Menü
Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.

Guacamole aus dem Thermomix®

goodydoo frühlingserwachen 2

Guacamole aus dem Thermomix®

Doppelt hält besser! Deswegen haben wir heute gleich zwei Rezepte für Guacamole aus dem Thermomix® für Dich. Frisch, lecker, mexikanisch!

Was ist Guacamole?

Ursprünglich aus Mexiko stammend passt Guacamole besonderst zu jeglicher Art von Fleisch, Chips und mexikanischem Essen wie Quesadillas. Übersetzt aus dem Aztekischen bedeutet Guacamole soviel wie „Sauce aus Avocado“ Die Azteken aßen den Dip schon vor über 500 Jahren. Damals wurde die Creme allein aus reifen Avocados und Salz hergestellt.

Guacamole aus dem Thermomix®

Heute sind wir etwas kreativer und geben leckere und frische Zutaten wie Knoblauch, Chili, Tomaten und Limettensaft dazu. Unwiderstehlich! Dank des Thermomix TM5® oder TM31 hast Du das grüne Glück in Minuten gemixt und stellst auch größere Mengen ohne Mühe her. Optimal für die nächste Grillparty oder zum Dippen für den gemütlichen Filmabend, mit jeder Menge Tortilla Chips.

Heute zeigen wir Dir, wie Du eine originale Guacamole aus dem Thermomix® und einen Guacamole-Dip mit viel Joghurt zauberst.

Du stehst auf Grün? Dann probiere unseren grünen Dip und unser Spargel-Pesto. Vielleicht darf es auch ein Rohkostsalat sein?  Wir haben drei verschieden Brokkoli-Salate aus dem Thermomix® im Angebot.



guacamole-aus-dem-thermomix
Drucken

Guacamole aus dem Thermomix®

Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 1 kleine getrocknete Chilischote
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Avocados
  • 100 g Tomaten
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 TL Salz
  • 2 Prisen weißer Pfeffer

Zubereitung

  • Chilischote in den Mixtopf geben. Knoblauch und Zwiebel abziehen und in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. 
  • Avocados halbieren, Kerne mit einem Esslöffel entfernen und das Fruchtfleisch in den Mixtopf geben.
  • Tomaten waschen, vierteln, mit übrigen Zutaten in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 5 verrühren. 

Das große Mix-Backbuch: Über 100 Rezepte für den Thermomix - Für TM5 & TM31
  • Daniela Gronau-Ratzeck, Tobias Gronau
  • Herausgeber: Südwest Verlag
  • Gebundene Ausgabe: 192 Seiten


Guacamole aus dem Thermomix
Drucken

Guacamole Dip aus dem Thermomix®

Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 1/2 Bund Koriander
  • 2 TL Zitronensaft
  • 2 Avocados
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise brauner Zucker
  • 1 TL Chiliflocken
  • 180 g Naturjoghurt

Zubereitung

  • Koriander waschen, trockenschütteln und Blätter in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.
  • Avocados halbieren, Kerne mit einem Esslöffel entfernen und das Fruchtfleisch in den Mixtopf geben. Zitronensaft, Salz, Zucker und Chiliflocken in den Mixtopf geben und 8 Sekunden/Stufe 7 pürieren.
  • Joghurt und Chiliflocken in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 2 vermischen.

Notizen

Tipp: Koriander kann durch Petersilie ersetzt werden.

Hier gibt es jede Menge weiterer Rezepte aus dem Thermomix®.

*Letzte Aktualisierung am 26.03.2019 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mehr für dich zu entdecken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This