Quarkbällchen aus dem Thermomix® • einfach nachgemacht

Quarkbällchen aus dem Thermomix®

Bei uns findest du das perfekte Rezept für fluffige Quarkbällchen aus dem Thermomix®. Diese feinen Teigbällchen kannst du super einfach daheim nachbacken. Zum Rezept für TM31, TM5 und TM6.

Anzeige
Quarkbällchen aus dem Thermomix®Pin
Quarkbällchen aus dem Thermomix®

Gönne dir auch unsere anderen feinen süßen Rezepte:

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Quarkbällchen aus dem Thermomix®Pin

Quarkbällchen aus dem Thermomix®

Daniela Gronau
Thermomix® Quarkbällchen backst du einfacher als du denkst. Wir zeigen dir das Rezept für den perfekten süßen Snack!
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamtzeit 30 Min.
Gericht Dessert, Fingerfood, Nachspeise
Land & Region Amerikanisch
Portionen 45 Stück
Kalorien 65 kcal

Zutaten

Zum Frittieren:

  • 1000 g Sonnenblumenöl

Zum Bestreuen:

  • 1 TL Zimt
  • 50 g Zucker

Anleitungen
 

  • Butter, Eier, 50 g Zucker, Vanillezucker und Salz in den Mixtopf geben und 1 Minute/Stufe 5 schaumig schlagen.
    50 g Butter, 2 Eier, 50 g Zucker, 20 g Vanillezucker, 1 Prise Salz
  • Quark zugeben und 30 Sekunden/Stufe 5 unter die Eimasse rühren.
    250 g Quark
  • Mehl, Stärke und Backpulver zufügen und alles 1 Minute/Stufe 5 verrühren.
    200 g Mehl, Type 405, 50 g Speisestärke, 1/2 Päckchen Backpulver
  • Das Sonnenblumenöl in einem Topf oder in der Fritteuse auf etwa 170 °C erhitzen.
    1000 g Sonnenblumenöl
  • Forme mit zwei Esslöffeln aus dem Teig kleine Kugeln und gib diese vorsichtig in das heiße Sonnenblumenöl. Backe nicht zu viele Bällchen auf einmal, da ansonsten die Temperatur des Öls absinken kann. Backe die Quarkbällchen goldbraun aus und wende sie dabei zwischendurch. Hebe die fertig gebackenen Bällchen mit einer Schaumkelle aus dem Öl und lasse sie auf Küchenpapier etwas abtropfen.
  • Das Zimtpulver und den restlichen Zucker in einer flachen Schüssel mischen und anschließend die noch warmen Quarkbällchen darin wälzen. Die warmen Quarkbällchen am besten sofort servieren.
    1 TL Zimt, 50 g Zucker
    Pin

Rezept-Zubehör

Fritteuse
Küchenpapier
Schaumkelle
Flache Schüssel

Notizen

Tipp: Statt Zimt und Zucker kannst du die Quarkbällchen auch in Honig wälzen. 

Nährwerte

Serving: 1StückKalorien: 65kcalKohlehydrate: 7gProtein: 1gFett: 3ggesättigte Fettsäuren: 1gmehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1gSodium: 22mgZucker: 3gVitamin A: 38IUVitamin C: 1mgCalcium: 3mgEisen: 1mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

*Letzte Aktualisierung am 4.07.2022 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptbewertung