Grünes Spargelpesto aus dem Thermomix® - will-mixen.de
Anzeige
Anzeige

Grünes Spargelpesto aus dem Thermomix®

Anzeige



Wir lieben Spargel und wir lieben Pasta – und deswegen haben wir beschlossen, heute einfach beides zusammen zu essen. Das Rezept geht außerdem richtig schnell und einfach in zwei Schritten in deinem Thermomix®!

Grünes Spargelpesto aus dem Thermomix®Pin
Grünes Spargelpesto aus dem Thermomix®

3 perfekte Gründe für grünes Spargelpesto aus dem Thermomix®

Komm mal mit, wir zwei haben ein Date mit dem Thermomix®. 🔥 Heute steht auf dem Programm: Grünes Spargelpesto aus dem Thermomix®. Ein echter Hochgenuss, den du heute Abend unbedingt auf deinem Teller haben solltest. Aber bevor du ausreden suchst oder anfängst zu zögern, hier sind drei unwiderstehliche Gründe, warum du mit deinem Thermomix® gleich loslegen solltest:

  1. 🍃 Frische über Alles: Ja, ich weiß, du liebst den Komfort, einfach ein Glas Pesto aus dem Supermarkt zu greifen. Aber vertrau mir, das selbstgemachte Thermomix® grüne Spargelpesto bringt eine Frische mit, die du in keinem Supermarktregal finden kannst. Der knackige Spargel, das würzige Basilikum und der aromatische Knoblauch – alles direkt aus dem Thermomix® in dein Pesto. Das ist echte Frische, die du schmecken kannst.
  2. 🍴 Abwechslung ist die Würze des Lebens: Pasta ist immer eine gute Idee. Pasta mit grünem Spargelpesto aus dem Thermomix® ist eine noch bessere Idee. Damit bringst du ein neues Highlight auf den Tisch und zeigst deinen Geschmacksknospen, was wirklich Sache ist. Mach Schluss mit der eintönigen Tomatensoße und sag Hallo zur königlichen Abwechslung.
  3. ⏲️ Einfachheit und Schnelligkeit: Der Thermomix® ist bekannt für seine Geschwindigkeit und das All-In-One-Prinzip. Mit dem Thermomix® grünen Spargelpesto kannst du die lästige Schnibbelarbeit einfach dem Thermomix® überlassen. Es könnte nicht einfacher sein. Du gibst die Zutaten hinein, und er zaubert dir im Handumdrehen ein köstliches, hausgemachtes Pesto.

Also, ran an deinen Thermomix®! Egal ob du ein erfahrener Küchenprofi bist, der gerade neue Inspiration sucht, oder ein Küchenneuling, der sich fragt, was zum Himmel „al dente“ bedeutet, mit diesem Thermomix® grünen Spargelpesto Rezept wirst du punkten. Also, nichts wie los! Mach den Thermomix® heiß und lass den Duft von frischem Pesto deine Küche erfüllen! 🍝

will-mixen-de-gruenes-spargelpesto-mixtopfPin
Zutaten für Thermomix® grünes Spargelpesto

Diese Zutaten kommen in Thermomix® Spargelpesto

Aufgepasst, hier kommt die ultimative Zutatenliste für dein grünes Spargelpesto aus dem Thermomix®:

  • 🧄 1 Knoblauchzehe: Ein Klassiker der italienischen Küche, der für das besondere Aroma sorgt. Der kleine Scharfmacher verleiht deinem Pesto die richtige Würze und hat nebenbei gesundheitsfördernde Eigenschaften. Achte beim Kauf auf feste und pralle Knoblauchzehen ohne braune Flecken. Aber vorsicht: Knoblauch kann ziemlich intensiv sein. Falls dir das zu viel ist, nimm einfach etwas weniger. Hier zeigen wir dir, wie du haltbare Thermomix® Knoblauchpaste herstellst.
  • 🥜 50 g blanchierte Mandeln: Die blanchierten Mandeln sorgen für eine angenehme, nussige Note und eine zusätzliche Textur. Du kannst sie auch durch Pinienkerne * oder Cashewnüsse * ersetzen, um dein Pesto zu variieren.
  • 🧀 60 g Parmesan: Ohne Parmesan * ist ein Pesto kein Pesto. Der Hartkäse bringt eine würzige Tiefe und einen Hauch von Umami in dein Pesto. Probier es doch mal mit Pecorino, wenn du etwas Neues ausprobieren willst.
  • 🍋 1/4 Zitrone: Die Zitrone verleiht deinem Pesto eine erfrischende Säure und hebt die Aromen der anderen Zutaten hervor. Achte beim Kauf auf eine feste Schale.
  • 🌱 250 g grüner Spargel: Der Star der Show. Der grüne Spargel bringt den frischen und einzigartigen Geschmack in dein Pesto. Achte beim Kauf auf knackige Stangen mit geschlossenen Spitzen.
  • 🌿 5 Basilikumblätter: Basilikum * ist ein Muss in jedem Pesto. Es sorgt für die typisch italienische Note und gibt deinem Pesto eine herrliche Frische. Du kannst auch Petersilie oder Minze ausprobieren, um das Aroma zu variieren.
  • 🧂 1 TL Salz: Salz * hebt den Geschmack der anderen Zutaten hervor und sorgt für die richtige Würze. Verwende Meersalz für eine extra feine Note.
  • 🌬️ 1/2 TL weißer Pfeffer: Weißer Pfeffer * gibt deinem Pesto eine sanfte Schärfe. Du kannst auch schwarzen Pfeffer verwenden, aber der weiße Pfeffer ist milder und harmoniert besser mit den anderen Zutaten.
  • 🫒 100 g Olivenöl: Das Olivenöl * bindet alle Zutaten zusammen und sorgt für eine schöne cremige Textur. Verwende ein hochwertiges Olivenöl Extra Vergine für das beste Aroma. Falls du einen milderen Geschmack bevorzugst, ist ein kaltgepresstes Rapsöl auch eine gute Option.
will-mixen-de-gruenes-spargelpesto-aus-thermomixPin
Der Spargel wird im Mixtopf zerkleinert

Perfekte Varianten für grünes Spargelpesto aus dem Thermomix®

Also, du liebst das grüne Spargelpesto aus dem Thermomix®, aber du willst mal etwas Neues probieren? Keine Angst, ich hab was für dich. Hier sind ein paar Varianten, die deinen Geschmacksknospen eine völlig neue Erfahrung bieten werden:

  • 🚀 Grün trifft auf Rot: Stell dir vor, du hättest die Frische des grünen Spargels, aber dazu noch eine leicht süße und würzige Note. Klingt spannend, oder? Dann probiere doch mal die Variante mit getrockneten Tomaten *. Einfach 50 g getrocknete Tomaten mit in den Thermomix® werfen und ab geht die Post.
  • 🌰 Nussiges Abenteuer: Du willst dem grünen Spargelpesto einen zusätzlichen Twist geben? Wie wäre es mit Walnüssen * statt Mandeln? Die Walnüsse bringen eine erdige und leicht bittere Note in dein Pesto, die perfekt mit dem Spargel harmoniert. Einfach die Mandeln durch Walnüsse ersetzen und fertig ist das nussige Abenteuer.
  • 🌶️ Scharfes Erlebnis: Du bist ein Fan von schärferem Essen? Dann lass die Pfeffermühle stehen und greif stattdessen zu Chiliflocken *. Mit einer Prise Chiliflocken gibt dein Pesto deinem Gaumen ein ordentliches Feuerwerk. Aber Vorsicht: Nicht zu viel, sonst brennt die Hütte.
  • 🧄 Knoblauchpower: Bist du ein wahrer Knoblauchfan und kannst nicht genug davon bekommen? Dann verdopple doch einfach die Menge. Mit zwei Knoblauchzehen statt einer hast du ein Pesto, das einen richtigen Knoblauchkick hat. Vampire haben da keine Chance.
  • 🍯 Süß und Salzig: Wie wäre es mit einer süßen Note? Ein Löffel Honig * kann Wunder bewirken und gibt deinem Pesto eine einzigartige Süße, die perfekt mit dem Salz und dem Parmesan harmoniert.

So stellst du Spargelpesto im Thermomix® in wenigen Schritten her

Das ist nur eine Übersicht; die vollständigen Zutaten und Anweisungen findest du in der Rezeptkarte am Ende dieses Beitrags. Also, hier eine knappe Zusammenfassung, wie du das grüne Spargelpesto aus dem Thermomix® zubereitest:

  1. Spargel vorbereiten. Der grüne Spargel wird gewaschen und die unteren, holzigen Enden abgeschnitten.
  2. Zutaten grob hacken. Hier ist der Thermomix® der Star. Gib die Mandeln, den Parmesan und den Knoblauch hinein und lass den Thermomix® seine Magie wirken.
  3. Spargel hinzufügen. Nun wird der Spargel zum restlichen Gemisch in den Thermomix® gegeben. Jetzt geht die Party richtig los.
  4. Weitere Zutaten hinzufügen. Basilikum, Salz, Pfeffer und Olivenöl kommen dazu. Der Thermomix® mixt das Ganze zu einer geschmeidigen Paste.
  5. Pesto abschmecken. Hier kannst du deinen Gaumen zur Hilfe nehmen. Ist alles nach deinem Geschmack? Falls nicht, kannst du nachwürzen.
  6. Pesto abfüllen. Nun kannst du dein selbstgemachtes Pesto in Gläser abfüllen und mit etwas Olivenöl bedecken. Lass dir dein selbstgemachtes grünes Spargelpesto schmecken! 🥳

Et voilà! Du siehst, selbstgemachtes Pesto ist keine Hexerei, sondern eine köstliche und einfache Möglichkeit, deine Pasta auf das nächste Level zu heben. Also, Thermomix® an und los geht’s! 🚀

Das Pesto passt perfekt zu allen Arten von Pasta, Gemüsespirellis, als Dip, Brotaufstrich oder Dressing für einen leckeren Nudelsalat. Hier findest du das Rezept für eine Spargelcremesuppe und alle Infos zum Spargelkochen mit dem Thermomix®.

Grünes Spargelpesto aus dem ThermomixPin

Grünes Spargelpesto aus dem Thermomix®

Tobias
So machst du ein leckeres Pesto aus feinem grünen Spargel. Das Rezept gelingt im TM31, TM5® sowie TM6®.
4.92 von 300 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 10 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten
Gericht Beilage, Brotaufstrich, Dip, Geschenk aus Thermomix, Thermomix® Rezepte
Küche Italienisch
Portionen 2 Schraubgläser á 250 g
Kalorien 365 kcal

Zutaten

Anleitungen
 

  • Knoblauch abziehen, mit Mandeln und Parmesan in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 10 mahlen.
    1 Knoblauchzehe, 50 g blanchierte Mandeln, 60 g Parmesan
    Pin
  • Zitrone auspressen und Saft zugeben. Spargel waschen, holzige Enden abschneiden, untere Enden schälen, in Stücke schneiden, mit restlichen Zutaten zugeben und 8 Sekunden/Stufe 8 pürieren.
    1/4 Zitrone, 250 g grüner Spargel, 5 Basilikumblätter, 1 TL Salz, 1/2 TL weißer Pfeffer, 100 g Olivenöl
    Pin
  • Das Pesto in sterilisierte Schraubgläser geben, mit etwas Öl bedecken und im Kühlschrank aufbewahren.

Video

Notizen

Tipp: Das Pesto schmeckt auch zu Baguette.

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 365kcalKohlehydrate: 6gProtein: 9gFett: 35ggesättigte Fettsäuren: 6gSodium: 339mgZucker: 2gVitamin A: 656IUVitamin C: 4mgCalcium: 226mgEisen: 2mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!
Rezept powered by WP Recipe Maker ❤️

Autor

  • Tobias

    Tobias Gronau begeistert in der Küche mit TM31, TM5 und TM6. Als Profi am Thermomix® zaubert er alltagstaugliche und köstliche Gerichte. Zusammen mit der Bloggerin Daniela fesselt er über 200.000 Follower auf will-mixen.de, Facebook, Instagram und Pinterest. Ihre Thermomix® Kochbücher sind Bestseller. Was ist ihr Markenzeichen? Gesunde, frische und super leckere Kreationen.

*Letzte Aktualisierung am 28.11.2023 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API / will-mixen.de ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu will-mixen.de (Amazon.co.uk / Amazon.de / Amazon.fr / Amazon.it / it. / Amazon.es ) Entgelte verdient werden können.

2 Kommentare zu „Grünes Spargelpesto aus dem Thermomix®“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung