Baguette aus dem Thermomix® • will-mixen.de

Baguette aus dem Thermomix®


Baguette aus dem Thermomix® selber backen. Bei uns findest du das einfache Grundrezept zum sofort Nachbacken! Zusätzlich zeigen wir dir Schritt für Schritt, wie du dein Baguette richtig knetest. Los gehts!

Anzeige
Französisches Baguette aus dem Thermomix®Pin
Französisches Baguette aus dem Thermomix®

Der Thermomix® ist der perfekte Küchenpartner, um den Baguetteteig perfekt zu kneten. Richtig geknetet und geruht, entsteht beim Backen eine knusprige Kruste und luftig-zartem innerem Brot.

Anzeige
Schritt für Schritt Baguette selbst machen im Thermomix®Pin
Schritt für Schritt Baguette selbst machen im Thermomix®

Noch mehr Baguetterezepte:

Französisches Baguette aus dem Thermomix®Pin

Baguette aus dem Thermomix®

Marion
Ein luftig, lockeres französisches Baguette zu backen ist nicht schwer! Wir zeigen dir jeden Schritt in Bildern. Mach den Teig in TM31®, TM5® oder TM6® nach!
4.90 von 2478 Bewertungen
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 20 Min.
Ruhezeit 2 Stdn. 30 Min.
Gesamtzeit 3 Stdn. 20 Min.
Gericht Beilage, Brot, Frühstück, Gebäck, Grundrezept, Thermomix® Rezepte
Land & Region Französisch
Portionen 2 Baguette
Kalorien 542 kcal

Zutaten

  • 180 g Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 300 g Mehl Type 650 + mehr zum Bestäuben
  • 500 g Wasser

Anleitungen
 

  • Wasser, Salz und Hefe in den Mixtopf geben und 3 Minuten/37 °C/Stufe 1 mischen. Mehl in den Mixtopf geben und 3 Minuten/Knetstufe zu einen glatten, nicht zu festen Teig kneten. Teig mit bemehlten Händen zu einer Kugel formen und mit einen feuchten Küchentuch abgedeckt 1 Stunde gehen lassen.
    180 g Wasser, 1 TL Salz, 1/2 Würfel Hefe, 300 g Mehl Type 650
    Pin
  • Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben, mit den Händen gut durchkneten, (falls er klebt, mit Mehl bestäuben) quadratisch formen.
    Pin
  • Das linke Eck einschlagen.
    Pin
  • Das rechte Eck einschlagen.
    Pin
  • Das untere Eck einschlagen.
    Pin
  • Das obere Eck einschlagen und den Teig mit der glatten Seite nach oben abgedeckt 20 Minuten gehen lassen.
    Pin
  • Den gleichen Vorgang noch 2 mal wiederholen. Den Teig pro Vorgang erneut 20 Minuten ruhen lasse.
    Pin
  • Nach der letzten Ruhezeit zwei Baguettes formen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und abgedeckt weitere 30 Minuten gehen lassen.
    Pin
  • Auf die unterste Schiene des Backofens eine Fettpfanne einschieben und Backofen auf 210 °C Umluft vorheizen. Die Baguette mit einen scharfen Messer schräg einschneiden, mit Wasser anfeuchten, mit Mehl bestäuben und auf die mittlere Schiene des Backofens schieben.
    Pin
  • 500 g Wasser auf die Fettpfanne gießen (Achtung heißer Dampf) und Ofentür sofort schließen, damit der Dampf im Ofen bleibt.
    500 g Wasser
    Pin
  • Je nach gewünschter Bräune ca. 20 Minuten backen.
    Pin

Video

Notizen

Tipp: Falls du gleich mehr Baguettes bäckst, kannst du sie fünf Minuten vor dem Ende der Backzeit aus dem Ofen nehmen. Lasse sie dann komplett abkühlen und friere sie ein. So kannst du sie jederzeit auftauen und bei vorgeheiztem Backofen zehn Minuten fertig backen. Sie schmecken so wie frisch gebacken.

Nährwerte

Serving: 1BaguetteKalorien: 542kcalKohlehydrate: 109gProtein: 18gFett: 2ggesättigte Fettsäuren: 1gSodium: 201mgZucker: 1gCalcium: 23mgEisen: 1mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

1 Kommentar zu „Baguette aus dem Thermomix®“

  1. 5 stars
    Schöne Baguettes ich habe gleich die doppelte Menge gemacht. Das geht bei uns immer weg wie nichts. Mache ich bestimmt noch öfters!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung