Muffins aus dem Thermomix® • will-mixen.de
Anzeige
Anzeige

Muffins aus dem Thermomix®

Anzeige



So einfach, so lecker! Diese Basic Muffins aus dem Thermomix® sind der Star an jedem Kuchenbuffet. Also schnapp dir deinen Thermomix® und backe noch heute diese leckeren Muffins! 🧁🎉

Muffins aus dem Thermomix®Pin
Muffins aus dem Thermomix®

3 gute Gründe für unser Muffins aus dem Thermomix® Rezept

Lass uns den Thermomix® mal so richtig in Fahrt bringen und gemeinsam fantastische Muffins zaubern! Hier sind drei schmackhafte Gründe, die dich bestimmt dazu animieren, unser Muffins aus dem Thermomix® Rezept noch heute auszuprobieren:

  1. 🥳 Selbstgemacht schmeckt besser: Keine Frage, die Muffins, die du mit deinem Thermomix® zubereitest, schlagen jeden gekauften Snack um Längen. Sie sind nicht nur frischer, sondern auch frei von Konservierungsstoffen und künstlichen Zusatzstoffen. Und der Duft von frisch gebackenen Muffins, der durch deine Küche zieht, ist einfach unschlagbar!
  2. 🥇 Einfache Zubereitung: Du brauchst kein Profibäcker zu sein, um diese leckeren Muffins zu zaubern. Der Thermomix® nimmt dir die meiste Arbeit ab und macht das Backen zum Kinderspiel. Du gibst einfach alle Zutaten in den Mixtopf und der Thermomix® erledigt den Rest.
  3. 😋 Unbegrenzte Variationsmöglichkeiten: Dieses Grundrezept für Muffins ist wie eine leere Leinwand, die nur darauf wartet, von dir mit Farbe gefüllt zu werden. Du kannst es ganz nach Belieben mit verschiedenen Zutaten abwandeln und so immer wieder neue Geschmackserlebnisse schaffen. Probier doch mal Muffins mit Blaubeeren oder Bananen!
Muffin-Rührteig im Thermomix® mixenPin
Muffin-Rührteig im Thermomix® mixen

Thermomix® Muffins – Zutaten

  • 🌾 220 g Mehl: Das Mehl ist die Basis deiner Muffins und gibt ihnen die nötige Struktur. Du kannst hier sowohl Weizen- als auch Dinkelmehl verwenden. Wenn du es gerne etwas gesünder magst, kannst du auch einen Teil des Mehls durch Vollkornmehl ersetzen.
  • 🍚 160 g Zucker: Der Zucker sorgt nicht nur für die Süße in deinen Muffins, sondern unterstützt auch das Aufgehen beim Backen. Du kannst hier sowohl weißen als auch braunen Zucker verwenden. Wer es etwas gesünder mag, kann auch einen Teil des Zuckers durch Honig ersetzen.
  • 🌻 160 g Sonnenblumenöl: Das Öl sorgt für die nötige Saftigkeit in deinen Muffins. Du kannst hier sowohl Sonnenblumen- als auch Rapsöl verwenden. Wer es etwas fruchtiger mag, kann auch einen Teil des Öls durch Apfelmus ersetzen.
  • 🍶 1 Päckchen Backpulver: Backpulver sorgt dafür, dass deine Muffins schön aufgehen und luftig werden.
  • 🥛 60 g Milch: Die Milch verleiht deinen Muffins eine feine Textur und unterstützt das Aufgehen beim Backen. Du kannst hier sowohl Kuhmilch als auch Pflanzenmilch verwenden.
  • 🥚 4 Eier: Die Eier binden die Zutaten zusammen und geben deinen Muffins die nötige Stabilität. Am besten verwendest du Eier in Raumtemperatur, da sie sich dann besser mit den anderen Zutaten verbinden.
  • 🍫 100 g Schokotropfen zum Backen: Die Schokotropfen sorgen für kleine, schokoladige Überraschungen in deinen Muffins. Du kannst hier sowohl dunkle als auch helle Schokotropfen verwenden. Wer es etwas ausgefallener mag, kann auch weiße Schokotropfen oder Nüsse verwenden.

Es ist Zeit, deinen Thermomix® aufzuwärmen und köstliche Muffins zu backen. Ganz egal, ob du ein Backanfänger oder ein erfahrener Meisterbäcker bist, dieses Rezept wird dir gelingen und dir einen echten Gaumenschmaus bescheren!

Varianten für Thermomix® Muffins

  1. 🍌 Bananenmuffins: Wer sagt, dass Schokolade immer die erste Wahl sein muss? Bananen sind eine großartige Möglichkeit, deinen Muffins eine natürliche Süße und zusätzliche Saftigkeit zu verleihen. Tausche einfach die Schokotropfen gegen eine reife Banane aus.
  2. 🌰 Nussmuffins: Du liebst den Geschmack von Nüssen? Dann tausche die Schokotropfen doch einfach gegen deine Lieblingsnüsse aus. Zerkleinerte Walnüsse *, Haselnüsse * oder Mandeln * passen hervorragend zu diesem Rezept. Hier zeigen wir dir, wie du Mandeln im Thermomix® blanchierst.
  3. 🍓 Beerenmuffins: Ob Blaubeeren, Himbeeren oder Johannisbeeren – die Säure der Beeren bildet einen tollen Kontrast zur Süße des Teigs. Tausche einfach die Schokotropfen gegen eine Handvoll frische oder gefrorene Beeren aus.

Jede Variante hat ihren eigenen einzigartigen Geschmack und macht das Backen dieser Muffins zu einem echten Abenteuer. Probier doch mal eine der Varianten aus!

Zusammenfassung des Muffin Rezeptes

Dies ist nur eine Übersicht; die vollständigen Zutaten und Anweisungen findest du unten in der Rezeptkarte.

  1. Zutaten mischen: Gib alle Zutaten bis auf die Schokotropfen in den Mixtopf und mische sie.
  2. Schokotropfen hinzufügen: Schokotropfen zugeben und untermischen.
  3. Backofen vorheizen: Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  4. Muffin Förmchen befüllen: Muffin-Backblech mit Muffin-Förmchen auslegen und Teig einfüllen.
  5. Backen: Etwa 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen.
Angebot
Cupcake-Formen, 24 Stück wiederverwendbare Silikon Backformen Muffin-Formen*
  • Antihaftbeschichtet und schmutzabweisend: Hergestellt aus hochwertigem FDA-zugelassenem Silikon, daher rutschfest, schlagfest, wasserdicht, hitzebeständig, mikrowellen-, gefrier- und spülmaschinenfest.
  • FDA-zertifiziertes Silikon: Das Paket enthält 24 bunte Formen für Mini-Muffins. Größe: 75 ml pro Form, Durchmesser oben 7 cm, Durchmesser unten 4,5 cm.
  • Einfach zu bedienen: Diese Formen sind flexibel und passen sich perfekt an Ihre Cupcake-Form an, oder sie können auch auf einfache flache Pfannen platziert werden. Sobald die Cupcakes herausgenommen sind, nehmen Sie sie einfach heraus.
  • Andere Anwendungen: Diese niedlichen Formen können auch verwendet werden, um andere Lebensmittel wie Gemüse, Snacks und Obst für Ihre Kinder aufzubewahren. Verwenden Sie sie, um eine nahrhafte Mahlzeit zu machen und Junk Food zu vermeiden. Auch die wählerischsten Kinder werden es lieben, gesunde Lebensmittel aus diesen bunten und lustigen kleinen Formen zu essen.
  • International products have separate terms, are sold from abroad and may differ from local products, including fit, age ratings, and language of product, labeling or instructions.
Angebot
Amazon Basics - Rund Backblech für Muffins, antihaftbeschichtet, Karbonstahl, 2er-Pack, Grau, 13.9"x10.55"x1.22"*
  • 2 Muffinbleche für jeweils 12 Muffins (24 Muffins insgesamt) - ideal zum Backen von Muffins, Cupcakes, etc.
  • Robuster Karbonstahl garantiert schnelle, gleichmäßige Wärmeverteilung für ein ebenmäßiges Anbräunen der Backwaren
  • Antihaftbeschichtung verhindert, dass Lebensmittel festkleben; ofenfest bis 220°C
  • Handwäsche empfohlen; zur Verwendung mit Silikon-Backförmchen von Amazon Basics geeignet (nicht enthalten)
  • Teil der Karbonstahl-Backblech-Reihe mit Antihaftbeschichtung von Amazon Basics

Super Tipp zu Muffins aus dem Thermomix®

Streiche die Muffinform mit Butter ein und streue sie mit Zimt-Zucker aus, bevor du den Teig einfüllst und gib auch etwas Zimtzucker auf den Teig.
Frisch gebackene MuffinsPin
Frisch gebackene Muffins

Food Prep: So bereitest du Muffins aus dem Thermomix® im Voraus vor

Du kannst den Teig für die Muffins bereits einen Tag im Voraus zubereiten und über Nacht im Kühlschrank lagern. So musst du am nächsten Tag nur noch den Backofen vorheizen, die Muffin Förmchen befüllen und die Muffins backen. Die gebackenen Muffins lassen sich auch prima einfrieren. So hast du immer einen leckeren Snack parat, wenn dich der Heißhunger packt.

🧁 Muffins aufbewahren:

  • Am besten kühl und luftdicht lagern
  • Geschlossenes Gefäß (z. B. Kuchenglocke, Frischhaltedose, Plastikbeutel)
  • Ausgekühlter Ofen als Schutz vor dem Austrocknen
  • Obst- oder Creme-Muffins: Im Kühlschrank für 2 – 3 Tage haltbar
  • Trockene Kuchen (z. B. Schokomuffins): Zimmertemperatur, kühler Ort (Keller, Speisekammer) gut verpackt für bis zu einer Woche frisch
Muffins sind der PartyhitPin
Thermomix® Muffins sind der Partyhit

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Muffins aus dem Thermomix®

Was ist das Besondere an Muffins aus dem Thermomix®?

Muffinteig in Förmchen füllenPin

Der Thermomix® vereinfacht das Backen von Muffins erheblich, indem er die Zutaten zügig und gleichmäßig vermischt. So gelingen die Muffins immer perfekt!

Muss ich die Muffins sofort nach dem Backen essen?

Frisch gebackene MuffinsPin

Nein, die Muffins lassen sich gut aufbewahren und können auch am nächsten Tag noch genossen werden. Eingefroren halten sie sogar mehrere Wochen. Oben im Text findest du eine genaue Auflistung zur Haltbarkeit von selbstgebackenen Muffins.

Was mache ich, wenn ich kein Sonnenblumenöl habe?

Kakaobutter mit Kokosöl schmelzenPin

Du kannst das Sonnenblumenöl auch durch ein anderes Pflanzenöl ersetzen. Auch Butter ist möglich, allerdings werden die Muffins dann etwas fester.

Muffins mit Öl haben den Vorteil, dass sie besonders saftig werden. Außerdem ist Öl geschmacksneutral und lässt so die anderen Aromen besser zur Geltung kommen.

Perfekt für die nächste Party:

Muffins aus dem Thermomix®Pin

Muffins aus dem Thermomix®

Marion
Immer beliebt und schnell gemixt im TM31, TM5® und TM6®.
4.89 von 145 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht Dessert, Gebäck, Kuchen, Thermomix® Rezepte
Küche Amerikanisch
Portionen 12
Kalorien 302 kcal

Zutaten

  • 220 g Mehl
  • 160 g Zucker *
  • 160 g Sonnenblumenöl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 60 g Milch
  • 4 Eier
  • 100 g backfeste Schokotropfen

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten für den Teig bis auf Schokotropfen in den Mixtopf geben und 1 Minute/Stufe 4 mischen.
    220 g Mehl, 160 g Zucker, 160 g Sonnenblumenöl, 1 Päckchen Backpulver, 1 Päckchen Vanillezucker, 60 g Milch, 4 Eier
    Pin
  • Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    Pin
  • Schokotropfen zugeben und 20 Sekunden/Linkslauf/Stufe 4 untermischen.
    100 g backfeste Schokotropfen
    Pin
  • Muffin-Backblech mit Muffin-Förmchen auslegen. Teig einfüllen und ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Die Muffins dabei beobachten, sie sollen nicht zu dunkel sondern schön goldgelb werden.
    Pin

Rezept-Zubehör

Muffin Backblech
Muffin Förmchen

Video

Notizen

Tipp: Du kannst deine Muffins nach Lust und Laune mit Kuvertüre oder Zuckerglasur und Zuckerperlen garnieren.

Nährwerte

Serving: 1MuffinKalorien: 302kcalKohlehydrate: 33gProtein: 4gFett: 17ggesättigte Fettsäuren: 3gSodium: 38mgZucker: 19gVitamin A: 106IUCalcium: 31mgEisen: 1mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!
Rezept powered by WP Recipe Maker ❤️

Autor

  • Marion

    Marion besitzt den TM31, TM5 und TM6. Als Profi am Thermomix® zaubert sie alltagstaugliche und köstliche Gerichte. Zusammen mit den Bloggern Daniela und Tobias fesselt sie über 200.000 Follower auf will-mixen.de, Facebook, Instagram und Pinterest. Sie konnte ihre Expertise bei der Erstellung mehrerer Thermomix® Kochbuch Bestseller und Kalender beweisen.

*Letzte Aktualisierung am 28.11.2023 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API / will-mixen.de ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu will-mixen.de (Amazon.co.uk / Amazon.de / Amazon.fr / Amazon.it / it. / Amazon.es ) Entgelte verdient werden können.

1 Kommentar zu „Muffins aus dem Thermomix®“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung