu einem meiner Favoriten aus unserem neuen Rezeptheft „MIXESSENZ – EIS & MEHR: KALT, SÜSS UND LECKER FÜR DEN THERMOMIX TM31 UND TM5″
Drucken

Buttermilch-Zitronen-Eis

Gericht Eis, Thermomix Rezepte
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 8 Portionen

Zutaten

  • 120 g Zucker
  • 1 Stück Vanilleschote
  • 500 g Buttermilch
  • 200 g Crème fraîche
  • 5 Stück Zitronen , unbehandelt

Zubereitung

  • Zucker in den Mixtopf geben und 12 Sekunden/Stufe 10 pulverisieren.
  • Vanilleschote längs aufschlitzen, das Mark herauskratzen und mit Buttermilch und Crème fraîche in den Mixtopf geben. Eine Zitrone heiß abwaschen, trockenreiben, mit einer feinen Reibe etwa 1 Tl Zitronenschale abreiben und diese zugeben. 
  • Zitronen auspressen, Saft in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 5 verrühren. 
  • Einfrieren.

Mehr für dich zu entdecken!

Ein Kommentar

  • Da bekommt man gleich Lust auf Sommer! Habe euren Blog gerade erst entdeckt! Und dabei habe ich meinen TM schon ein paar Jahre! Werde gleich mal durch euren Shop stöbern! Als Blogger ist man ja immer auf der Suche nach tollen Rezeptideen

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This