Marzipan aus dem Thermomix® • will-mixen.de
Anzeige
Anzeige

Marzipan aus dem Thermomix®

Anzeige



Marzipan selbst gemacht ganz einfach!  Wir haben es für dich ausprobiert und es ist total easy. ❤️

Marzipan aus dem Thermomix®Pin
Marzipan aus dem Thermomix®

Du brauchst Marzipan für dein Kuchenrezept und es ist Sonntag? Oder du willst nicht extra noch mal einkaufen fahren? Kein Problem, im Thermomix® kannst du aus wenigen Grundzutaten, die du als Backfee sowieso zu Hause hast, schnell dein eigenes Marzipan herstellen.

Vielleicht hast du eh schon selbst hergestellten Puderzucker aus dem Thermomix® vorrätig? Dann mahlst du dir noch blanchierte Mandeln 10 Sekunden auf Stufe 10 fein. Puderzucker und Mandeln vermischt zusammen mit Rosenwasser und ein paar Tropfen Bittermandelaroma ergeben ein leckeres selbst gemachtes Marzipan.

Geht viel schneller als extra noch mal einkaufen fahren, versprochen!

Wenn etwas übrig bleibt, kannst du das Marzipan einige Zeit in Frischhaltefolie im Kühlschrank aufbewahren.

Was wir mit dem fertigen Marzipan so anstellen? Zum Beispiel den Marzipanlikör mixen oder das Bratapfelzupfbrot backen. Beides kannst du kalt oder warm genießen. ❤️ Du hast noch Mandeln übrig? Super! Probiere die gebrannten Mandeln aus dem Thermomix®! ❤️

Zutaten für selbstgemachtes Marzipan im Mixtopf des Thermomix®Pin
Zutaten für selbstgemachtes Marzipan im Mixtopf des Thermomix®

3 gute Gründe für unser Marzipan aus dem Thermomix®

🎉 Bist du bereit für eine kleine Marzipan-Party in deiner Küche? Na klar, wer ist das nicht? 😉 Hier sind drei überzeugende Gründe, warum du das Marzipan aus dem Thermomix® noch heute ausprobieren solltest:

  1. 🍭 Unvergleichlicher Geschmack: Selbstgemachtes Marzipan aus dem Thermomix® übertrifft jedes gekaufte Produkt. Du entscheidest über die Süße und die Intensität – und glaub mir, das schmeckt man!
  2. 🕐 Schnell und einfach: Kein mühsames Kneten von Hand oder endloses Mahlen. Dein Thermomix® erledigt die harte Arbeit für dich in nur wenigen Minuten.
  3. 🌱 Natur pur: Keine Konservierungsstoffe, keine künstlichen Aromen. Nur reine, natürliche Zutaten für das beste Marzipanerlebnis.

Marzipan Thermomix® – Zutaten

  • 🥜 Mandeln (200 g): Das Herzstück des Marzipans. Sie liefern nicht nur Geschmack, sondern auch wertvolle Nährstoffe. Achte darauf, blanchierte Mandeln zu verwenden, um ein feineres Marzipan zu erhalten. Tipp: Falls du keine blanchierten Mandeln hast, kannst du normale Mandeln auch kurz blanchieren.
  • 🍚 Puderzucker (200 g): Für die richtige Süße im Marzipan. Puderzucker lässt sich im Marzipan besser verteilen als normaler Zucker und sorgt für eine glatte Textur.
  • 🍷 Amaretto (20 g): Dieser Mandellikör verleiht deinem Marzipan das gewisse Etwas. Aber keine Sorge, falls du keinen zur Hand hast, kannst du ihn auch durch Mandelsirup ersetzen.
  • 💧 Wasser (10 g): Hilft, die Masse geschmeidig zu machen und die Zutaten zu verbinden.
  • 🌱 Bittermandelöl (10 Tropfen): Für das klassische Marzipanaroma. Sei sparsam, ein paar Tropfen reichen schon aus!

Varianten für Marzipan Thermomix®

  • 🌰 Haselnuss-Marzipan: Tausche die Mandeln gegen Haselnüsse für eine nussigere Version.
  • 🍫 Schoko-Marzipan: Füge 50g geschmolzene Schokolade hinzu und lasse deiner Schokoladenliebe freien Lauf.
  • 🍒 Kirsch-Marzipan: Ein paar Tropfen Kirscharoma und fein gehackte Kirschen verleihen deinem Marzipan eine fruchtige Note.

Kurzzusammenfassung Rezept

Das ist nur ein Überblick; die vollständigen Zutaten und Anweisungen findest du im Rezept am Ende dieses Beitrags.

  1. Mandeln mahlen: Mandeln in den Mixtopf geben und mahlen, um eine feine Konsistenz zu erreichen.
  2. Alle Zutaten hinzufügen: Zucker, Amaretto, Wasser und Bittermandelöl hinzugeben und vermengen.
  3. Kneten: Bis die Masse gleichmäßig und geschmeidig ist.
  4. Manuell nachbearbeiten: Marzipan mit den Händen nochmal kneten.
  5. Lagern: In Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank fest werden lassen.
Der Thermomix®mixt dir selbstgemachtes Marzipan im HandumdrehenPin
Der Thermomix® mixt dir selbstgemachtes Marzipan im Handumdrehen

Super Tipp zu Marzipan aus dem Thermomix®

🌟 Tipp: Wenn du merkst, dass dein Marzipan zu trocken wird, gib einfach einen weiteren Schuss Amaretto oder ein paar Tropfen Wasser dazu, um die perfekte Konsistenz zu erreichen. Und wenn du nach einem extra Kick suchst, misch doch einfach ein wenig Zitronen- oder Orangenzeste unter – ein Geschmackshighlight!

Food Prep: So bereitest du Marzipan aus dem Thermomix® im Voraus vor

Selbstgemachtes Marzipan lässt sich wunderbar im Voraus zubereiten und lagern. Einfach in Frischhaltefolie gewickelt, bleibt es im Kühlschrank bis zu 2 Wochen frisch. Für ein längeres Haltbarkeitsdatum kannst du das Marzipan sogar einfrieren. Einfach in Portionen teilen und in Gefrierbeuteln lagern. Vor Gebrauch langsam im Kühlschrank auftauen lassen.

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Marzipan aus dem Thermomix®

Wie lange ist selbstgemachtes Marzipan haltbar?

Im Kühlschrank gelagert, hält es bis zu 2 Wochen. Eingefroren sogar mehrere Monate.

Kann ich den Amaretto weglassen?

Ja, du kannst ihn durch Mandelsirup oder Wasser ersetzen.

Warum wird mein Marzipan krümelig?

Das kann passieren, wenn es zu trocken ist. Einfach einen Schuss Amaretto oder Wasser hinzufügen.

Warum sollte ich mein Marzipan selbst machen?

Es ist nicht nur kostengünstiger, sondern du hast auch die volle Kontrolle über die Zutaten und es schmeckt viel besser!

Kann ich das Bittermandelöl weglassen?

Ja, es gibt dem Marzipan zwar ein intensives Aroma, aber du kannst es auch ohne machen.

Wie kann ich mein Marzipan geschmeidiger machen?

Falls dein Marzipan zu trocken oder bröckelig wird, kannst du ein paar Tropfen Wasser oder Amaretto hinzufügen und erneut kneten. Das gibt ihm zusätzliche Feuchtigkeit und macht es geschmeidiger.

Kann ich anstelle von Mandeln andere Nüsse verwenden?

Ja! Du kannst auch Haselnüsse, Walnüsse oder Cashewnüsse verwenden, um ein anderes Geschmacksprofil zu erzielen. Beachte jedoch, dass sich der Geschmack und die Textur des Marzipans entsprechend ändern werden.

Wie unterscheidet sich Marzipan von Persipan?

Marzipan wird hauptsächlich aus Mandeln hergestellt, während Persipan oft aus Aprikosenkernen oder Pfirsichkernen besteht. Beide haben einen ähnlichen Geschmack, aber Marzipan hat oft eine feinere Qualität und ist in der Regel teurer.

Ist Marzipan glutenfrei?

Ja, selbstgemachtes Marzipan aus dem Thermomix® ist von Natur aus glutenfrei, solange keine kontaminierten Zutaten verwendet werden. Achte immer darauf, die Zutatenetiketten zu lesen, wenn du besorgt bist wegen Gluten.

Kann ich Honig anstelle von Puderzucker verwenden?

Ja, du kannst Honig verwenden, um dein Marzipan zu süßen. Es wird allerdings eine leicht andere Konsistenz und einen anderen Geschmack haben. Es empfiehlt sich, mit einer kleineren Menge zu beginnen und nach Bedarf anzupassen.

Warum wird mein Marzipan zu ölig?

Dies kann passieren, wenn die Mandeln zu lange gemahlen werden und beginnen, ihr Öl freizusetzen. Es ist wichtig, die Mandeln gerade genug zu mahlen, damit sie fein sind, aber nicht so lange, dass sie anfangen, ölig zu werden.

Kann ich mein Marzipan einfärben?

Ja! Du kannst Lebensmittelfarbe verwenden, um deinem Marzipan verschiedene Farben zu geben. Es ist am besten, Pasten- oder Gel-Lebensmittelfarben zu verwenden, da diese intensiver sind und nicht zu viel zusätzliche Feuchtigkeit hinzufügen.

Wie bewahre ich mein Marzipan am besten auf?

Für kurze Lagerzeiten, wickle das Marzipan in Frischhaltefolie und bewahre es im Kühlschrank auf. Für längere Lagerzeiten kann es auch eingefroren werden. Denke daran, es vor dem Gebrauch vollständig auftauen zu lassen.

Kann ich Schokolade in mein Marzipan einarbeiten?

Ja, du kannst geschmolzene Schokolade oder Kakaopulver hinzufügen, um ein schokoladenhaltiges Marzipan herzustellen. Beachte jedoch, dass dies die Konsistenz des Marzipans verändern kann.

Marzipan aus dem Thermomix®Pin

Marzipan aus dem Thermomix®

Tobias
Marzipan selbst herstellen ist mit dem Thermomix ganz einfach. Noch ein gutes Rezept dazu und schon gehts los.
4.93 von 758 Bewertungen
Vorbereitung 3 Minuten
Zubereitung 7 Minuten
Gesamtzeit 10 Minuten
Gericht Dessert, Geschenk aus Thermomix, Grundrezept, Soulfood
Küche Deutsch
Portionen 1 Portion (400 g)
Kalorien 2048 kcal

Zutaten

Anleitungen
 

  • Mandeln in den Mixtopf geben und 8 Sekunden/Stufe 10 mahlen.
    200 g blanchierte Mandeln
    Pin
  • Restliche Zutaten zugeben und 3 Minuten/Knetstufe kneten.
    200 g Puderzucker, 20 g Amaretto, 10 g Wasser, 10 Tropfen Bittermandelöl
    Pin
  • Marzipan mit den Händen noch etwas kneten, bis die Masse schön geschmeidig ist. Zum Aufbewahren in Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank fest werden lassen.
    Pin

Video

Notizen

Tipp: Falls du auf Alkohol verzichten möchtest, kannst du den Amaretto auch durch die gleiche Menge Wasser ersetzen.

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 2048kcalKohlehydrate: 245gProtein: 43gFett: 105ggesättigte Fettsäuren: 8gSodium: 45mgZucker: 213gCalcium: 472mgEisen: 7mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!
Rezept powered by WP Recipe Maker ❤️
Pistazien-Marzipan aus dem Thermomix®Pin

Pistazien-Marzipan aus dem Thermomix®

Tobias
Edles Pistazien-Marzipan ist der ideale Grundstock für selbstgemachte Pralinen.
5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 5 Minuten
Gesamtzeit 10 Minuten
Gericht Grundrezept, Weihnachten
Küche Deutsch
Portionen 1 Portion (250 g)
Kalorien 1176 kcal

Zutaten

Anleitungen
 

  • Mandeln, Pistazien und Zucker in den Mixtopf geben und 15 Sekunden/Stufe 10 mahlen.
    100 g blanchierte Mandeln, 50 g ungesalzene Pistazien, 75 g Zucker
    Pin
  • Wasser und Bittermandelaroma zugeben und 30 Sekunden/Stufe 4 mischen.
    15 g Wasser, 5 Tropfen Bittermandelaroma
    Pin
  • Pistazien-Marzipan zu einer Rolle formen, in Alufolie wickeln und bis zur Weiterverarbeitung im Kühlschrank aufbewahren.
    Pin

Notizen

Tipp: Du kannst auch blanchierte Pistazien verarbeiten. Wir finden die Konsistenz und Farbe bei der Verwendung unblanchierter Pistazien besser.

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 1176kcalKohlehydrate: 108gProtein: 32gFett: 75ggesättigte Fettsäuren: 7gSodium: 21mgZucker: 84gVitamin A: 208IUVitamin C: 3mgCalcium: 289mgEisen: 5mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!
Rezept powered by WP Recipe Maker ❤️
Kokos-Marzipan aus dem Thermomix®Pin

Kokos-Marzipan aus dem Thermomix®

Tobias
Für Kokos-Fans – super als Grundstock für Pralinen, Plätzchen oder Torten.
5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 5 Minuten
Gesamtzeit 10 Minuten
Gericht Grundrezept, Weihnachten
Küche Deutsch
Portionen 1 Portion (250 g)
Kalorien 1462 kcal

Zutaten

Anleitungen
 

  • Mandeln, Zucker und Kokosflocken in den Mixtopf geben und 15 Sekunden/Stufe 10 mahlen.
    150 g blanchierte Mandeln, 60 g Zucker, 50 g Kokosflocken
    Pin
  • Wasser und Bittermandelaroma zugeben und 30 Sekunde/Stufe 4 mischen.
    35 g Wasser, 5 Tropfen Bittermandelaroma
    Pin
  • Kokosmarzipan zu einer Rolle formen, in Alufolie wickeln und bis zur Weiterverarbeitung im Kühlschrank aufbewahren.
    Pin

Rezept-Zubehör

Notizen

Tipp: Du kannst das Marzipan auch mit Rosenwasser herstellen. Ersetze je nach Geschmack das Wasser durch Rosenwasser. 

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 1462kcalKohlehydrate: 100gProtein: 36gFett: 111ggesättigte Fettsäuren: 35gSodium: 50mgZucker: 71gCalcium: 367mgEisen: 7mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!
Rezept powered by WP Recipe Maker ❤️
Honig-Marzipan aus dem Thermomix®Pin

Honig-Marzipan aus dem Thermomix®

Tobias
So machst du feines Vollwertmarzipan zum Backen, für Plätzchen und Pralinen. Es gelingt im TM31, TM5® und TM6®.
5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 5 Minuten
Gesamtzeit 10 Minuten
Gericht Grundrezept
Küche Deutsch
Portionen 1 Portion (150 g)
Kalorien 844 kcal

Zutaten

Anleitungen
 

  • Mandeln in den Mixtopf geben und 15 Sekunden/Stufe 10 mahlen.
    120 g blanchierte Mandeln
    Pin
  • Honig, Wasser und Bittermandelaroma zugeben und 30 Sekunden/Stufe 4 mischen.
    40 g Honig, 10 g Wasser, 5 Tropfen Bittermandelaroma
    Pin
  • Das Marzipan zu einer Rolle formen, in Alufolie wickeln und bis zur Weiterverarbeitung im Kühlschrank aufbewahren.
    Pin

Rezept-Zubehör

Notizen

Tipp: Du kannst deine Marzipanrohmasse vor der Weiterverarbeitung nach Wunsch mit Lebensmittelfarbe einfärben.

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 844kcalKohlehydrate: 56gProtein: 26gFett: 63ggesättigte Fettsäuren: 5gSodium: 25mgZucker: 39gCalcium: 283mgEisen: 4mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!
Rezept powered by WP Recipe Maker ❤️
Low Carb Marzipan aus dem Thermomix®Pin

Low Carb Marzipan aus dem Thermomix®

Tobias
Etwas weniger Kohlenhydrate gefällig? Wir haben ein Marzipan Rezept ohne Zucker für Euch!
5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 5 Minuten
Gesamtzeit 10 Minuten
Gericht Geschenk aus Thermomix, Grundrezept, Low Carb, Thermomix® Rezepte, Weihnachten
Küche Deutsch
Portionen 1 Portion (220 g)
Kalorien 1194 kcal

Zutaten

Anleitungen
 

  • Erythrit in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 10 pulverisieren.
    Pin
  • Mandeln in den Mixtopf geben, 15 Sekunden/Stufe 10 mahlen und mit dem Spatel nach unten schieben.
    Pin
  • Wasser und Bittermandelöl in den Mixtopf geben und 20 Sekunden/Stufe 4 mischen.
    Pin
  • Marzipan zu einer Rolle formen, in Alufolie wickeln und bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.
    Pin

Rezept-Zubehör

Erythrit

Notizen

Tipp: Du kannst das Low Carb Marzipan nach Belieben weiter verarbeiten. Zu kleinen Kugeln geformt und mit zuckerfreier Schokolade ummantelt wird es Ratz Fatz zu feinen Low Carb Pralinen.

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 1194kcalKohlehydrate: 48gProtein: 43gFett: 105ggesättigte Fettsäuren: 8gSodium: 39mgZucker: 10gCalcium: 472mgEisen: 7mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!
Rezept powered by WP Recipe Maker ❤️

Autor

  • Tobias

    Tobias Gronau begeistert in der Küche mit TM31, TM5 und TM6. Als Profi am Thermomix® zaubert er alltagstaugliche und köstliche Gerichte. Zusammen mit der Bloggerin Daniela fesselt er über 200.000 Follower auf will-mixen.de, Facebook, Instagram und Pinterest. Ihre Thermomix® Kochbücher sind Bestseller. Was ist ihr Markenzeichen? Gesunde, frische und super leckere Kreationen.

*Letzte Aktualisierung am 28.11.2023 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API / will-mixen.de ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu will-mixen.de (Amazon.co.uk / Amazon.de / Amazon.fr / Amazon.it / it. / Amazon.es ) Entgelte verdient werden können.

2 Kommentare zu „Marzipan aus dem Thermomix®“

  1. 5 Sterne
    Hallo zusammen, hätte nicht gedacht, das es so gut funktioniert Marzipan selber herzustellen oder man das überhaupt selber machen kann. Es schmeckt besser als das aus der Packung aber ist leider etwas gröber. Ich werde es beim nächste mal länger mixen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung