Gemüse-Hähnchen auf Wellenbandnudeln

Gemüse-Hähnchen auf WellbandnudelnGemüse-Hähnchen auf Wellenbandnudeln – zartes Hähnchenfleisch, knackiges Gemüse, feine Wellbandnudeln und eine cremige Soße. Das optimale Abendessen für die ganze Familie 👨‍👩‍👧‍👦

Dazu schmeckt übrigens auch Reis 🍚 statt der Nudeln. Wie Du diesen optimal im Thermomix® kochst, zeigen wir Dir hier. Das frische, gedämpfte Gemüse kann nach Saison variiert werden. Verwende das was die Saison her gibt. Lecker!

Viele weitere leckere Familienrezepte gibt es in unserem Bestseller:

Das große Mix-Kochbuch: Über 100 Rezepte für den Thermomix - Für TM5 & TM31
  • 192 Seiten - 25.09.2017 (Veröffentlichungsdatum) - Südwest Verlag (Herausgeber)


Hier gibt es die volle Auswahl an neuen Rezepten für den Thermomix® aus unserem Blog. Wie wäre es mit dem Bunten Salat als Beilage? Bist Du auf der Suche nach einem vegetarischen Gericht? Dann probiere die Gemüseplatte mit Reis, natürlich im Varoma gedämpft. Als Dessert empfehlen wir das schnelle Orangen-Tiramisu.



Gemüse-Hähnchen auf Wellbandnudeln
Drucken Pinterest
5 von 1 Bewertung

Gemüse-Hähnchen auf Wellenbandnudeln

Kochzeit40 Min.
Gericht: Thermomix® Rezepte
Für: 4 Portionen

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Stück Ingwer 1 x 1 cm
  • 20 g Olivenöl
  • 1 Dose Pizzatomaten
  • 200 g Hühnerfond
  • 170 g Champignons aus der Dose Abtropfgewicht
  • 1 TL Salz
  • 1 TL schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1 TL gerebelter Oregano
  • 1 TL gerebelter Thymian
  • 250 g Paprika
  • 250 g Zucchini
  • 600 g Hünchenbrustfilet
  • 500 g Wellenbandnudeln oder andere nach Belieben
  • 20 g Speisestärke
  • 100 g Sahne
  • 100 g Schmand

Anleitungen

  • Zwiebel abziehen und Ingwer schälen, halbieren, in den Mixtopf geben, 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. 
  • Öl zugeben und 3 Minuten/Varoma/Stufe 1 dünsten.
  • Tomaten, Fond, Champions, Salz, Pfeffer, Paprika, Oregano und Thymian zugeben und 5 Minuten/120 °C(TM31 Varoma)/LINKSLAUF/Stufe 1 garen.
  • Inzwischen Paprika, Zucchini waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Hühnchenbrust waschen, mit Küchenrolle trocken tupfen und in Würfel schneiden. 
  • Hühnchenbrust und Gemüse in den Mixtopf geben, mit dem Spatel unterheben und 15 Minuten/100 °C/Linkslauf/Stufe 1 fertiggaren.
  • Inzwischen Nudeln in einen Topf mit ausreichend Salzwasser nach Packungsanleitung kochen.
  • Speisestärke mit Sahne glattrühren, mit Schmand zum Gemüsehähnchen geben und 3 Minuten/120 °C(TM31 Varoma)/Linkslauf/Stufe 1 aufkochen. Mit den Wellenbandnudeln servieren

Rezeptnotizen

Tipp: Wer das Fleisch nicht faserig möchte, lässt es bei Schritt 4 einfach im Varoma mit garen, und mischt es am Ende mit dem Spatel unter das Gericht.
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

Du möchtest alles zur Rezeptwelt erfahren, oder die Temperaturen des Thermomix® endlich richtig einsetzen? Alles zum Thermomix® erfährst Du hier.

*Letzte Aktualisierung am 26.12.2019 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mehr für dich zu entdecken!

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 Salate mal anders für den Thermomix

Hol dir dein E-Book mit 7 Salat-Rezepten für den Thermomix®

Melde dich dafür zu unserem Newsletter an und sichere dir ab jetzt immer die neuesten Rezepte, Videos, Produkt-Angebote, Tipps & Tricks für den Thermomix® – kostenlos, ohne Spam, jederzeit abbestellbar!

Bitte sendet mir entsprechend eurer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich per E-Mail den will-mixen.de Newsletter zu!

shares